Dunstabzugsrohr im Boden verlegen - Estrich fähig

agricola

Mitglied

Beiträge
15
Wohnort
Mondsee
Guten morgen,

wir bekommen nächste Woche den Estrich und nun ist uns zum Glück aufgefallen das wir für die Küche ja auch noch einen Dunstabzug verlegen müssen bevor Schüttung-Dämmung und dann die FBH kommt.

Der Installateur sagt muss der Tischler liefern der die Küche plant. der Tischler sagt er hat eh den Plan geliefert wo der Kanal hin soll einbauen soll es der Insti.
Da jeder die Arbeit hin und herschiebt mach ich es nun selber und brauche eure Hilfe

Anforderung vom Tischler er möchte auf der Kochinsel ein senkrechtes Rohr haben mind. 15er Durchmesser, auf dem Boden können wir es uns aussuchen dort auch mind. 15er Durchmesser oder Flachkanal mit mind. 23x9
Wir bekommen einen 18-19er Bodenaufbau inkl. Estrich damit ist der Boden schon fix das da nur 23x9 Flachkanal geht.

Welcher online Shop ist gut ? nimmt man PVC oder lieber Metall ? bei uns ist auf dem Plan die Fa. Naber genannt - gut schlecht - alternativen?
Herd wird der Bosch Serie 8 PXX801D34E oder der fast Baugleiche Siemens EX801LX34E

die direkte Entfernung zur Außenwand beträgt 246 cm
aber das Gelände vor der Außenwand wird noch aufgeschüttet werden sodass wir nicht gerade rausfahren können (Kernbohrung in der Wand eh noch nicht gemacht - da die Höhe vom Gelände erst noch festgelegt wird) sondern vor der Außenwand wieder im 90 grad Bogen nach oben müssen und dann wieder im 90 grad bogen zur Wand und dann durch.
Ist das ein Problem ? Auch im Bezug das ich eine Rückstauklappe brauche da ich sonst sicher die Ratzen drin hab

sollte dann so aussehen

kueche3.jpg



im Plan ist auch noch Luftströmung für DA-Abluft mit einem Pfeil nach links eingezeichnet - das heisst glaube ich das ich einen Kanal mit abgerundeten ecken benötige und keine rechtwinkliche Kanäle nehmen kann
Kueche.jpg
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.974
Wohnort
Ruhrgebiet
In solchen Fällen verplanen wir das Naber Compair Steel flow System 150
Planung und Bestellung ist aus meiner Sicht Sache des KFB.
 

agricola

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
15
Wohnort
Mondsee
In solchen Fällen verplanen wir das Naber Compair Steel flow System 150
Planung und Bestellung ist aus meiner Sicht Sache des KFB.

wie immer halt am ende ist keiner verantwortlich aber naja mache ich es halt selber, Estrich leger meint bei meinem bodenaufbau reicht Plastik kommt ja XPS/EPS drüber eh der Estrich kommt da brauchts das steel nicht zumal das Faktor 5 kostet

Kitchenking24 ist aktuell bestpreisbieter
Amazon kann zwar alles liefern aber nicht von einem anbieter und bei 3 verschiedenen bestellen ist sinnfrei weil nicht alles prime fähig
Konzept-kuechen.de sind knapp über dem Kitchenking

der abschuss aber ist dunstabzugshauben.de die verlangen tatsächlich mehr als der Listenpreis bei Naber ist
 

doppelkeks

Premium
Beiträge
1.701
Wohnort
Sachsen
Ich kann zum Thema nichts beitragen, aber diese Planung halte nicht für optimal. Kochfeld und Spüle direkt an der Kante.
Fettspritzer, überstehende Pfannenstiele, Wasser auf dem Boden und der GSA als Stolperfalle mitten im Weg zwischen Kochfeld und Spüle ... da sind Unfälle ja quasi vorprogrammiert.

Entschärfen könnte man das zB, indem man GSA und Spüle tauscht. Und das Kochfeld und den 30er Schrank tauscht. Dann hat man zwar nur noch 60cm Hauptarbeitsfläche, aber meiner Meinung nach immer noch besser als diese Gefahrenstellen.

Alternativ kochen an die Wand bzw vors Fenster legen und mit Deckenhaube arbeiten (siehe meine Küche in meiner Signatur).
Oder Spüle ans Fenster und GSA hochgebaut in einen Hochschrank . Bringt gleich noch extremen Komfortgewinn.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben