Dunstabzugshaube zu klein?

Ulli18

Mitglied
Beiträge
4
Hallo,
ich bin neu hier und habe ein dringendes Problem.
Die Küche steht. Es ist alles toll, bis auf die Dunstabzugshaube.

80er Induktionskochfeld. Darüber eine Dunstabzugshaube von Amica KH 17101.
Die Haube ist 90 breit und wurde mir als geeignetes Teil für das Kochfeld verkauft.
90 breit ist sie aber mit der Glasplatte. Die Absauglöcher sind nur 45 breit.
Fazit: Es geht die Hälfte des Dunstes neben der Haube hoch und wird von der Umluft verwirbelt. Ich meine die Haube ist für dieses Kochfeld zu klein.
Muss ich eine 120er Haube haben oder reicht eine 90er Haube aus. Was heißt überhaupt 90cm? Bedeutet das, dass die Haube für ein 90er Kochfeld ausreicht?
Ich bin ratlos. Wer kann mir Auskunft geben ?:(
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Dunstabzugshaube zu klein?

90er Haube ist 90cm breit und reicht für ein 80er Kochfeld aus.

Jede Dunsthaube funktioniert nur richtig, wenn sie einige Minuten vor Kochbeginn eingeschaltet wird. Es muss sich erst ein leichter Unterdruck zwischen Kochfeld und Haube aufbauen!
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Dunstabzugshaube zu klein?

Ich halte diese Haube für ein 80er Kochfeld für nicht geeignet und hätte es so nicht geplant.

Der Ansaugbereich ist nicht breit genug und die Ansauggeschwindigkeit am Filter mit Sicherheit auch nicht sehr hoch.

Daher gibt es Unterschiede zwischen Hauben, welche 400 € kosten, oder 1.500 € und funktionieren.

Ich behaupte auch mal und das ist meine persönliche Meinung, wird die Ansaugung auch bei einem 60er Kochfeld mit der Haube nicht viel besser sein.

Ich habe günstige und teure Kopffreihauben mit einer Nebelmaschine getestet, so das mein post nicht aus der Luft gegriffen ist.
 

Ulli18

Mitglied
Beiträge
4
AW: Dunstabzugshaube zu klein?

Danke für die schnellen Antworten.
Nach dem Preis habe ich gar nicht gefragt. Habe mich einfach auf den Fachhändler verlassen, denn das Design stimmte. Ist nun aber mal nicht alles, wie ich jetzt sehe.
Der Händler nimmt die Haube zurück, bleibt die Frage: Was für eine kommt nun?
Bin bedingt durch die Planung der Nischenrückwand gebunden . Siehe Bild.
Welche Umlufthaube könnte man denn da hinbauen, die auch funktioniert. Falmec?
Ich möchte nicht noch mal "ins Kloo greifen".Schwarzes Glas kommt nicht in Frage.
Hauptsache die Luft wirbelt nicht wieder so, dass sich alles hinter der Dunstabzugshaube absetzt.
Silverline finde ich auch gut. Hat aber nur eine Randabsaugung . Funktioniert das wenigstens einigermaßen?
Für eien Tipp wäre ich dankbar.
Lieben Gruß
Ulli
 

Anhänge

Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Dunstabzugshaube zu klein?

Was wäre den Dein Budget für die Haube?
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Dunstabzugshaube zu klein?

Wie wäre es denn mit einer von diesen:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

oder

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Beide natürlich als Umluftversion erhältlich.
 

Ulli18

Mitglied
Beiträge
4
AW: Dunstabzugshaube zu klein?

Hallo Vanessa,

mittlerweile bin ich so weit, dass ich 1500,00€ ausgeben würde.

was nützt die schönste Küche, wenn durch die Abzugshaube alles mehr verdreckt wird als ohne.
So sieht es nämlich im Moment aus.
Lieben Gruß
Ulli
 

Mitglieder online

  • nobbi1991
  • Elba
  • regin
  • Michael
  • Lianste
  • -=|Acki|=-
  • coja
  • angeliter
  • Adebartax
  • Magnolia

Neff Spezial

Blum Zonenplaner