Dunstabzugshaube - Unterbau oder frei hängend? / Montagefragen

Jur

Mitglied
Beiträge
9
Hallo Leute,

ich bin neu hier und beabsichtige in kürze eine (unsere erste) Küche zu erwerben. Hier sind zwei Fragen, die sich uns stellen:

1) Gibt es bei den Dunstabzugshauben, was die Funktionalität und Leistung im Umluft-Betrieb angeht, einen Unterschied zwischen den flachen Modellen, die unter einem Oberschrank verbaut werden und Kaminhauben? Sollte es hier keine bedeutenden Unterschiede geben, hätte dann die Unterbauhaube ganz klar einen großen Vorteil, nämlich zusätzlichen Stauraum. In den Küchenstudios sind dennoch meist die Kaminhauben anzutreffen. Was ist der Grund?

2) Eine zweite Frage bezieht sich auf die Montage der Kamin-Dunstabzugshaube (Umluft): diese braucht ja eine Steckdose, die sich an der Wand hinter dem Kamin befinden sollte. Bei unserer Küche ist dies nicht realisierbar - die Steckdose für die Abzugshaube würde sich zwar in entsprechender Höhe (ca. 2,10 m), allerdings ca. 15-20 cm rechts von dem Kamin befinden. Gibt es bei den üblichen Kaminhauben eine Möglichkeit, das Stromkabel auszuleiten? Dazu sollte es im Kamin eine Aussparung geben, denn ich möchte sie nicht selbst sägen müssen.

Vielen Dank für schon mal für eure Hilfe!
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.214
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Der Kamin hat keine Aussparung.
Einfach in dem Bereich vom Kamin den Putz etwas aufstemmen und das Kabel
so hinter der Kante des Kamins vorbeiführen, ohne den Kamin zu bearbeiten.

Schönere Lösung wäre aber die Steckdose zu versetzen, damit diese
hinter dem Kamin verschwindet.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben