Dunstabzugshaube für Mansarde

PaulFrida

PaulFrida

Mitglied
Beiträge
29
Hallo liebes Forum,
bei meiner aktuellen Küchenplanung (Link) steht das Kochfeld an einer Wand mit Mansarde. Kniestockhöhe liegt bei 140 cm und einem Winkel von 75°. Die Schräge geht 28cm in den Raum hinein. Zum besseren Verständnis habe ich eine Skizze beigefügt.

Nun frage ich mich, welche Dunstabzugshaube verbaut werden kann, bzw. die beste Lösung wäre (und nicht zu teuer ist). Es muss eine Haube mit Umluft werden, da es sich um ein KFW70 Haus handelt. Das Kochfeld soll aktuell 60 cm breit sein.
  • Dunstabzugshaube als Unterbau (so etwas wie Bora Basic)
    Ist sicher eine elegante Lösung, allerdings sehr teuer (und nicht ganz unumstritten, wie ich im Forum gelesen habe)
  • Kopffreihaube
    Wäre es möglich, diese Haube einfach an der Schräge anzubringen? Optisch würde ich diese Lösung einer normalen Haube vorziehen
  • Inselesse
    Da die Schräge nur 28cm in den Raum hinein geht, wäre es vielleicht möglich, die Haube (wenn der Schacht in der Mitte ist) an der Decke am Anfang der Schräge anzubringen. Durch übertiefe Unterschränke könnte man noch mehr Platz schaffen.

    Dazu habe ich mal folgendes berechnet:
    APL Höhe 95 cm; Abstand Haube zum Herd 75cm => 170cm: Höhe Unterkante der Haube.
    An dieser Stelle geht die Schräge dann 8cm in den Raum hinein. Bei übertiefen Unterschränken (66cm) müsste der Platz damit ausreichend sein.

Mein Favorit ist eine Kopffreihaube. Ich weiß aber leider nicht, ob das an dieser Wand realisierbar ist.

Liebe Grüße,
Swen
 

Anhänge


Mitglieder online

  • moebelprofis
  • edbeersche
  • Michael
  • Etaya
  • soulreafer
  • Ghostwriter
  • Magnolia
  • thermoman
  • mozart

Neff Spezial

Blum Zonenplaner