Dunstabzugshaube Flachpaneel - welches Fabrikat?

Beiträge
10
Hallo zusammen,

als bislang nur mitlesende Forumsteilnehmerin möchte ich mich zunächst bei allen für die tollen und qualifizierten Tipps bedanken, die hier erteilt werden. Wir sind gerade in der "heißen Phase" der Küchenplanung und ohne Euch wären wir sicherlich noch lange nicht soweit wie wir sind.

Allerdings sind wir jetzt an einem Punkt angelangt, an dem ich um Eure Hilfe bitten möchte. Es geht um den Einbau einer Dunstabzugshaube. Wir möchten eine 90 cm Flachpaneelhaube (Abluft) haben, die zum einen möglichst leise, zum anderen aber leistungsstark ist (die eierlegende Wollmilchsau also....). In der engeren Wahl sind:

- Miele DA3496
- Bosch DFR097T50 oder
- Siemens IQ500 LI97RA540

Zwischen der Bosch- und der Siemenshaube haben wir beim bloßen Angucken keinen Unterschied feststellen können, von daher käme jede in Frage. Während des Betriebs hat uns aber gut gefallen, daß man den Schirm (heißt das so? Dieses Teil, was man während des Betriebs rauszieht??) fast vollständig unter die Haube schieben kann, sie dann aber trotzdem noch läuft. Das funktioniert anscheinend bei Miele nicht. Miele haben wir auch noch nicht im Betrieb gesehen, allerdings ist die kleinere Version ja Sieger bei Stiftung Warentest (falls man daraus irgendwelche Rückschlüsse ziehen kann...)

Hat jemand von Euch Erfahrungen zu einer der drei Hauben? Wir sind für jeden Hinweis dankbar

Ach ja, Berbel ist ausgeschieden, weil uns das System mit den Fettfiltern nicht so zusagt, Gutmann haben wir bislang noch nirgendwo in Betrieb gesehen (nur als Kopffreihaube im Küchenstudio, allerdings nicht angeschlossen, von daher Null Erfahrung) und Novy haben wir überhaut noch nicht gesehen (weder nur aufgehängt noch angeschlossen).

Preislich sollten ca 1200-1500 EUR nicht überstiegen werden, aber - wie ich hier gelesen habe - bringt es wohl bei den Hauben wirklich was, tiefer in die Tasche zu greifen (das wird dann beim GSP gespart :-)

Vielen Dank im Voraus!
Claudia
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.090
Verlinke doch bitte die Geräte zur Herstellerseite, dann muss nicht jeder erst die Geräte suchen ;-)
 
Beiträge
10
oh, Tschulligung... Verlinkung folgt

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Danke!
Claudia
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
Je weiter der Schirm der Haube zugeschoben wird, desto weniger bis gar nichts saugt sie ab. Insofern ist die Miele sicher zu bevorzugen. Sie sagt Dir deutlich, wenn nicht ausreichend abgesaugt wird.
 
Beiträge
10
Hallo Martin,

das ist ja dann ein ganz klares Argument pro Miele :-)

Wieder ein Stück weitergekommen...

Vielen Dank!
Beste Grüsse,
Claudia
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.920
Wohnort
München
Bibbi, eine der hier schreibendes Profis, schrieb grade vor ein paar Tagen, dass sie die Miele häufig verkaufen und sie gut sein. Die Metallfettfilter wären auch besser als bei der Siemens.

Gib mal oben rechts in die Suchfunktion DA 3496 (mit Leerzeichen zwischen DA und den Zahlen) ein, dann findest du ein paar Threads dazu.

Und ich verschiebe dich mal in den passenden Unterbereich.
 
Beiträge
10
Danke Euch allen für die Tips! Am Wochenende wird nochmal exzessiv gesucht und nächste Woche wird bestellt :-)

Ich glaub, auch wenn unsere Küche dann steht, schaue ich bestimmt öfter nochmal bei Euch rein. Echt gut hier (Daumen hoch!!)
 

Ähnliche Beiträge

Oben