Dunstabzugshaube - Ausgangskanal

stomar

Mitglied
Beiträge
11
Hallo zusammen,

ich werde im Dezember eine neue Küche bekommen. Bei der Dunstabzugshaube stehe ich allerdings vor einer Frage. Erst einmal die Pläne dazu:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Im ersten Bild seht ihr die Abzugshaube die oben an der Decke einen Ausgang an der rechten Seite hat. Daran soll ein Compair 150 Flachkanal angeschlossen werden. Dieser geht an der auf Bild 2 durch einen roten Punkt markierten Stelle nach außen.

Nun zur eigentlichen Frage:

Wie kann ich den Flachkanal am elegantesten mit der Dunstabzugshaube verbinden? Das ganze sollte so dezent wie möglich bleiben.

Vielen Dank für eure Hilfe,


stomar
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.080
AW: Dunstabzugshaube - Ausgangskanal

Hallo Stomar,
vielleicht so, dass über die volle Breite dieser Wand eine Umkofferung des Flachkanals, bzw. nach links hin, dann des leeren Luftraums mit Trockenbauplatten o. ä. stattfindet. Wie das technisch dann geht, da haben vielleicht die Profis noch einen Tip. Diese Umkofferung dann in der Wandfarbe gestrichen, so wird das wohl am wenigsten auffallen.

Ich habe das Bild mal unten angehängt.
 

Anhänge

Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Dunstabzugshaube - Ausgangskanal

Wir haben bei unserer Küche auch den Ausgangskanal umkoffert und mit dem gleichen Putz versehen wie die Küche. Da wir keine Hängeschränke haben, die Licht von oben abhalten, sind in der Umkofferung Spots enthalten, die die Arbeitsfläche um das Kochfeld herum beleuchten.
 
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Dunstabzugshaube - Ausgangskanal

Hier sind noch zwei Bilder, wie das Ganze vor dem "Zumachen" aussah. Bei uns muss der Ausgangskanal leider über das Dach nach draußen gehen, deshalb der zusätzliche Winkel nach oben.
Das Rohr hatten wir schon in die Konstruktion eingebaut, ehe die Küche aufgebaut wurde, so kam man sich mit den Küchenmonteuren nicht in die Quere.
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben