Dunstabzug unterbrochen

heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
Hallo.

Wir bekommen demnächst eine Einblasdämmung und als ich die Verkleidung des Dunstabzugs geöffnet habe, um zu sehen, ob ich den Mauerkasten rundherum abdichten muss, bot sich folgendes Bild:
Dunstabzug unterbrochen - 242422 - 19. Mrz 2013 - 13:37
Jetzt beginne ich doch etwas an dem Küchenmonteur zu zweifeln, nachdem wir ja auch schon folgendes gerade erleben: https://www.kuechen-forum.de/forum/...4981-verbindung-abdeckplatte-eingerissen.html
(Mag sein, dass wir auch hier wieder selbst Schuld sind. Vielleicht hat sich das beim Disko-Nebel-Test des Kerndämmers gelöst, obwohl an der DAH kein Nebel zu sehen war - weder außen noch innen.)

Naja, ich denke, ich werde das selbst reparieren, nachdem ich vom Kerndämmer so ein Super-Trooper-Klebeband (Tescon Vana) bekommen habe. Meine Frage jedoch:

Ist denn so eine Folienkurve das richtige (strömungstechnisch, meine ich) oder sollte ich das Teil durch eine Plastikecke mit glatter Oberfläche ersetzen? Sollte das was spezielles sein, oder bekommt man sowas im Baumarkt?

Grüße,
heiteck
 
Zuletzt bearbeitet:
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Dunstabzug unterbrochen

Wie ich hier ab und an schon gelesen habe, wird manchmal ein Stück Flexschlauch zu Entkopplung verwendet.
Könnte das auch hier der Fall sein?
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

Du meinst Schallentkopplung? Dass Vibrationen der DAH nicht den Mauerkasten mitvibrieren lassen?
 
Karl_Napp

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
495
Wohnort
Rheinhessen
AW: Dunstabzug unterbrochen

Ja, sowas meine ich.

Ich glaube, man macht sowas bei externen Motoren, damit keine Schwingungen vom Motor auf die Haube übertragen werden. Aber Du hast ja gar keinen externen Motor...
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Dunstabzug unterbrochen

ich würde das Flexrohr mit einer Schlauchschelle wieder montieren/verbinden.
Evtl prüfen ob am Motor eine Schlauchschelle dran ist, ggf auch dort eine ranmachen.

Das Ding einfach so drauf zu stecken ist schon ein grober Montagefehler.

*winke*
Samy

Edit: "Echte" Abluftrohre wären natürlich die Deluxe-Ausführung.
Gibts im Baumarkt oder bei /von Naber
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

Statt Schlauchschellen hat der Monteur Klebeband genommen. Ich denke, ich werde auch vorübergehend kleben (50:50 ;-)), bis ich mal wieder in den Baumarkt komme, um echte Rohre zu besorgen.

DAnke,
heiteck
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Dunstabzug unterbrochen

Ist mir auch schon passiert. Keine Schelle mehr auf dem Wagen und dann eben geklebt. Meistens hält es auch - manchmal leider nicht.
Ich selbst würde aus meiner Sicht die Kompetenz des Monteurs nicht anhand eines abgerutschten Abluftschlauches beurteilen. Shit happens. ;-)

Wenn ich es habe benutze ich auch Rohr, in der Regel allerdings (bei so kurzen Distanzen) Schlauch. Der Unterschied ist für mich nicht vernehmbar, weder von der Leistung noch von der Lautstärke.
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

Danke.

Noch ne Nachfrage: Irgendwo habe ich gelesen, dass der Luftstrom das Lauteste an der Haube ist. Wäre es eine Idee, in den Kasten um das Dunstrohr (rund oder flex) einen Schallschutz einzubringen? Es gibt ja sowas z.B. für PC (nicht entflammbar).

Gruß,
heiteck
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Dunstabzug unterbrochen

Das bringt schon was, wenn der Haubenmotor einigermaßen leise ist. Aber erwarte keine Wunder.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Dunstabzug unterbrochen

Eigentlich sollte man auch hören, wenn der Schlauch nicht mehr am Mauerkasten sitzt. Somit behaupte ich mal, hört man auch nicht, wenn hier was abgedämmt wird. ;D
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

... klingt logisch ;-) .

Und nun: wenn man nicht alles kontrolliert - Bohrung und Rohre sind nur 120mm und auf der Haube (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) sitzt ein Adapter von 150mm auf 120mm. Der Bohrer hat nach Maßgabe des Kückenstudios gebohrt und wir haben es nicht kontrolliert bzw. in Frage gestellt. :-[

Naja, was meint Ihr? Würde sich das lohnen, das Loch zu vergrößern? Jetzt wo ich sowieso Rohre kaufen will/muss? Meistens nutzen wir die kleinste Stufe (270m³/h). Ich denke das Flexrohr ist beim Test der Intensivstufe (760m³/h) abgerutscht.

Gruß,
heiteck.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Dunstabzug unterbrochen

760m³/h kriegst Du durch 125er niemals durch. Ich würde den Durchbruch vergrößern.
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Dunstabzug unterbrochen

ich habe den ganzen Thread überflogen, wo nun die 125 mm erwähnt werden, habe ich nicht gesehen, aber Martin hat Recht... 125 mm sind bis 600 cbm/ h ausgelegt..
760 wird aber wohl nicht der angegebene Wert nach DIN Norm sein, sondern wohl eher(wie bei den meisten Herstellern) der Wert frei ausblasend.. da kann man davon ausgehen, dass die Haube im jetzigen Zustand eh nicht mehr als ca. 650 cbm/h ausbläst(bei max. Leistung)... dafür das Mauerloch zu vergößern wäre ein wenig zu viel Aufwand meiner Meinung nach, obwohl das sicherlich auch bei der Lautstärke immer ein wenig bringen würde....

das verbaute Flexrohr ist schon genau das richtige, eine starre Verbindung könnte die Resonanzfläche erhöhen und die Haube wäre lauter...

Das Rohr hinter der Edelstahlverkleidung noch zu dämmern, wird wohl nicht nötig sein. Falsch gemacht überträgt sich höchstens die Vibration des Motors auf die vertikale Edelstahlverkleidung, was den Resonanzkörper widerum vergrößert...

Schlauch anschliessen mit Schlauchklemme, das ganze System auf Dichtigkeit prüfen und fertig.

mfg


Racer
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

Danke für die Antworten, die mich jetzt leider etwas verwirren. :-\

Also das Loch hat einen Durchmesser von 122 mm, das Rohr offensichtlich 120 mm und so endet auch der Adapter von Franke.

Nach
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
empfiehlt 850m³/h. Franke empfiehlt außerdem ab 500m³/h einen Abluftkanal-Durchmesser von 150 mm.

Ich habe den Schlauch 'mal etwas provisorisch angeschlossen. Und je höher ich die Leistung stelle desto mehr bildet er ein "?" statt eines 90-Grad-Winkels. Ist das strömungstechnisch vorteilhaft?

Gibt's noch weitere Expertenmeinungen? ;-)

Gruß,
heiteck.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Dunstabzug unterbrochen

Wenn der Schlauch "dicke Backen" macht, ist er auf jeden Fall deutlich zu lang. Außerdem deutet das darauf hin, dass Dein Mauerkasten das Luftvolumen nur teileweise nach außen lassen kann.
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

Diesem Artikel meine ich zu entnehmen, dass ein Alu-Flexrohr auch eine gute Alternative wäre.

Wären eigentlich bei einem Rohr nicht zwei 45-Grad-Winkel besser als ein 90-Grad-Winkel?

Diese Leitkörper wie bei COMPAIR flow gibt's wohl nur für Flachkanäle?
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Dunstabzug unterbrochen

Leitkörper gibt's nur bei Flachkanal. Bei Rundrohr brächten sie keinen erwähnenswerten Gewinn.

2 x 45° rund sind besser als 1 x 90°, nur reicht der Platz im Haubenkamin dafür nicht.

Warum sträubst Du Dich eigentlich so gegen ordinäres Rundrohr?
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Dunstabzug unterbrochen

Hi,

Die Rundrohr Compair Formstücke haben Leitkörper....1000%ig die 90 Grad Bögen:nageln:

Ich würde auf alle Fälle einen 90 er Bogen am Wandanschluß verbauen....das bleibende kurze Stück Flexschlauch ist ausreichend.
 
heiteck

heiteck

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Dunstabzug unterbrochen

Warum sträubst Du Dich eigentlich so gegen ordinäres Rundrohr?
Weil man - meiner Erfahrung nach - durch enge Kurven weniger leicht "strömt" als durch weite Kurven. Die wären evtl. mit einem Alu-Flex-Rohr realisierbar.

(Außerdem waren wir ja unabhängig davon noch am Überlegen, den Durchbruch zu vergrößern.)

Naja, ich habe jetzt erstmal so eine Rundrohr-Plastikecke gekauft ...
 

Mitglieder online

  • kuechentante
  • Daena
  • Snow
  • Magnolia
  • moebelprofis
  • Conny
  • suseonly
  • nobbi1991
  • russini
  • Breezy

Neff Spezial

Blum Zonenplaner