Dunstabzug - Deckenlüfter oder Mulde??

Beiträge
58
Hallo zusammen,

es läuft mal wieder wie immer - in zwei Küchenstudios gewesen - zwei Verkäufer haben zwei unterschiedliche Meinungen.

- der eine sagt: Deckenlüfter (zB Gutmann oder Novy) bringt nichts, dann kann man es gleich lassen. Er meint, außer Bora und Berbel kann man alles andere vergessen.

- der andere sagt: Quatsch, ein guter Deckenlüfter tuts auch, wenn er richtig bedient wird (5min. vorm Kochen/ Braten einschalten etc.)

Ja, was denn nun?

Von der Optik her kommen für mich eigentlich nur ein Deckenlüfter in Frage oder eine Berbel Skyline zum Hoch- und Runterfahren. Bora gefällt mir nicht, weil es mir zu viel Platz im und unterm Kochfeld wegnimmt, ebenso wie ein Tischlüfter.

Gibts hier Erfahrungswerte mit Deckenlüftern im Umluftbetrieb (Abluft kommt auf keinen Fall infrage wegen KWL)??
 
Beiträge
3.653
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
der 2. hat eher Recht. Man sollte sogar etwas länger als 5min vorher einschalten, ebensowichtig ist aber gerade bei Umluft das nachlaufen lassen.

Beide Lösungen funktionieren (ein gutes Gerät und richtige Planung+Montage vorausgesetzt) einwandfrei, jede Lösung hat ihre Vorteile.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben