Dunstabzug Anschluss - Küchengeräte & Zu/Abwasser-Anschluss

NicoPicoLino

Mitglied

Beiträge
2
Hallo liebe Forengemeinde,

im nächsten Jahr, wahrscheinlich schon Januar, werde ich in die erste eigene Wohnung ziehen und da bedarf es natürlich auch einer Küche. Leider habe ich überhaupt keine Erfahrung mit dem Aussuchen & dem Einbau von Elektrogeräten jeglicher Art. Darüber hinaus sind mir auch noch einige Fragen zu Zu/Abwasser sowie zum Anschließen der Dunstabzugshaube eingefallen, die ich ohne Erfahrung und das nötige Know-How leider nicht so leicht selbst klären kann.

Die Küche ist 3,89m breit und besitzt eine Dachschräge, die nach 1,64m von rechts gemessen beginnt und zur linken Wand bis 92cm Wandhöhe abfällt, siehe "küche.png" & "Skizze.png" anbei. Die Dunstabzugshaube beginnt in etwa bei 1,40m von rechts gemessen und hat 12,5cm Durchmesser. Die Wasseranschlüsse befinden sich 1,90-2m von rechts gemessen. Abwasser bei 2,05m. Bei ca. 1,40m von rechts gemessen befindet sich, so meine Vermutung, der Stromanschluss für den Herd mit einer weißen Abdeckung. Siehe Bild "Herdanschluss".

Primär geht es mir um folgende Dinge, die ich und leider niemand den ich kenne abschließend beantworten kann:

  • Können an dem 12,5cm Durchmesser des Abzugsrohres viele gängige Abzugshauben angeschlossen werden? Die Verkäuferin, welche ich gefragt habe, sagte: "Wenn das kein 15cm-Rohr ist findet ihr da niemals eine Haube und müsst auf Umluft wechseln"
  • Ich möchte links neben der Spüle einen Geschirrspüler (vollintegriert) einbauen. Welche Anschlüsse/Siphons benötige ich, da ja jeweils nur eine Warm/Kaltwasser-Zuleitung liegt? Muss ein Gefälle beachtet werden oder habe ich beim Platzieren der Spüle und des Geschirrspülers etwas Spielraum?
  • Ist die "weiße Abdeckung" wirklich der Anschluss für den Herd?
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir etwas Licht ins Dunkle bringen könnt, damit die erste Küche kein Reinfall wird. :-)

Vielen Dank im Voraus
Nico
Skizze.jpg


Küche.jpg

WasserAbwasser.jpg

Herdanschluss.jpg
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.874
Wohnort
Schweiz
Hallo

Du hast schon viel gute Vorarbeit geleistet; trotdem eröffne bitte einen Planungsthread mit einem Grundriss und den noch fehlenden Infos.

Ich gehe mal davon aus, dass die Wandfliesen 60cm breit sind; das passt auch mit dem angegebenen Wandmass zusammen.

Auf der Installationswand vermasse bitte noch die Position der Steckdosen.

Ja, das ist die Herdanschlussdose, diese kann man Aufputz auch verlegen lassen - aber dann bekommt man einen Knick in der DAH-Leitung, was auch suboptimal ist.

Ja für eine 125mm Loch gibt es durchaus noch DAH's - die sind dann halt weniger effizient und lauter als mit einem 15cm Loch - aber wohl immer noch besser als Umluft. Deshalb würde ich das Loch mit Reduzierstück nutzen.

Die Steckdose für die Spülmaschine muss - wie die Sanitäranschlüsse - im Spülenschrank zu liegen kommen, die ist ebenfalls ungünstig positioniert, weil sie wohl hinter den Unterschrankseiten zu liegen kommt. Wenn man eine übertiefe APL wählt, kann man hinter den Schränken die Sanitäraschlüsse aufputz versetzen; kostet natürlich auch wieder; oder man versetzt den GSP-Anschluss leicht.

Man benötigt keine eigenen Anschlüsse für den GSP, das wird mit dem entsprechenden Syphon und Sanitär Anschluss mitangeschlossen. Gibt es alles im Fachhandel und im Baumarkt.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.241
Wohnort
Ruhrgebiet
  • Können an dem 12,5cm Durchmesser des Abzugsrohres viele gängige Abzugshauben angeschlossen werden? Schau mal nach Miele DA 3466(Flachlüfter)
  • Ich möchte links neben der Spüle einen Geschirrspüler (vollintegriert) einbauen. Welche Anschlüsse/Siphons benötige ich, da ja jeweils nur eine Warm/Kaltwasser-Zuleitung liegt?
    Das Kaltwassereckventil benötigt einen Abgang für den Geschirrspüler (Eckfix)oder muss gegen ein Kombieckventil ausgetauscht werden.
    Der Ablauf wird an den Siphon angeschlossen.
    Gefälle beachtet werden- Nein -oder habe ich beim Platzieren der Spüle und des Geschirrspülers etwas Spielraum? Die Anschlüsse müssen zugänglich NEBEN dem Gerät im Spülenschrank sein.
  • Ist die "weiße Abdeckung" wirklich der Anschluss für den Herd? Ja.
 

NicoPicoLino

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Vielen Dank für eure netten Ratschläge.

nice-nofret: Ist ein Planungsthread für Wissensfragen obligatorisch? Ich möchte nicht unhöflich sein, habe aber lediglich Wissensfragen zu Anschlussarten der Geräte und Wasserleitungen. Geplant haben möchte ich die Küche nicht.

viele Grüße
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.883
habe aber lediglich Wissensfragen zu Anschlussarten der Geräte und Wasserleitungen. Geplant haben möchte ich die Küche nicht.
Keine Sorge, das ist hier keine Planungsbehörde, sondern ein Mitmachforum, also planen darfst weiterhin Du und bekommst Unterstützung (und manchmal die eine oder andere rüde Zurechtweisung zusammen mit einem Planungsvorschlag).
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.143
Nein, ein Planungsthread ist nicht notwendig. Wenn du aber bezüglich der Wasseranschlüsse/Herdanschlüsse etc. die og. Fragen stellst, wäre es durchaus sinnvoll, zumindest hier im Thread mit einer Skizze zu zeigen, welche Schränke/Geräte du wo du gedacht hast, damit Aspekte wie "passt der Wasseranschluss" usw. besser beurteilt werden können.

Ansonsten empfehle ich auch Vorgaben der Elektro- und Sanitärinstallation - Planungsaspekte und Installationspläne für die Küche - Planungsaspekte
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben