Dunstabzug (80cm) mit Kochfeld (90cm) kombinieren - Problem?

stone275

Mitglied
Beiträge
1
Hallo Allerseits,

wir habens uns für unsere neue Küche kürzlich das Siemens EX801KYW1E iQ700 90cm Induktionskochfeld mit automatischer Haubensteuerung zugelegt und überlegen gerade welcher passende BSH Homeconnect / Cook Connect Dunstabzug es werden soll.

Da die Auswahl was die 90cm Dunstabzüge von BSH mit o.g. Funktion recht begrenzt ist und die Preise sehr hoch sind haben wir uns gefragt "wie schlimm" es wäre, wenn man das 90cm Kochfeld mit einem 80cm Dunstabzug kombiniert. Es sind ja jeweils Links & Rechts gerade mal 5cm die im Vergleich fehlen und die in Frage kommenden Dunstabzüge sind ja ohnehin alle sehr Leistungsstark und modern und bieten alle Randabsaugung .

Hat das jemand schonmal so gemacht und kann hier bereits Erfahrungswerte teilen?

Vielen Dank & liebe Grüße
André
 
Wrasen breitet sich beim Kochen natürlich zu allen Seiten aus. Die Haube sollte mindestens 1m breit sein, alles andere verringert die Effizienz der Haube oder es muss halt etwas länger gelüftet werden.

Zusätzliche Informationen, wie Abluft/Umluft, Kopffrei/klassisch oder Insel/Wandhaube könnten für eine Einschätzung wichtig sein.

Allgemein kann man sagen 60er Kochfeld mit 70er oder 80er Haube. 80er Kochfeld mit 90er Haube. 90er Kochfeld mit 1m Haube oder mehr.

Dass nun BSH gar keine Meterhauben mehr anbietet, bedeutet nicht, dass die Regel falsch ist. Da wird halt für den Massenmarkt entwickelt und produziert. Sinnvolle Produkte in kleinen Stückzahlen bringen da keinen Gewinn.

So eine Haubensteuerung ist meines Erachtens völlig überbewertet und tut eigentlich nicht das, was man gerade will. Die weiss halt nicht, ob ich gerade schnelles Teewasser aufkoche oder Bolognese reduziere. Am Ende regelt man also doch wieder ständig per Hand nach und versucht den Luftgütesensor auszutricksen.
Ein teures überflüssiges Feature.
 
Zuletzt bearbeitet:
@US68_KFB :2daumenhoch: ... sehe ich genauso. Wrasen breiten sich sozusagen leicht V-förmig nach oben aus und ich halte diese Haubensteuerung auch für weit verzichtbarer als eine ausreichend breite und ausreichend starke DAH, die noch dazu optimalerweise relativ leise ist. Dann nutzt man sie nämlich auch.

Sehr leise Hauben bietet da z. B. Novy .
 
Da sehe ich gerade, das ja das Wort Wrasen anklickbar ist und da steht ja auch was von 10 bis 15 Grad Ausbreitung. Bei Induktion eher sogar mehr, bei Gas eher 5 Grad. Für klassisches Ceran dürfte das aber hinkommen.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben