Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Campari, 17. Okt. 2011.

  1. Campari

    Campari Mitglied

    Seit:
    11. Okt. 2011
    Beiträge:
    32

    Hallo,
    nun möchte ich hier noch einmal nach einem Dunstabzug fragen.

    Geplant war ursprünglich ein 60er Wand-Abzug zwischen 2 Hängeschränken.
    Siemens Box Esse (flach, rechteckig).

    Aber so richtig begeistert bin ich von der Optik nicht.
    Gefallen würden mir Kopfrei-Hauben, jedoch nicht voll aus Edelstahl wegen der Putzerei.
    Hat jemand so eine Haube schon mal direkt zwischen 2 Hängeschränken gebaut?
    Ohne direkt angrenzende Schränke sieht man diese ja fast überall im Moment.

    Kann mir jemand auch etas über die Qualität von Oranier-Abzügen sagen?
    Diese Firma hat einige 60er Kopffrei-Hauben...

    Dankeschön
     
  2. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.077
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Eine 60 - er Schräghaube ziwuschen 2 Hängeschränke gequetscht , sieht meines erachtens echt bescheiden aus.
    *w00t*
    Mal ganz abgesehen davon ist das planerisch nicht empfehelenswert, da aufsteigender Wrasen links und rechts die Hängeschränke beschädigen könnte. (Aufquellen der Seitenkanten)
    Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit den linken u. rechten Hängeschrank daneben schmaler zu machen, damit wenigstens eine 80 - er Haube drüber paßt.
    Nicht umsonst siehst Du die 60 - er Dinger in den Prospekten meist ohne Hängeschränke daneben.....;-)
    Ein Nogo ist ein breites Kochfeld mit schmaler Haube !!!
    *w00t*:knuppel:
    Ansonsten stell mal Deine Planung ein. Hier wird Dir geholfen.

    Von Oranier halte ich als KFB*kfb*, rein gar nichts. Hatte schon mehrfach Probleme mit dem Kundendienst.
    Schöne hauben bauen Viele, abe hinterher muß es auch passen !;-)
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.999
    Ort:
    München
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Küchentante, an der Planung basteln wir ja schon: hier.
     
  4. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.077
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Oh Sorry !:-[
    *rose*
    Aus Zeitgründen verfolge ich leider nur sporadisch die Planungsthemen hier im Forum.
    Also liebe Planerinnen - möglichst keine 60-er Schräghaube zwischen 2 Hängeschränke quetschen.;-) (Damit gibts erfahrungsgemäß nur Ärger.)*stocksauer*
     
  5. Campari

    Campari Mitglied

    Seit:
    11. Okt. 2011
    Beiträge:
    32
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Ok, also wäre für einen 60er Abzug doch die Siemens Wandabzugshaube besser?

    Wenn die Entscheidung für 80er Hänger - 60er Abzug - 45 Hänger bleibt.
    Eine größere Haube zieht logisch schmalere Hänger mit sich...

    Man kann aber nicht im allgemeinen sagen, dass 60er Hauben zwischen Hängeschränken schlecht sind. Meine hängen mit Klapplüfter schon 20 Jahre und sind nicht aufgequollen. Meine Mutter schwärmt vom eingebauten Flachlüfter, den sie wieder in die neue Küche eingeplant hat (gefällt mir optisch nicht).
     
  6. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.077
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Hallo Campari!

    Es kommt immer auf die Einbausituation an.
    Flachlüfter in gleicher Höhe wie daneben liegende Hänger - No Problem.
    Klapphaube in gleicher Höhe wie danebenliegender Hänger - meist No Problem . (Manchmal ist das "Problem" aber auch nur nicht sichtbar, weil von der Einbauhaube verdeckt)
    Bei Essen , welche bis an die Sichtseiten der Hängeschränke angrenzen, haben wir schon das Problem der aufquellenden Korpuskanten erlebt.
    Sicher kommt es es hier auch auf individuelle Kochgewohnheiten an, und ob die Haube dann auch eingeschalten wird . Auch Strömungsverhalten innerhalb des Raumes, Abluft oder Umluft (von wo kommt ggf. die Zuluftströmung her usw. ...) spielt eine nicht untergeordnete Rolle. Nun ich bin kein Physiker , aber ich wollte hier nur zu bedenken geben, was man von vornherein vermeiden könnte (sollte), und ob man nicht noch optimieren könnte.
    Nun denn es gibt auch für dieses Problem eine (unschöne) Lösung, die leider auch bescheiden aussieht. Metallseitenwände mit Bekanntung vorn u. unten für die jeweiligen Hängeschränke !*foehn*
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Na ja, wenn der Abstand zwischen APL und Hänger den Standardabstand von 46-54 cm nicht überschreitet, dann sieht man beim Kochen äußerst wenig und Kochfreude kommt da mit höheren Töpfen nicht auf.

    In richtiger Höhe verbaut und wenn die Hauben eine ausreichende Lüfterleistung aufweisen -hier sollte man dann 600 m³/h nicht unterschreiten- und wenn die Haube richtig bedient wird, passiert an den Korpusseiten eigentlich nichts.

    Was ist das? Meinst Du die neuen Integrierten? Die Lüfterleistung ist oder besser war ja äußerst bescheiden, aber ...... sie hat Licht.

    Zur Kopffreihaube:

    Eine 60er Kopffreihaube kann schön aussehen, eine gute Absaugleistung kann man - durch Querströungen, eigene Luftverwirbelungen etc.- von den Geräten aber nicht erwarten.

    Beim 60er Kochfeld sollte die Breite min. 80 cm betragen, besser ist 90 cm. Zudem benötigen diese Haube eine sehr hohe Luftgeschwindigkeit am Filter. Dies schaffen meist nur die Hauben im höherpreisigen Segment, ... mit dementsprechend guten Motoren..
     
  8. Campari

    Campari Mitglied

    Seit:
    11. Okt. 2011
    Beiträge:
    32
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Hm...wenn man über einem 60er Ceranfeld eine größere Haube nehmen soll, ist klar, warum es nur noch wenig schöne 60er Hauben gibt...Notfall-Lösung?
    Trotz allem und auch weil wir bei der Planung nicht auf einen Nenner kommen, muß ich vermutlich eine 60er Haube nehmen, die zwischen den Schränken sitzt..."richtig" schön, wie früher. Wie schon beschrieben, in meiner neuen Küche ist eine Klapphaube, daher möchte ich keinen Flachlüfter nehmen, das wäre optisch wieder das Gleiche.
    Ausgewählt habe ich Siemens LC 68 BD 540
    Nehme ich eine gößere Haube, egal welcher Typ hätte ich links einen Schrank von max 80cm und rechts von 35 cm...sieht das gut aus?
    Aber hier im Forum geht es ja nicht ums Aussehen, sondern ums Technische, dafür vielen Dank für die Informationen...
     

    Anhänge:

  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    *seufz* Campari - Du bekommst nur dasselbe, weil Du Dich gegen jede Änderung vehement wehrst... Du bist so eingeschossen auf Deine gewohnte Anordnung und Küche, dass Du nicht erkennen willst, dass Dir bessere (luftiger mit gleichem Stauraumangebot) Vorschläge schon gemacht wurden.
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Ich finde die Planung hat was. .... nur was? ;D

    Modern und pfiffig wirkt sie definitiv nicht.

    Aber wenn Neuerungen und neue Ideen nicht gewünscht sind, des Menschen Wille .....
     
  11. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.077
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    @Cooki !
    Das meinte ich doch !
    Die angegebnenen Flachlüfter u. Klapphauben wurden doch vom Threadersteller genannt, mit dem Hinweis , daß es hier nicht zu aufgequollenen Schränken gekommen ist bei seiner Verwandschaft.
    60-er Haube zwischen 2 Hänger gequetscht finde ich:rolleyes:
     
  12. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.077
    AW: Dunstabzug 60 cm - Kopffreihaube möglich?

    Nee ! nee ! Campari !

    Hier geht es auch ums Aussehen !!!
    Die Planer-Mädels wissen , was Sie tun !!
    Und freihängend in die Mitte gequetscht sieht auch besch... aus.

    Ich habe ja nicht den ganzen Thread verfolgt, aber wie ich mitbekommen habe, läßt Du Dich nur ungern auf Neues ein.
    :(
    Da kommts ja auf die Haube auch nicht mehr an.
    Dann lieber eine ordentliche Flachschirmhaube zugunsten der Optik (also wie immer), als dieses ALIBI - Design-Teil dazwischenpressen !

    Gegen Beratunsresistenz können auch wir hier nichts machen. Sorry!
    :rolleyes:
    Aber wenn Du mein Kunde wärst würde ich mir das von Dir qutieren lassen, worauf ich Dich als KFB alles hingewiesen habe.
    Denn meine Berufsehre gebietet mir das. Wenn dann nämlich die Verwandschaft kommt und den schlauen Senf dazugibt, dann ist es immer der KFB gewesen, der nicht ausreichend hingewiesen, informiert bzw. Alternativen aufgezeigt hat.

    Also schneid die neuen Zöpfe ab , laß Dir helfen und schlaf nochmal drüber.
    Das ganze Leben besteht schließlich auf Kompromissen.;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Thema Dunstabzug (Kopffreihaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 8. Mai 2016
Dunstabzugshaube (Kopffreihaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Apr. 2016
Umluft Dunstabzugshaube gesucht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 10. Nov. 2016
Miele DA 3466 (Abluft) Dunstabzugshaube: passender Wandschrank Einbaugeräte 7. Nov. 2016
Alternative für Dunstabzugshaube? Einbaugeräte 30. Aug. 2016
Lösung für Kochfeld/Dunstabzug gesucht Einbaugeräte 7. Aug. 2016
Dunstabzugshaube Fragen. Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 31. Juli 2016
Geräteauswahl - Dunstabzugshaube/Kochfeld Einbaugeräte 30. Juli 2016

Diese Seite empfehlen