DN50 hinter Spülmaschine im Sockelbereich?

guzmann9

Mitglied

Beiträge
6
Hi zusammen,

in meiner neuen Küche scheine ich leichte Platzprobleme bezüglich eines Abwasserrohrs zu bekommen. Die Idee ist nun das Rohr hinter der Spülmaschine im Sockel entlang zu führen.

Den Abmessungsbildern nach ist dort min. 53mm Platz in der Tiefe und 100mm in der Höhe. Also perfekt für das DN50 Rohr. Nun habe ich aber gesehen das viele Spüler genau dort Ab- und Zuwasser haben, der Raum also nicht voll nutzbar ist.

Bilder der Rückseite speziell zu der Maschine SBV45IX07E habe ich nicht gefunden. Nun stehe ich etwas blöd da.

Wird es passen, hat jemand so schon mal die Rohre gelegt?

Grüße
 

Michael

Admin
Beiträge
15.024
Wohnort
Lindhorst
Hinter den Geschirrspüler passt kein HT Rohr. Das ist mit Muffe 60cm und die Schläuche benötigen den Platz im Fussraum des Geschirrspülers.
 

cliffideo

Mitglied

Beiträge
134
Wie tief ist denn die Arbeitsplatte über dem Geschirrspüler? Wenn diese 60 cm hat, könnte eventuell eine neue IKEA -kompatible Arbeitsplatte mit 63,5 cm Tiefe dafür sorgen, dass es passt. Dadurch würden dann alle Schränke und Geräte ca. 3,5 cm von der Wand wegstehen und man hat dann auch genügend Platz, um Kabel und Schläuche ohne Ausklink- und Sägearbeiten hinter den Schränken zu verlegen.
 

guzmann9

Mitglied

Beiträge
6
Besten Dank für die Rückmeldungen. Also, die Wand wird nun geschlitzt. Was muss das muss.
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
10.996
Wohnort
Barsinghausen
Nur zu Deiner Kenntnis: Mauerwerk darf maximal 50cm horizontal geschlitzt werden.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben