Dieter Knoll Elektrogeräte

HB14

Mitglied

Beiträge
4
Hallo zusammen,

ich habe vor bei Mömax eine Einbauküche planen zu lassen.
Da wir uns für AEG Geräte entschieden haben, die Küche aber etwas zu teuer war, hat uns der Küchenberater empfohlen auf die Hauseigene Marke Dieter Knoll zurückzugreifen. Diese sei Baugleich mit AEG Elektrogeräten.
Ich habe dazu leider sehr wenig im Internet gefunden und bin mir nicht ganz sicher ob das so stimmt.
Hat hier jemande Erfahrungen zu Elektrogeräten von Dieter Knoll?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.557
Wohnort
Schweiz
.. Du kannst Deine Küche auch gerne von uns auf Kostentreiber prüfen lassen; zum Teil sind die Kostentreiber nochnicht mal tauglicher.
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
Du solltest Dich bei solchen Geräten auch mal fragen, wer am Ende denn den Kundendienst macht, wenn was ist.. ? Welcher Service wurde denn hier gestrichen, dafür, dass der Händler diese Geräte mit eigenem Namen günstiger anbieten kann, als das vermeindliche Original ?

Wenn es am Ende nur die Vertriebsprovision des Aussendienstlers ist, können die Geräte ja nicht wahnsinnig viel günstiger sein..

wenn die baugleich mit der AEG sind, wie der Verkäufer sagt und Du daher davon ausgehen kannst, dass es identische Geräte unter "eigener Flagge" sind, ruf doch mal beim AEG Kundendiesnt an und frage mal, ob Sie denn auch den Kundendienst für diese Geräte machen würden ?

wäre ja mal spannend...

Gruß

Racer
 

HB14

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Laut Verkäufer wird der Kundendienst von AEG selber gemacht. Also wenn etwas defekt sein sollte kommt jemand von der AEG vorbei.
Das ist genau mein Problem. Warum sind die Geräte 20-30% billiger?
Ich finde auch keinerlei Informationen zu Dieter Knoll Küchengeräte im Internet was mich etwas stutzig macht.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.424
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
'Dieter Knoll' dürfte XXXLutz sein, oder?
Da läge nämlich schon der erste Fehler...
 

Michael

Admin
Beiträge
16.825
Und die Erklärung: Die zahlen nämlich kaum Steuern und können deswegen günstiger sein. Das ist zwar nicht besonders sozial, aber wen interessiert das schon? :so-what:
 

HB14

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
XXXLutz ist eine Unternehmensgruppe. Unter anderen gehört Mömax dazu. Dieter Knoll Geräte bekommt man also nur bei XXXLutz, Mömax etc.
Vermutlich hat der Händler bessere Einkaufkonditionen und kann für dich besser kalkulieren.
Das ist doch vorteilhaft für beide.
Das wäre natürlich optimal. Ich werde da nochmal etwas genauer nachhacken
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
frag dich doch einfach mal ernsthaft, warum jemand eine Eigenmarke anbietet ?.. warum sollte die AEG den Aufwand betreiben, eine, für sie geringe Anzahl an Geräten mit einem Sonderlabel zu versehen, wenn die am Ende auch noch weniger Geld dafür bekommen würden ? da hingt es doch schon, zumal der Hersteller am Ende die exakt gleiche Leistung erbringen soll ? Kann es denn wohl sein, dass nicht die Eigenmarke 20% billiger ist, sondern die AEG Geräte bei diesem Anbieter einfach viel zu teuer sind ? Und der Preisvergleich über die Eigenmarke bei diesem Händler nur besser verschleiert werden soll ?

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
genau XXL Lutz kauft die Geräte mal eben 20 bis 30% unter den sonst üblichen Preisen bei der AEG ein und die großen Einkaufsverbände schauen dabei zu und lassen das mit sich machen ...

Leute, die verhandeln im Cent Bereich..

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
so, dann sieht die Welt doch schon anders aus, dann mag es gerade noch der gleiche Kundendienst sein, aber das "exakt baugleich" würde ich dann doch hinterfragen.. Gaggenau und Constructa haben auch den selben Kundendienst, trotzdem kostet ein guter Gaggenau Backofen soviel Geld, wie bei Constructa alle Geräte einer Küche zusammen..

mfg

Racer
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
.... aber die Billigschiene von denen.
Und seit wann hat AEG einen eigenen Kundendienst....?:think:
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
niemand sagt, dass AEG einen "eigenen" Kundendienst hat, sie haben aber "einen" Kundendienst..

nochmals, mit den Informationen würde ich das "exakt baugleich" deutlich hinterfragen..

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
zudem ich war nicht der, der hier behauptet hat, es wären AEG Geräte, nur um das festzuhalten, diese Aussage wurde einzig und allein vom TE erzählt, dem der Verkäufer das so zugetragen haben soll. Ich weiß am Ende nicht, wer Knoll Geräte baut und habe nur meine These dazu abgegeben, dass niemand, wirklich niemand etwas zu verschenken hat in der Branche.. zahlst du weniger, bekommst du auch weniger.. auch wenn es sich vorne alles noch so spannend anhört..

mfg

Racer
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
Hmh, in #4 steht:
"Laut Verkäufer wird der Kundendienst von AEG selber gemacht. Also wenn etwas defekt sein sollte kommt jemand von der AEG vorbei."
 

racer

Team
Beiträge
6.103
Wohnort
Münster
Wolfgang man muss das nicht auf die "Goldwaage" legen.. er meinte bestimmt

"vom Kundendienst, der wo auch für die AEG arbeitet"

aber, da ihm das zu lang war, gab es hier halt die gedachte Kurzform... :cool:

mfg

Racer
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.999
Wohnort
Lipperland
Ja, das kann sein... na, dann kann der Kundendienst ja auch an der Dieter Knoll Küche was in Ordnung bringen, wenn es nötig ist:rofl::rofl:.

(Hmh, ich glaube manchmal das "sie" es genau so brauchen:huch:) Mehr sag ich nicht.
 

HB14

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Vielen dank schon mal für die Zahlreichen antworten.
Also zusammen gefasst ist Dieter Knoll von Elextrolux. Bleibt bloß die Frage ob die Qualität stimmt.

Es sind keine AEG Geräte sondern Zanker Geräte
Ist das gut oder schlecht? Ich kenne die Marke Zanker nicht und kann mir nach ein bisschen Recherche im Internet noch kein klares Bild machen ob die Geräte gut sind.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben