DGC und BO - Neff oder Miele

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Andrea 2408, 5. Jan. 2015.

  1. Andrea 2408

    Andrea 2408 Mitglied

    Seit:
    20. Apr. 2014
    Beiträge:
    46
    Ort:
    München

    Hallo zusammen,

    da unsere Küchenplanung schon relativ fix ist und wir wohl demnächst bestellen werden, steht nun die Geräteauswahl an. Ich liebäugle mit dem DGC von Miele, der allerdings schon sehr teuer ist. Der BO soll daher recht einfach werden, Hauptsache Pyrolyse.

    Nun gibt es aber die neuen Geräte von Neff. DGC mit Pyrolyse gibt es dort aber nach wie vor nicht, richtig? Ist das aktuell noch der einzige Grund, warum man sich beide Geräte anschaffen soll - wegen der Putzerei? Und sind die neuen Neff-Geräte mit Miele vergleichbar? Selbst wenn ich den teuersten Neff wähle, ist es ja ein gewaltiger Preisunterschied.

    Aus welchem Grund sollte man zudem 60er BO und 45 DGC wählen und nicht beides in 45 cm?

    Danke schon mal für Eure Hilfe.
    Viele Grüße
    Andrea
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    das stimmt. Die Aufteilung ist genau so angedacht, wie du vermutest: spritzende, Dreck machende Sachen im Backofen mit Pyrolyse, um sich die Reinigung zu erleichtern. Alles anderen kann man ruhig im DGC machen.
    Gerade weil Braten und Geflügel gerne mal etwas größer sind, ist ein 60er Backofen schon gut. Sonst müsste man bei viel Besuch das Gericht evtl. auf 2 Geräte (also beide 45er) aufteilen.
     
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Du kannst ohne weiteres auch 2 x 45er Geräte wählen, würde ich aus heutiger Sicht auch tun, denn auch in einem 45er Gerät, kann man einen Gänsebraten zubereiten. ...zumindest im DGC von Miele.

    Die Funktionen des Neff DGC und die des Mielegerätes sind wohl vergleichbar. Ich durfte mir die neuen Neffgeräte auch schon anschauen und finde sie optisch sehr gelungen!*2daumenhoch* Gut gefällt mir auch der dunkle Innenraum des Neff Gerätes.

    Erfahrungswerte gibt es für das Gerät allerdings noch nicht...

    Der Innenraum des Miele DGC hingegen, ist recht heikel zu putzen. Irgendwann muss man sich damit abfinden, ihn nicht mehr richtig sauber zu kriegen. Dafür gibt es für dieses Gerät, viele gute Erfahrungswerte...

    Wer die Wahl hat, hat die Qual. :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016
Neff, Siemens, Miele oder VZug Dampfbackofen Einbaugeräte 2. Okt. 2016
Kochfeld Miele 6363 oder Neff Twistpad Einbaugeräte 6. Feb. 2016
Neff Backofen teurer als Miele?? Einbaugeräte 13. Jan. 2016
Backofen Neff SHH8564N oder Miele H2663BED? Einbaugeräte 17. Apr. 2014
Neff neu oder Miele Ausstellungsgeräte Einbaugeräte 20. März 2014
BO + DGC / Neff-Neugeräte vs. Miele-Aussteller Einbaugeräte 15. Dez. 2013
Prüfung der Wahl unserer Einbaugeräte: Miele DGC 6805 und NEFF Geräte Einbaugeräte 7. Dez. 2013

Diese Seite empfehlen