DGC: AEG BS8304001M oder Neff BFT 4868 N ?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von moggele&hirsch, 2. Nov. 2014.

  1. moggele&hirsch

    moggele&hirsch Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2014
    Beiträge:
    7

    Hallo zusammen,

    bitte um eure Mithilfe.

    Wir haben am Freitag unsere Küche bestellt.

    Da hatten wir uns noch für die Dampfgar-Kombi AEG ProCombi BS8304001M entschieden.

    Dann hat uns der Händler "fatalerweise" das Prospekt der ab Dezember erhältlichen Neff FullSteam-backöfen mitgegeben.

    Ergebnis: nahezu identisch ausgestattet, Neff hat internen Dampferzeuger.

    Wir schlagen uns schon den ganzen Sonntag um die Ohren und können uns nicht entscheiden...

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Sollte man ein so neues Gerät wie den Neff kaufen?
    Hat Neff da Erfahrung was externen Dampfgenerator angeht oder ist das für Neff komplettes Neuland?

    Wer hat Erfahrungen mit Neffs Automatic-Programmen?
    Sollen ja nicht so der Hit sein hab ich gehört...

    Wir sind für jeden Tipp dankbar :-)

    Viele Grüße

    Simon
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    Verlinke die Geräte doch bitte auf die jwlgen Herstellerseiten.

    Mit Neff haben viele im Forum sehr gute Erfahrungen gemacht. Als wie gut / schlecht Automaticprogramme empfunden werden, ist weitgehen Geschmackssache. Ich bin z.B. mit den Miele Automaticprogrammen zufrieden, andere überhaupt nicht.
     
  3. Black Lab

    Black Lab Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2013
    Beiträge:
    493
    Verlinken des neuen Neff geht nicht, der taucht leider auf der HP noch nicht auf, nur der Hinweis auf die neuen Geräte ab 01.12. Lediglich PDF zum Download werden angeboten.
     
  4. moggele&hirsch

    moggele&hirsch Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2014
    Beiträge:
    7
  5. moggele&hirsch

    moggele&hirsch Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2014
    Beiträge:
    7
    Hat Neff eigentlich Erfahrung beim Thema externe Dampferzeugung oder scheint FullSteam eine komplette Neuentwicklung zu sein?

    Oder ist das eine aufgemotzte VarioSteam-Funktion?


    Oder ist FullSteam von Bosch/Siemens entnommen worden?
     
  6. moggele&hirsch

    moggele&hirsch Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2014
    Beiträge:
    7
    Kann man den AEG BS8304001 mittlerweile eigentlich bedenkenlos kaufen? (Thema Rost)

    Wie stehts mit dem Trockenlegen der AEG-Verdampferschale? Ist das arg aufwändig?
    Müsste das jeden morgen machen, da ich die Dampffunktion zum Brötchen aufbacken nutzen möchte.
     
  7. Black Lab

    Black Lab Mitglied

    Seit:
    6. Feb. 2013
    Beiträge:
    493
    Sorry, bei Full Steam dachte ich an den BFS 4522 N MK und den kann ich nicht finden :-(.
     
  8. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Wie stehts mit dem Trockenlegen der AEG-Verdampferschale? Ist das arg aufwändig?

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Brauchst'e keine Verdampferschale mehr leeren. Der hat nämlich keine mehr . Neu mit externer Dampferzeugung.

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  9. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.392
    Ort:
    Lipperland
    :cool: Jo... Super Teile.
     
  10. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Hab ich mir für die Ausstellung bestellt.*dance*
     
  11. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.392
    Ort:
    Lipperland
    Ja, ein muß. Wir haben auch einen Gorenje+ geordert...
     
  12. Domi82

    Domi82 Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2014
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Olching
    Der AEG steht schon in unserer Ausstellung und hat bislang überzeugt.
     
  13. moggele&hirsch

    moggele&hirsch Mitglied

    Seit:
    21. Sep. 2014
    Beiträge:
    7
    Okay. Die Entscheidung ist gefallen.
    Wir haben uns entschlossen, unser Budget etwas zu erweitern.
    Jetzt ist es der Miele DGC 6660 XXL geworden :-)

    Trotzdem viiielen Dank für Eure Unterstützung :-)
     
  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    gute Wahl :-)
     
  15. AnjaGG

    AnjaGG Mitglied

    Seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    273
    @wolfgang:
    Habt ihr den Gorenje+ bereits geliefert bekommen und ausprobieren können? In welchem Preissegment bewegt sich der 60 und der 45cm GS778X bzw -B? Eher wie die neuen von AEG oder in Richtung Miele?
    Im Netzt findet man keine Anbieter. Sind diese nur über entsprechende Händler zu beziehen?
    Vielen Dank schonmal im Voraus für deine Infos.
    LG

    Anja
     
  16. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Gorenje + ist eine selektives Vertriebssystem.
    Bekommt der Händler nur mit Zusatzvertrag.

    Mich hat auch der neue AEG sehr überzeugt, nachdem wir ihn in der Ausstellung ausgiebig getestet haben.
     
  17. AnjaGG

    AnjaGG Mitglied

    Seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    273
    Die finde ich auch gut. Oder die neuen von Neff. Da wir zwei Geräte, also 45 DGC und 60er BO verbauen wollen, bräuchten wir ein 45cm hohes Gerät. Die von AEG gibt es aber nur in 60cm oder? Bei den Neff-Geräten ist der Preisunterschied zwischen den 60er und 45er DGC so gering.
     
  18. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Nein bei AEG gibt es in 2015 auch noch eine neues Kompaktgerät für die 45-er Nische (ohne Verdampferschale , also mit externer Dampferzeugung und Feuchtesensor)
    Automatikprogrammen und Sous vide Funktion.

    Dazu dann den 60-er Backofen mit Pyrolyse und Autosense .*top*

    Hab ich in Kombination am Freitag erst verkauft.
     
  19. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    hab gerade mal auf der AEG Seite geschaut.
    Da ist der kleine noch nicht mal drin.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| Große hier.

    Die Artikelnummer ist KS 8454801M

    Ich hab den auch noch nicht im Katalog, aber schon verkauft.
    Der AD kommt am 05.01.2014 zu mir und bringt die neuen Unterlagen.
    Stutzig geworden bin ich , weil ich den schon im Datenkatalog vom Planungsprogramm dabei habe .
     
  20. AnjaGG

    AnjaGG Mitglied

    Seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    273
    Ah, super! Dann werde ich mich mal kundig machen.
    Vielen Dank für die Info, Küchentante *top*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff Variosteam Einbaugeräte 16. Nov. 2016
DAH-Neuheiten bei Neff 2017 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Okt. 2016
Unterschied Neff CWR1700N und CRW1701N Mikrowelle? Einbaugeräte 22. Okt. 2016
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016
Neff Flächenbündiges Kochfeld nicht flächenbündig einbauen Einbaugeräte 14. Okt. 2016
Powerboost bei Neff TPT1816x Montage-Details 13. Okt. 2016
Neff TT5486N in Metod-Küche: 2,8 cm Arbeitsplatte Einbaugeräte 7. Okt. 2016
Neff, Siemens, Miele oder VZug Dampfbackofen Einbaugeräte 2. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen