1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Detailabstimmung für neue geplante Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Sonnenbrand, 6. Jan. 2009.

  1. Sonnenbrand

    Sonnenbrand Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4

    Hallo zusammen,
    ich hoffe ich mache alles richtig. Wir werden demnächst in unsere neue Wohnung einziehen. Diese wird vorher von uns aber noch renoviert. Dazu zählt auch die Gestaltung und Planung der Küche.
    Dank eurer tollen Anregungen hier im Forum sind wir mit der Planung schon sehr weit, um nicht zusagen fast fertig. Der Raum wird morgen erst genau vermessen (Ich konnte beim Besichtungstermin nur mit dem Meterstab grob die Raummaße vormessen).
    Darauf aufbauend waren wir schonmal im Möbelhaus und haben das ganze Besprochen und natürlich mit dem super ALNO Küchenplaner geplant. Es soll auch eine Alno Küche werden. Ich würde nur gerne eure Meinung zu folgenden Punkten lesen, bin aber auch gerne offen für Verbesserungsvorschläge :-).

    1. Für die Rückwand zwischen AP und Hängeschrank stehen zur Auswahl Glas (mit oder ohne LED), Arbeitsplatten- oder Frontoptik oder nur Wand.
    2. Beleuchtung unter den HS mit Energiespar- oder Halogenspots?
    3. Arbeitsplatte ist aufgrund der Größe jetzt in "Plaste" Nussbaumimitat. Granit oder ähnliches wird auf die Länge wohl sehr teuer und harmoniert vielleicht nicht so. Wie kritisch ist denn die PVC Beschichtung wirklich? Schneiden werden wir weder auf Granit noch PVC sondern immer auf unserem großen massiven Schneidebrett und Töpfe müssen dann halt auf Untersetzer.
    4. Braucht es eine extra Glas-/Metallplatte als Abdeckung für die Wand hinter der Kochplatte wenn man das Holz-oder Frontdekor hinten an der Wand hat? Im Bild habe ich mal Holz genommen.

    Hier ist dann der Grundriss und die zwei Ansichten aus dem Planer. Wenn ihr die Dateien wollt kann ich die noch Anhängen. Dort wo die Glasbausteine sind soll die Mauer raus und zum einen eine Theke/Durchreiche sowie ein Durchgang direkt am Fenster entstehen. Die Maße des Raums sind 470x220 cm mit einer 90er Tür.

    Wie gesagt, sind wir noch für alles offen. Die Wand links zum Wohnzimmer ist wie gesagt flexibel. Danke schonmal für eure Antworten! Wenn Ihr noch mehr Infos braucht werde ich diese natürlich umgehend nachreichen.

    Bis dann,
    Flo
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6. Jan. 2009
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Detailabstimmung für neue geplante Küche

    Hallo Flo,
    wäre schön, wenn du die Alno-Dateien mal noch anhängst ;-)

    Am Wasseranschluß ist gar nichts zu machen?

    Steht das Kühlschrankmodell schon fest?

    Bei deiner Größe würde ich auf jeden Fall über eine schräge Wandhaube nachdenken. ... und über eine hochgestellte Spüma ;-).

    Warum soll der Backofen nicht hochgestellt werden?

    So schmale Küchen erinnern mich immer an meine Küche ;D .. und da ich von meiner Aufteilung nach wie vor überzeugt bin, noch die Frage wie fix ist der Wasseranschluß? Sind generell irgendwelche Renovierungsarbeiten geplant?

    Rückwand ... wollt ihr ein Relingsystem integrieren? Soll der Tresen in Glasausführung sein oder steht das hier als Platzhalter? Soll der Tresen richtige Barhöhe haben oder eher eine verbreiterte Arbeitsfläche sein?

    Was soll bei der Riesenmenge Arbeitsfläche alles sowieso schon draußen stehen?

    Wofür ist der große Schrank gedacht?

    Welcher Preis ist euch denn bisher angeboten worden?

    Upps, das waren jetzt wieder viele Fragen ;-)

    VG
    Kerstin
     
  3. Sonnenbrand

    Sonnenbrand Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Detailabstimmung für neue geplante Küche

    Hallo Kerstin,
    ich habe die Planerdateien angehängt. Nun zu deinen Fragen:

    Wir renovieren das ganze sowieso. Das heisst, dass am Wasseranschluss auf jeden Fall was zu machen wäre, wenn es sein muss.
    Der Kühlschrank ist noch aus der jetztigen Wohnung und noch sehr gut. Leider nicht Einbaufähig und wir wollen den aus Budgetgründen auch erstmal den Kühlschrank zu behalten.

    Hochgestellte Spüma meinst du in einem Hochschrank? Meine Frau ist kleiner als ich und so muss die Küche auf beide passen.
    Der Backofen hat aktuell keinen hohen Platz da wir nur einen Besenschrank hinter der Tür haben und einen Apothekerschrank. Dort könnte man natürlich nochmal einen Hochschrank hinstellen und da den Backofen reinmachen. Allerdings finden wir es nicht wirklich schlimm wenn das alles am Boden ist.

    Also aktuell ist da ja noch Wand auf beiden Seiten. Wir wollen einen L-Förmigen Durchbruch. Also bleibt unten ein Stück Mauer stehen (Barhöhe) und da kommt einfach nochmal ein Stück Arbeitsfläche als Tresen drauf. Oben wird das ganze dann nur 40-50cm von der Decke mit Rigips verkleidet. Da kommt dann höchstens ein Regal drauf, mehr nicht. So ist die Küche dann offen zum Wohn-/Esszimmer.

    Auf der AP soll dann Kaffeemaschine, Mikrowelle, Wasserkocher etc. stehen (wenn ich deine Frage richtig verstanden habe). Der Schrank soll ein Besenschrank werden, da hinter der Tür toter Raum ist.

    Das ganze haben wir jetzt so in etwa mit allen Geräten ausser Kühlschrank für 9900,- Angeboten bekommen was unserem Budget entspricht. Ich denke aber da ist noch was drin, da wir erst recht unverbindlich angefragt haben.

    Ich hoffe ich konnte alle Fragen beantworten.

    Grüße,
    Flo
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Detailabstimmung für neue geplante Küche

    Hallo Flo,
    wie groß ist denn deine Frau? Und arbeitet ihr beide regelmäßig in der Küche? Finde ich ganz wichtig wg. der richtigen Arbeitshöhe.

    Der vorhandene Kühlschrank ... ist das ein Edelstahl-Stand-Alone-Gerät?

    Hinter der Tür ist also ein Besenschrank? Was muss da alles rein? Staubsauger etc.? Dafür gibt es keinen anderen Platz in der Wohnung?

    Hochgebaute Spüma solltet ihr euch auf jeden Fall mal in einem Küchenstudio ansehen ... es ist ein Genuß ;-).

    VG
    Kerstin
     
  5. Sonnenbrand

    Sonnenbrand Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Detailabstimmung für neue geplante Küche

    Hi, ja wir arbeiten beide in der Küche. Von daher wirds da ein kleiner Kompromiss. Der Kühlschrank ist ein weißes Gerät. Theoretisch könnte man den auch in den Keller stellen, aber dann wird das ganze noch teurer :-(
    Der Besenschrank ist so eine Idee. Erstens ist da hinter der Tür eher toter Raum (also kein Hochbaugeräte) und zweitens hätte man da halt Platz für Putzmittel aller Art. GGf. kann man neben den Apotheker noch einen Hochschrank machen und dann da Mikrowelle und Ofen reinmachen, oder?

    Grüße,
    Flo
     
  6. Sonnenbrand

    Sonnenbrand Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    Empfehlung für Nischenrückwand

    Hallo,
    ein letzter Schub des Themas für eine letzte Frage und eure Erfahrungen:
    Was macht man denn mit der Wand hinter der AP?
    Am Kochfeld dachten wir an Glas. Aber was machen wir mit dem Rest der Wand, vor allem hinter der Spüle. Wir dachte an die ALNO Glasrückwand mit den Hängeleisten. Allerdings haben wir 2x3er Steckdosen an der und die müsste man da ja ausschneiden etc.

    Oder soll man ebenfalls Glas nur hinter die Spüle und den Rest offen lassen?

    Habt Ihr Ideen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 17:07 Uhr
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Haustür Haustechnik 18. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen