der DAU-Gau

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von philoSophie, 13. März 2009.

  1. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern

    Unser lieber Cooki kennt/kannte offenbar den Begriff "DAU" nicht, bis Menorca ihn erleuchtete:

    (man sollte der englischen Sprache mächtig sein)

    Ansonsten hier ein Paar unterhaltsame Mitschnitte aus Gesprächen zwischen Hotline (HL) und DAU:


    Telefon: Klingel, klingel. Hotline: Hotline, guten Tag. DAU: Guten Tag, mein Name ist Epel. Ich habe da ein Problem mit meinem Computer. Hotline: Welches denn, Herr Epel? DAU: Auf meiner Tastatur fehlt eine Taste. Hotline: Welche denn? DAU: Die Eniki-Taste! Hotline: Wofür brauchen Sie denn diese Taste? DAU: Das Programm verlangt diese Taste. Hotline: Was ist das denn für ein Programm? DAU: Das kenne ich gar nicht. Aber es will, daß ich die Eniki-Taste drücke. Ich habe schon die STRG-, die ALT- und die Groß-Mach-Taste ausprobiert, aber da tut sich nichts. Hotline: Was steht denn auf Ihrem Monitor? DAU: Eine Blumenvase. Hotline: Nein, ich meine, lesen Sie mal vor, was auf Ihrem Monitor steht. DAU: Haischkrien! Hotline: Nein, Herr Epel, was auf Ihrem Schirm steht, meine ich. DAU: Moment, der hängt an der Garderobe ... Hotline: Herr Epel ...! DAU: So, jetzt habe ich ihn aufgespannt ... da steht aber nichts drauf! Hotline: Herr Epel, schauen Sie mal auf Ihren Bildschirm und lesen Sie mir mal genau vor, was da geschrieben steht. DAU: Ach so, Sie meinen ... oh, Entschuldigung. Da steht: "Please press any key to continue!" Hotline: Ach, Sie meinen die "any-key-Taste". Ihr Computer meldet sich auf Englisch. DAU: Nein, wenn der was sagt, piepst er nur. Hotline: ... Drücken Sie mal die Enter-Taste. DAU: Isses wahr! Jetzt geht's. Das ist also die Eniki-Taste! Das können die aber auch draufschreiben! Vielen Dank und auf Wiederhören! Hotline: ...??????... Bitte, bitte, keine Ursache.



    HL: ...technischer Service. Was darf ich für Sie tun?
    DAU: Ich habe mir heute im Supermarkt einen ihrer Drucker gekauft, und der soll jetzt diese schönen Blumenbilder machen. Aber da tut sich nix.
    HL: Also, das Gerät hat jetzt Strom und ist auch richtig angeschlossen?
    DAU: Ja...Strom ist angeschlossen.
    HL: Prüfen Sie bitte, ob die Druckerleitung richtig mit dem Rechner verbunden ist.
    DAU: Wie mit dem Rechner?
    HL: Die Druckerleitung sollte zunächst auf LPT1 angschlossen sein.
    DAU: Steht hier nichts von. Kann ich nicht finden.
    HL: Probieren Sie einfach mal, wo er passen könnte.
    DAU: Nirgends.
    HL: Was für ein System haben Sie? Betreiben Sie vielleicht einen MAC, für den ggf. ein LocalTalk Anschluß zu Verfügung stehen muß?
    DAU: Wo würde das denn stehen?
    HL: Auf dem Rechner...u. U. sehen sie dort einen angebissenen Apfel unterhalb des Bildschirms.
    DAU: Hmm...da steht nur Blaupunkt.
    HL: Entschuldigung, ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich meine den Bildschirm Ihres Computers.
    DAU: Ich habe doch gar keinen Computer...



    DAU: Mein Monitor geht nicht.
    Hotline: Ist er eingeschaltet?
    DAU: Natürlich.
    Hotline: Schalten sie ihn mal aus.
    DAU: Jetzt geht er!



    DAU: Ich komme nicht ins Internet
    Hotline: Was kommt denn für eine Fehlermeldung?
    DAU: Keine
    HL: Ja, was passiert denn?
    DAU: Na, nichts.
    Die halbe Stunde, die nötig waren, um aus dem Anrufer auszuquetschen, daß lediglich seine Adressleiste im Internet Explorer fehle, will ich der Leserschaft ersparen. Glückes Geschick, irgendwie klappte es, und der Kunde konnte seine Adressen wieder eingeben.
    HL: Und jetzt geben Sie mal xyz.net ein.
    2 Minuten erwartungsvolle Stille.
    HL: Hallo, sind Sie noch da? Was passiert?
    DAU: Nichts.
    HL: Wie, nichts? Bewegt sich der blaue Balken? Ist der Mauszeiger zur "Eieruhr" geworden?
    DAU: Ich habe die Adresse eingegeben, nichts tut sich. Was soll ich jetzt machen?
    HL: Drücken Sie mal auf "Enter".
    DAU: Hab ich nicht.
    HL: Na doch. "Return". Auf der Tastatur.
    DAU: Find ich nicht.
    HL: Lösen Sie aus. Bestätigen Sie.
    DAU (zu seiner Frau): Martha, siehst Du hier irgendwo "Auslösen"?
    HL: Schaun Sie doch mal. Sie haben links neben den Pfeiltasten auf der Tastatur "STRG", darüber die Groß-Mach-Taste und über der ist "Return". Die große Taste mit dem Knickpfeil.
    DAU: Ich habe hier "Datei", "Bearbeiten", "Ansicht"...
    HL: Nein! Auf der Tastatur! Auf der Schreibmaschine!
    DAU: Also, ich krieg das nicht hin. Ich glaube, ich warte bis Montag. Da ist unser Martin wieder da, der kennt sich mit Computern aus.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2009
  2. Silberfisch

    Silberfisch Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: der DAU-Gau und Kundenbrüste

    Liebe pihloSophie,

    schätze Dich glücklich das Dir das nur am Hörer passiert ich schreibe Dir ( Euch allen ) mal eine kleine (wahre!!!!!) Geschichte mir persönlich passiert.Ich fahre zum Kunden Küche montieren ein älterer Herr lässt mich herein begrüsst mich freundlich und führt mich in die Küche. Da sitzt schon seine Mutter ca. 75-80 Jahre und meint sie passt auf solange ihr Sohn arbeiten ist. Bis dahin kein Problem. Der Sohn geht arbeiten ich fange (alleine ) mit der Montage an. Nach ca. einer Std. betritt die Mutter die Küch und fragt mich ob sie mal meine Hand halten dürfte ich nichts ahnend und immer freundlich reiche Ihr meine hand womit sie sofort Ihr T-shirt hochreisst meine Hand auf Ihre NICHT BH Brust bedeckte legt und mich fragt ob ich auch den Knoten spüre!!!!!!:-[Ich nehme meine Hand und verlasse die Küche setze mich ins Auto und überlege was ich mache. nach einer Weile sehe ich die Frau im Garten stehen und sich NACKEND mit einer Brennessel abschlagen*crazy**crazy**crazy*. Macht die Sache nicht leichter für mich .nagut ich nur Dollarzeichen im Auge und denke mir so das musst Du jetzt durchziehen und montiere weiter. nach einer weitern zeit betritt sie wieder die Küche fragt wieder nach meiner Hand . Ich soll wieder tasten sie glaubt der Knoten ist weg!!!! Da reicht es mir ich habe mich in der Küche eingeschlossen und sie draussen gelassen. Nach einer Weile kommt Ihr Sohn wieder und fragt ernsthaft: War was ? meine Mutter ist manchmal ein wenig komisch!!!!!!! Was soll ich dem sagen? Ich hatte die Brüste seiner Mutter in der Hand!!!!!



    Das ist harter Alltag

    Ein zum-Glück-kein-Monteur-meh-Verkäufer
     
  3. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: der DAU-Gau

    ;D;D;D Warum macht Ihr nicht 2 Threads auf:

    Einen mit den dümmsten Kunden-Erlebnissen.
    Einen mit den dümmsten Verkäufer-Erlebnissen.

    Soll es beides geben *crazy*;D und wäre sicher amüsant.

    Take it easy, Ulla
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: der DAU-Gau

    Und für Silberfisch noch einen Erotik-Thread ?! ;D
     
  5. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: der DAU-Gau

    @Silberfisch: [​IMG]


    Naja, vermutlich werden Dich alle gerontophilen Monteure dieser Welt just in diesem Augenblick beneiden ;D;D
    Und sieh es positiv: Du bist jetzt vieeeelen Menschen eine Erfahrung voraus ...


    Übrigens: helfen Brennesseln auch gegen Übergewicht? dann würde ich in Erwägung ziehen, mich nackt in den Garten ........ ;D


    Übrigens 2: ich arbeite bei keiner Hotline, die Stories waren aus dem I-Net.

    Und noch was Schönes für euch:

    Zeugenaussage vor Gericht:
    Anwalt: Erinnern Sie sich an den Zeitpunkt der Autopsie?
    Arzt: Die Autopsie begann gegen 8:30 Uhr.
    Anwalt: Herr Schulze war zu diesem Zeitpunkt tot?
    Arzt: Nein, er saß auf dem Tisch und wunderte sich, warum ich ihn autopsiere.
    (das hat der Herr Anwalt noch taktvoll überhört … aber …)
    Anwalt: Herr Doktor, bevor Sie mit der Autopsie anfingen, haben Sie da den Puls gemessen?
    Arzt: Nein.
    Anwalt: Haben Sie den Blutdruck gemessen?
    Arzt: Nein.
    Anwalt: Haben Sie die Atmung geprüft?
    Arzt: Nein.
    Anwalt: Ist es also möglich, dass der Patient noch am Leben war, als Sie ihn autopsierten?
    Arzt: Nein.
    Anwalt: Wie können Sie so sicher sein, Herr Doktor?
    Arzt: Weil sein Gehirn in einem Glas auf meinem Tisch stand.
    Anwalt: Hätte der Patient trotzdem noch am Leben sein können?
    Arzt: Ja, es ist möglich, dass er noch am Leben war und irgendwo als Anwalt praktizierte.
    (Diese Antwort hat dem Arzt angeblich 3000 Dollar Strafe wegen Ehrenbeleidigung eingebracht, welche er aber sicherlich mit Genugtuung bezahlt hat…)
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: der DAU-Gau

    An Michael, der sagte "Und für Silberfisch noch einen Erotik-Thread ?!" Dazu fällt mir ein:

    Eine Bekannte meines Mannes hat ihren damaligen Küchenberater geehelicht. Sie verbrachten damals Stunden und Tage mit der Planung und der kam wohl so oft zum Ausmessen, Nachkontollieren... Heute glücklich verheiratet. Küche steht auch noch ;D
    Apropos: Kennt Ihr die Küchentisch-Szene aus dem Film "Wenn der Postmann zweimal klingelt" mit Jack Nicholson?

    Und, Cookie, Es kommen nicht nur Pärchen zum Küchenkaufen *kiss*.
     
  7. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: der DAU-Gau


    *w00t**w00t*

    Wenn das so ist, dann plädiere ich für mehr Sexappeal für Küchenberater (vielleicht irgendwo als Upgrade downloadbar oder so ;D) - oder, falls es den schon gibt, dann schafft die Berater gefälligst nach Bayern ;D

    Sollte ich weiterhin eine Verheiratung mit meinem Küchenplaner fürchten, wird zukünftig mein Mann meinen Part übernehmen müssen ;D
     
  8. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.160
    AW: der DAU-Gau

    Hi philo.....

    Wenn ich sehe,was Du;-) mit der armen Antilope anstellst, hat Dein Küchenberater bestimmt nix zu lachen;D, nettes Kätzchen.

    Gruß Stefan
     
  9. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: der DAU-Gau


    ;D;D;D wieso fühle ich mich durchschaut? :-[

    Das Bild entstand auf meiner letzten Fotosafari in Südafrika, ich könnte auch aus Kenia einen Löwen mit halbem Warzenschweinfrischling im Maul als Avatar nehmen, aber dann würde mir sicher niemand mehr auf meine Fragen hier antworten ;D;D
     
  10. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: der DAU-Gau

    @ Ulla


    Eine Bekannte meines Mannes hat ihren damaligen Küchenberater geehelicht.

    Die heisst aber nicht zufällig mit Vornamen Petra


    Gruß Paul
     
  11. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: der DAU-Gau


    *w00t**w00t**w00t**w00t**w00t* Paul kennt alle Küchenkäufer (oder zumindest Küchenberater) dieser Welt? ;D;-)
     
  12. Silberfisch

    Silberfisch Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    AW: der DAU-Gau

    Und sieh es positiv: Du bist jetzt vieeeelen Menschen eine Erfahrung voraus ...

    Es gibt Erfahrungen die muss ich nicht voraus haben. Ich hätte noch mehr auf Lager . Vielleicht die leicht unbekleidete Dame oder der stark unbekleidete Waschbärbauchträger alles Terminkunden die wussten das einer kommt!!! Oder das Paar das aus der Wohnung auszog wovon aber einer nicht wusste wohin . Leider saß der bei mir im Auto mit seiner Küche. Geschichten die das Leben schreibt da würde ein Buch bei raus kommen ein absoluter Bestseller!!!!! Oder vielleicht der nette Herr der mit freiem Oberkörper in der Küche sitzt und mit einem Holzlöffel seine Neurodermitis vom Rücken kratz während ich davor hocke und den Sockel montiere. AN MICHAEL : ICH KANN AUCH LECKER NICHT NUR SEXY:-)
     
  13. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: der DAU-Gau

    Hallo Silberfisch,

    falls du ein Buch schreiben solltest, biete ich meine Kooperation an. Habe zwar auch einiges auf Lager, aber ich schreibe vorher nicht darüber.
    Das steigert die Verkaufszahlen. ;D

    Soll ja schliesslich ein Bestseller werden. ;-)
     
  14. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: der DAU-Gau


    MEEEEHR...bitte bitte meeeehr!!!!! Ich liebe solche "Bilder", kann mir das sehr bildlich vorstellen .... Ich weiss nur noch nicht, was ich "appetitlicher" finden soll, den Herrn mit dem "Bauarbeiterdekolletee" oder den mit der Neurodermitis ... mhhh... yummi ;D*kiss**kiss*

    Aber danke für die Sensibilisierung, ich werde jetzt noch stärker darauf achten, beim Termin der Küchenmontage vollständig bekleidet und weiterhin frei von Neurodermitis zu sein ;D;D
     
  15. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: der DAU-Gau


    Na ja, soviele Berater die gleich ihre Kundinen heiraten *crazy* wird es nun auch wieder nicht geben und ich habe eben einen Kollegen der mit einer ehemaligen Kundin verheiratet ist. ;D;D

    Gruß Paul
     
  16. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: der DAU-Gau

    Ich könnte vielleicht noch etwas zum Amusement beitragen. Seit Monaten verwundert es meinen Mann, wie intensiv ich die Beiträge im Küchen-Forum und unsere eigene Küchenplanung verfolge. Neulich versuchte ich ihm zu erklären, daß Küchenplanung auch außerordentlich sinnlich sein kann, allein das Spiel mit Formen, Material und Farben... *kiss* Ich erzählte ihm auch, daß es Leute wie Bauflo gibt, die seitenlange Threads über "Meine B1" schreiben, mit viel Herzblut und Leidenschaft *kiss* für ihre Küche.

    Er erwiderte trocken: "Dann ist das Küchen-Forum eigentlich ein Sex-Forum."

    :knuppel::knuppel: Das war meine Reaktion.
     
  17. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: der DAU-Gau


    ;D;D Hausfrauen-Sex-Forum? *lach*

    Ist doch praktisch: er kauft Dir eine Küche und bekommt den Lusttempel quasi mitgeliefert ;-)
    Vielleicht solltest Du ihm den Vorschlag unterbreiten, in der Küche ROTE Beleuchtung anzubringen (säh sicher klasse aus, wenn Du die Version der "schwebenden" Unterschränke wählst ;D;D)

    LG
     

Diese Seite empfehlen