Der Alno-Konzern - wer steht denn in der Qualität wo?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von maike0375, 16. Juni 2009.

  1. maike0375

    maike0375 Mitglied

    Seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9

    Hallo zusammen,

    wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben, haben wir ein Haus gekauft und brauchen demnächst eine neue Küche.
    Habe mir von diversen Herstellern Prospekte zuschicken lassen bzw. in Küchenstudios welche mitgenommen.

    Bisher hat uns eine von Impuls am besten gefallen.

    Impuls gehört ja auch zu Alno.

    Vom Lesen hier im Forum weiß ich, dass Pino eher das Einsteigermodell von Alno ist. Wellmann ist ebenfalls dort zu suchen.

    Wie sieht es denn bei Impuls aus?

    Oder direkt bei Alno gucken und mit den Frontfarben aus dem Impuls-Prospekt planen????

    Liebe Grüße
    Christiane
     
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.885
    AW: Der Alno-Konzern - wer steht denn in der Qualität wo?

    Das wertigste Produkt aus der Gruppe dürfte immer noch Alno sein...

    mfg

    Racer
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.736
    AW: Der Alno-Konzern - wer steht denn in der Qualität wo?

    Mein Ranking:

    Alno, Wellmann, Impuls, Pino
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alno Konzern steht Forum Datum
Alno-Planer 3 Alno-Anfängerfragen :) Planungshilfen 14. Juli 2017
Alno AG stellt Antrag auf Insolvenz Neuigkeiten 11. Juli 2017
Neubau EFH + Nächster Meilenstein -> Küchenplanung + ALNO-Planung vorhanden Küchenplanung im Planungs-Board 23. Juni 2017
Alno 17b - zwei verschiedene Arbeitsplatten Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Juni 2017
Qualität, Alno vs Nolte vs Nobilia Küchenmöbel 9. Juni 2017
Schüller C2 oder Alno Küchenmöbel 26. Apr. 2017
Alno Satina mit Alno plan Küchenmöbel 22. Apr. 2017
Wellman vs. Alno oder gleich Häcker Küchenmöbel 12. Apr. 2017