Blum gelöst Defekter Dämpfer im Hängeschrank - Lösung gesucht

Normen

Mitglied
Beiträge
1
Guten Tag,

Ich suche den blum 20K2702701 .05 der bei unserem Hängeschrank defekt ist. Die Klappe fällt im letzten Drittel immer mit Schwung zu.
Ich habe da schon, gefunden auf eurer Seite, die Verschiednen Einstellung versucht. Klappt leider nicht mehr. Die Küche ist nun gute 10 Jahre alt.
Gibt es diese Dämpfer noch?
Oder eine Alternative?



Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Normen Rueß
 

Anhänge

  • F071A5AD-166C-40FC-B26B-58768758C193.jpeg
    F071A5AD-166C-40FC-B26B-58768758C193.jpeg
    185,5 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

J. Blum GmbH

Hersteller
Beiträge
473
Wohnort
Höchst
Guten Morgen @Normen ,

schick uns bitte eine PN mit dem Fotos, deiner Adresse sowie der Anzahl der betroffenen Beschläge.

Freundliche Grüße
Marcel
 

Cube

Mitglied
Beiträge
2
Guten Tag,

Ich suche den blum 20K2702701 .05 der bei unserem Hängeschrank defekt ist. Die Klappe fällt im letzten Drittel immer mit Schwung zu.
Ich habe da schon, gefunden auf eurer Seite, die Verschiednen Einstellung versucht. Klappt leider nicht mehr. Die Küche ist nun gute 10 Jahre alt.
Gibt es diese Dämpfer noch?
Oder eine Alternative?



Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Normen Rueß
Hallo,

ich habe das gleiche Problem.
Was kann ich tun?

Vielen Dank

Bernhard
 

J. Blum GmbH

Hersteller
Beiträge
473
Wohnort
Höchst
Hallo @Cube ,

schick uns bitte eine PN mit den Fotos, deiner Adresse sowie der Anzahl der betroffenen Beschläge.

Schöne Grüße, Tobias
 

perigeux

Mitglied
Beiträge
2
Hallo,
habe gestern hier in diesem Forum so hoffe ich zumindest genau dasselbe Problem wie einige andere. Unsere Küche ist von Nolte aus dem Jahre 2009/2010 und wir haben zwei Hänge-/Oberschränke mit Lift/Falttüren (hoffe, dass die so heißen) Seit einigen Tagen, knallt beim linken Schrank auf dem letzen Drittel die Klappe so runter, sie bleibt auch nicht wie sonst stehen und auch kein Softeinzug. Jetzt hatte ich bei einigen Mitgliedern gelesen, dass ich bei einer Stellschraube in Richtung plus bzw. minus evtl. die Feder stärker spannen kann. Ich glaube in Richtung minus wäre das dann so gewesen, dass die Tür nicht wieder unten gegen den Rahmen fällt. Aber leider funktioniert das nicht. Also müssen es wohl wie einige es mitgeteilt bekommen die Dämper sein. Was muss ich tun? Ich habe mich soeben registriert und bin jetzt unsicher, ob dieser Post hier richtig ist oder ich einen neuen Beitrag öffnen muss....
Vielen Dank bereits im Voraus für Hilfe.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
@perigeux ... sinnvollerweise suchst du mal die Nr. auf deinen Beschlägen oder machst gleich ein gutes Foto, auf dem alles erkennbar ist.
 

perigeux

Mitglied
Beiträge
2
Sorry, hatte ich total vergessen:rolleyes:. Das sind die entsprechenden Bezeichnungen beider Seiten.
 

Anhänge

  • IMG Schrank links.jpg
    IMG Schrank links.jpg
    128,6 KB · Aufrufe: 24
  • IMG Schrank rechts.jpg
    IMG Schrank rechts.jpg
    148,4 KB · Aufrufe: 24

J. Blum GmbH

Hersteller
Beiträge
473
Wohnort
Höchst
Hallo @perigeux ,

vielen Dank für Deine Anfrage.

Schick uns bitte eine PN mit den Fotos, deiner Adresse sowie der Anzahl der betroffenen Beschläge.

Anschließend werden wir versuchen Dir weiterzuhelfen.

Schöne Grüße, Tobias
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben