Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von viba, 15. Feb. 2014.

  1. viba

    viba Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    54

    Hallo!

    Frage siehe oben. Bin über eure Meinungen und Erfahrungen gespannt.

    Es wir überall anders geraten.

    LG, Viktoria
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Die Elektronik eines Induktionsfeldes braucht Luftzuführ für den Lüfter, sonst überhitzt sie und "verabschiedet" sich. Es müsste also sowohl hinter als auch über dem GSP Luftraum sein. Das ist mit erheblichem Aufwand zwar möglich, aber kostenmäßig nicht vertretbar.
     
  3. viba

    viba Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    54
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Bei uns ist es momentan so, von daher frage ich, ob wir die Variante beibehalten können oder nicht. [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Feb. 2014
  4. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Als KFB würde ich das auf keinen Fall planen.

    LG Bibbi
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Der Großteil deines Kochfeldes liegt aber doch über dem Backofen, oder? Und ist das jetzt auch schon Induktion oder noch Ceran?
     
  6. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.295
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Mein Chef weigert sich es über einem GSP einzubauen. Ärger mit Gewährleistung vom Hersteller. 1 mal gehabt und das Theater braucht er nicht mehr.

    LG
    Sabine
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Ein bisschen hängt es vom Kochfeld ab, und zwar von der Lage des/der Lüfter unten.
    Wenn diese frei sind, gehts es wahrscheinlich, aber nichts desto trotz gibt es Ärger mit der Gewährleistung/Garantie.

    Wenn das aus Platzgründen nicht anders geht, müsst Ihr eine mind. 6 cm dicke APL nehmen, ich habe bei der selben Fragestellung eine 10 cm APL genommen. (siehe Bild)
    und für genügend Luftzufuhr gesorgt. Natürlich geht auch eine Aufdopplung über den Korpussen und der SpüMa. Wichtig ist dass die vom Hersteller geforderten Abstände eingehalten werden.
    *winke*
    Samy

    P.S.: Links ist die SpüMa

    [​IMG]
     
  8. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Nachtrag
    Eure Küche sieht eh aus, als wäre sie noch in 86-er Arbeitshöhe.
    Also mal prüfen ob Euch paar cm mehr Höhe gut tun, und einfach 2 Leisten unter die APL. So dass die geforderten Abstände erreicht werden.
     
  9. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Der geforderte Abstand oberhalb von Kältegeräten, Spül- und Waschmaschinen oder Trocknern dürfte wohl i.d.R. bei ca. 2,5 Metern liegen…
     
  10. viba

    viba Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    54
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Mein Mann hatte gewneuige Probleme beim Einbau des Induktionskochfeldes, da es von sich aus schon 7,5 cm hoch ist und die Arbeitsplatte nur 4 cm hoch war.

    Deswegen sieht es auch so :-\ aus.

    Die Höhe ist momentan bei 90 cm, daran liegts nicht.



    Also tendieren die Meinung dazu, dass man es nicht unbedingt sollte.

    @Schreinersam: Wo bekommt man denn sooo dicke Arbeitsplatten her?
     
  11. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Frag mal Deinen KFB.Diese Arbeitsplatten haben verschiedene
    Lieferanten im Programm.Das Material kann Keramik,Silestone
    oder Naturstein sein,matt oder glänzend.
    Allerdings musst Du Dein Budget deutlich aufstocken.

    LG Bibbi
     
  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    @ Keita... kannst Du das mal erläutern ?. Ich habe bisher keine Hinweise gefunden, dass ich die Indufelder nicht über bestimmten Geräten verbauen darf, wenn und so lange ich die Luftwege / Abstände aus den Montageanleitungen dabei einhalte. Das Feld oben auf dem Bild liegt nun ca. 2,5 Jahre und beide Geräte funktionieren Problemlos.

    @ Viba.... Du kannst deine Arbeitsplatte dicker machen, in dem Du Leisten unterschraubst. Die Frage wäre, ob eine höhere Arbeitshöhe bei Euch in Frage käme.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
  14. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    @Sam
    In (fast) jeder Einbauanleitung eines autarken Kochfelds steht drin, dass es nicht über den o.g. Geräten eingebaut werden darf - zumindest kenne ich keine, in der dieser Hinweis nicht drin steht.
     
  15. heiteck

    heiteck Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    S-H
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Hallo,

    in der Montageanleitung für unser Induktionsfeld (Bosch PIE645T14E) steht:

    Einbau unter der Arbeitsplatte: Induktionskochfelder dürfen nur über Schubfächern, Backöfen mit Gebläse desselben Herstellers oder Geschirrspülern desselben Herstellers eingebaut werden. Unter dem Kochfeld dürfen keine Kühlschränke, Backöfen ohne Gebläse oder Waschmaschinen eingebaut werden.

    Gruß,
    heiteck
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Jetzt frage ich mich, wenn ich die Belüftung einhalte, warum gehen Kühli und Schub ohne Lüfter und Backofen mit Lüfter, und dann nur herstellerspezifisch?

    Ein Schelm, der böses denkt.
     
  17. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Backofen herstellerspezifisch ist ein reines Haftungs- bzw. Gewährleistungsproblem. Lüfter wohl deswegen, weil der Verein weiß, dass ihre Geräte ohne Lüfter zu heiß für die Kochfeldelektronik werden.
     
  18. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Das Problem bei Kühlschrank, Geschirrspüler und Waschmaschine (aber auch Trockner) unter einem Kochfeld ist die aufsteigende Feuchtigkeit/Wasserdampf.
     
  19. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Na ja, wenn lt Betriebsanweisung ein Geschirrspüler drunter darf, erschließt sich mir die Logik nicht. Auf meiner Wama liegt ein Handtuch - ohne Deckel- und das war noch nie feucht nach dem Waschen. Da kommt wohl eher der Dampf aus dem GS.
     
  20. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Darf das Induktionsfeld auf der Spülmaschine liegen?

    Also dampfen Geschirrspüler des selben Herstellers weniger. ;-)

    Meine Waschmaschine dampft nicht und mein Kühli auch nicht. Es liegt ausschließlich an der Lüftung, die gewährleistet sein muss. Das kann der Hersteller aber nur bei seinen Produkten gewährleisten und nicht für alle anderen.

    Ich hatte mal ein Miele Induktions-Kochfeld, das nach 15-20 Minuten getilt hat. Nachdem der Kundendienst dort war und uns erzählte es läge an dem darunter eingebauten Siemens Kompaktbackofen, erkundigte ich mich vorsichtshalber nach seinem Gesundheitszustand. Es ging um knapp einen Zentimeter Lüftung der fehlte und der KD hatte recht gehabt - es lag am Backofen von Siemens, den ich durch einen Umbau des Schrankes 1,5cm tiefer setzen konnte. Jetzt läufts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warten Darf ich auch mal? Küchenplanung im Planungs-Board 2. Aug. 2016
Wie weit darf Geschirrspüler vom Wasseranschluss entfernt sein? Montage-Details 2. Apr. 2016
Status offen Frage nach Nachbesserungsbedarf - IKEA Küche Küchenplanung im Planungs-Board 23. Feb. 2016
Status offen An sich nur die Frage wo Verbesserungsbedarf besteht Küchenplanung im Planungs-Board 21. Feb. 2016
(Häcker) Pocket-Türe: Platzbedarf + bei griffloser Küche? Küchenmöbel 29. Nov. 2015
Renovierungsbedarf für Küche in Reiheneckhaus mit vielen Wandöffnungen Küchenplanung im Planungs-Board 16. Jan. 2015
20 cm Schrank hat einen 10 cm Innenauszug - darf ich reklamieren? Herstellerfehler 16. Okt. 2014
NEFF Wieso darf man einige Einbaugeräte nicht übereinander einbauen? Einbaugeräte 14. Juni 2014

Diese Seite empfehlen