Dan Messeküche mit Laufmeter Preis gekauft.

Rohr

Mitglied

Beiträge
2
Wollte mal diesen Beitrag erstellen, um mehr Erfahrungen zum Messeküchenkauf zu teilen, und Leute davon in Zukunft abzuhalten.

Wir haben uns auf der Bauen & Wohnen in Salzburg (Österreich) zu so einem Kauf überreden lassen. Da wir dachten wir machen ein gutes Geschäft und DAN ist ein guter & großer Hersteller.
Das übliche wurde gesagt, man bekommt alle Extras usw. es wird vl ein Foto für einen Katalog gemacht (komplette Lüge).
Unterschrieben haben wir für Preis (Einstiegsmodell Villalux) pro lfd Meter 1129,- + 199 pro lfd Montage ohne Elektro und Sanitäranschlüsse.
Also gesamt 1.328,- Euro pro lfd Meter. (Ohne Geräte) (221,- Euro pro lfd Meter werden abgezogen, wo keine Wandschränke sind)
Im einen Eck unserer Küche haben wir einen Schacht der 30*20cm hervorsteht, somit ein totes Eck, was vermutlich auch voll berechnet wird.

Leider haben wir erst nach dem Kauf hier im Forum nachgelesen.

Waren eine Woche später bei einem großen Möbelhändler und haben uns die Küche so wie wir sie wollen planen lassen. Genau das selbe Modell von Dan. Preis war am Ende für eine Küche in U Form (Bild anbei) ca. 6,90 lfd Meter inkl. Spüle, Küchenrückwand und Beleuchtung für EUR 6.850,- (mit dem Messepreis ohne Spüle, Rückwand und Beleuchtung sind wir schon bei einem Preis von ca. 8.650,- Euro)
Küchenmaße sind 60cm freistehender Kühlschrank (auf dem Foto als normaler Schrank neben Apotheker) 230cm +(ohne Kühlschrank) 235cm + 225cm (inkl Eck 30 * 20cm)

Bei Vetragsrücktritt sind 30% zu zahlen bzw. kann der Verkäufer auf die Erfüllung bestehen usw. (Bild anbei)

Morgen sind wir beim Küchenstudio das für den Messeverkauf zuständig war.

Folgende Optionen haben wir uns überlegt:
Option 1:
Preis wird nach der Planung nachverhandelt mit Hinweis auf den Möbelhauspreis (vl Möglich Mindestabnahmemenge von 4 Lfd Meter lt. Laufmeterpreis und der Rest nach fairem Preis)
Option 2: Nur Abnahme von 4 lfd. Meter (ist in unserem Fall ziemlich genau das L an der Wand) und versuchen das in den Raum stehende Stück der Küche ca 2,25 Meter bei einem anderen Händler zu erwerben. Tischler hätten wir in der Familie, um dies dann Aufzubauen.
Option 3: Stornogebühr Zahlen und Küche beim Möbelhaus kaufen (Wir sind uns aufgrund des Vetragstextes leider nicht sicher wie viel Stornogebühr dann wirklich verlangt werden kann, (Preis wurde berechnet 1.328 + 7 lfdm = 9296, dass wären dann bei 30% 2.790,- Euro)

Ergebnis unserer Optionen wird nach dem Planen im Studio am 21.02.2020 hier angefügt.
Danke schon im Vorhinein für Tipps, Infos, Antworten usw.
 

Anhänge

mozart

Spezialist
Beiträge
3.767
Wohnort
Wiesbaden
Ich nehme an, du hast dem anderen Händler vorher gesagt, daß du nur eine Preisinformation benötigst und ihm ein angemessenes Honorar angeboten....
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.570
Wohnort
Schweiz
Hier im Forum gibt es IMHO keinen Juristen, welcher Dir Deine Fraben beantworten wird. Dazu bist Du im falschen Forum.

Mein Ansatz wäre, mit den Küchenstudio den simpelsten 1-Zeiler zu planen ohne Hänger, und dann vom Vertrag - auf Basis dieses Einzeilers zurückzutreten.
 

Rohr

Mitglied

Beiträge
2
@mozart war bei einem bekannten der dort Arbeitet und so vorm planen abgesprochen. (Es werden dort auch weitere Möbel von uns gekauft)
@ Die Vertragsinfo sollte eher als veranschauliche Info für das Forum dienen.
Das wäre natürlich eine Ideallösung nur denke ich das die Stornogebühr vom bei der Messe unterzeichneten Kaufvertrag berechnet wird.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben