Dampfgarer Neff C47C42.3

cliffideo

Mitglied

Beiträge
99
Hallo!
Nun habe ich auch mal eine Frage zu einem Einbaugerät von Neff:

Für unsere im Umbau befindliche Küche können wir von Bekannten zur Ergänzung unseres Backofens einen so gut wie nie genutzten Dampfgarer von NEFF bekommen, Typ C47C42.3. (In der Forum-Suche gibts nichts zu diesem Typ).
Es ist ein 45cm hohes Gerät und würde noch prima mit in den neuen 60 cm Hochschrank passen. Ich habe mir das Gerät angeschaut und es sieht wirklich noch wie unbenutzt aus, keine Gebrauchsspuren zu sehen. Soll 4 Jahre alt sein und noch 280 EUR kosten.

Empfehlenswert?

Sollte er einen eigenen abgesicherten Stromanschluß bekommen?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
9.469
Nur Dampgarer? Ich würde für ein gebrauchtes Gerät ohne Garantie und schon so alt vielleicht 50 EUR ausgeben.

Möchtest Du dampfgegartes Zeug essen? Möchtest Du das Gerät jedesmal danach trockenwischen?
Ich habe ein Kombigerät, den ich immerhin auch als Zweitbackofen verwenden kann, nur Dampfgarer nutze ich selten, für Kartoffeln oder Gemüse, aber nur deswegen würde sich bei mir die Anschaffung nicht lohnen.
 

cliffideo

Mitglied

Beiträge
99
Hab grad rausgefunden, dass die richtige Typenbezeichnung CC4742 ist (die o.g. Typbezeichnung steht auf der Bedienungsanleitung.
Daher müsste es dieses Gerät sein: Neff CC4742
Also auch Kombigerät..
ich geh erst mal nachlesen, was dazu im Forum steht..
 

russini

Premium
Beiträge
3.498
Es wäre wichtig welche Buchstabe noch nach CC4742 ist, da sind schon Unterschiede vorhanden.
C47C42N3 ist ein reiner Dampfgarer als ohne Backofenfunktion.
Neff Mega CC4742N Dampfgarer (C47C42N0) ist auch reiner Dampfgarer, hab einen für 1120 € gefunden, also auch ohne Heißluft.
Wenn du viel gedämpftes Gemüse z.B. isst, also viel vegetarisch, dann würde ich mal bei denen ausprobieren und vielleicht 200-250? anbieten? Ich mache viel gedämpftes im Thermomix mit Gemüse, richtiger Dampfgarer wäre da schon 1 Stufe besser. Da ich kein Platz für 2 Geräte habe, werde ich später mal ein Dampfgarkombi mit Heißluft nehmen.


@isabella für 50 Euro bekommst du gebrauchtes 10-12 alten Backofen mit 2 Drehknöpfen höchstens, zumindest bei uns.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.376
Für 200-250 € kannst du mal nichts falsch machen.
Du hast ja auch noch einen Backofen
Und kannst mit diesem günstigen Gerät die 45er Nische füllen und testen, dich ans Dampfgaren rantasten und ausprobieren ob Dampfgaten was für dich ist .
Später kannst du dieses dann immer noch gegen ein Kombigerät tauschen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.655
Wohnort
Perth, Australien
für das Geld würde ich auch zugreifen, Kombigerät, prima
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben