DAH-Unterbau-Lösung gesucht für 80er Induktionsfeld

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von CharlotteB, 26. Mai 2012.

  1. CharlotteB

    CharlotteB Mitglied

    Seit:
    6. Jan. 2012
    Beiträge:
    19

    Hallo zusammen,

    wir planen gerade einen Neubau, und stehen vor folgendem Problem in der Küche: Wir möchten eine Nobilia-Küche kaufen, und ein 80er-Induktionsfeld. Darüber soll eine DAH, die im Schrank eingebaut ist (wir möchten keine sichtbare DAH, da die schönen DAHs nicht mehr ins Budget passen). Der Schrank soll ein Gewürzregal enthalten.
    Nun bietet Nobilia aber keine 80-er Oberschränke für eine DAH-Einbaulösung oberhalb der Induktion an, nur 60er oder 90er-Schränke. Das würde bedeuten, wir müssten einen 80er-Schrank umbauen lassen, und unten am Schrank die DAH befestigen. Das bietet Nobilia an, zB. mit einer Constructa DAH mit ausziehbarem Glas. Aber man sieht eben die unschöne DAH-"Platte" unten vorstehen. :'(

    Nun meine beiden Fragen:
    1. Sind Constructa DAHs überhaupt zu empfehlen (Rest der Küche wird Siemens-E-Geräte bekommen) Die DAH soll Constructa nur aus Kostengründen sein, irgendwo muss man ja sparen :rolleyes: Aber macht das Sinn? (Thema Lautstärke etc.)

    2. Welche Lösung gäbe es Eures Erachtens, damit man die DAH mit den anderen Oberschränken links und rechts vom Herd bündig abschließen lassen kann?

    Viele Grüße,
    Charlotte
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: DAH-Unterbau-Lösung gesucht für 80er Induktionsfeld

    Das hier:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die Dunsthaube wäre für mich das falsche Geräte woran ich sparen würde.
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
    AW: DAH-Unterbau-Lösung gesucht für 80er Induktionsfeld

    Tim, da würde man doch wohl die 810 mm breite wählen. Paßt die denn in einen 80er Hängeschrank?

    @Charlotte .. kann man denn nicht so planen, dass es ein 90er Unterschrank wird und die Hängeschränke auch angepaßt werden?

    Allerdings habe ich mir erst dann eine DAH gekauft, als ich mir eine wirklich gute leisten konnte, damit ich sie auch nutze. Und das mache ich jetzt auch. Eine laute DAH ungünstig positioniert (wenn ich lese unter dem Hängeschrank ... was ist mit deinem Kopf?) wollte ich nicht. Die Planung müßte halt so sein, dass man jederzeit nachrüsten kann.

    Vielleicht solltest du deinen Planungsthread mal so mit Informationen füllen, dass man die Planung mal richtig prüfen kann ;-) ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Weißen Front: Passende weiße Kunststeinplatte gesucht Küchenmöbel Sonntag um 16:59 Uhr
Ungewöhnlicher Grundriss, Ideen / Vorschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2016
Schöne Kunststofffront in Holzdekor Erle, Buche oder Kirschbaum gesucht Küchenmöbel 27. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Abnehmbare Hakenleiste gesucht Küchen-Ambiente 16. Nov. 2016
80cm IKEA-Front und Bosch-GSP - Lösung gesucht Einbaugeräte 16. Nov. 2016
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen