DAH Umluft: Berbel Glassline und Plasmamade

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von boomerangman, 9. Jan. 2015.

  1. boomerangman

    boomerangman Mitglied

    Seit:
    7. Dez. 2014
    Beiträge:
    12

    Hi zusammen,

    bautechnisch ist bei unserer Küche leider nur eine Umluft-Lösung möglich, hier möchte ich das bestmögliche System haben - Preis zweitrangig.

    Da mir beide Systeme gut gefallen, was haltet Ihr von der Kombination der Berbel Fettabscheidetechnik mit der Plasmamade Geruchsbeseitigung? Mein Plan wäre, den Plasmamade-Filter auf den Berbel Glassline 90 Flachlüfter zu montieren und im Oberschrank einzubauen.

    Danke für Eure Meinungen!
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    Würdest du die beiden Dinge bitte zum jeweiligen Hersteller verlinken?

    Ansich hat Berbel in der Umluftversion einen 4kg Aktivkohlefilter zum Aufsetzen, der auch sehr gut funktioniert. Davon, dass in deiner Küche und deiner Wohnung nie-nicht-niemals Essen zu riechen sein wird, kannst du eh nicht ausgehen. Aus dem Backofen riecht es, und vor allem, wenn das Essen auf den Tisch kommt, riecht es auch. Hoffentlich appetitanregend und lecker ;-).
    Ich habe eine Berbel Blockline, und sie erfüllt ihre Aufgabe sehr zufriedenstellend. Später am Abend oder erst Recht am nächsten Morgen riecht die Bude nicht mehr.
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    *w00t* Annette, Essen soll nicht riechen, Essen soll duften.
     
  4. boomerangman

    boomerangman Mitglied

    Seit:
    7. Dez. 2014
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen,

    danke für die Antwort. Funktioniert der Berbel-Fettfilter wirklich so gut, wie sich das liest?

    Besten Gruß


    PS: warum soll ich die Hersteller verlinken?
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    Du sollst die Hauben zur Herstellerseite verlinken, damit die Leute, die Dir einen Rat geben wollen, schnell an die Informationen der Hersteller kommen können. Zum einen ist die Kapazität des Gedächtnisses begrenzt und zum anderen macht es nicht viel Spass, die Informationen erst über die Startseite der Hersteller zu suchen oder gar eine Suchmaschine zu bemühen.
     
  6. boomerangman

    boomerangman Mitglied

    Seit:
    7. Dez. 2014
    Beiträge:
    12
    kann den ersten Beitrag leider nicht mehr bearbeiten.

    Hier die Links:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Am liebsten wären mir jedoch Meinungen von Leuten, die nicht erst die Webseiten konsultieren müssen, sondern aus eigener Erfahrung berichten können. Zu Berbel und Plasmamade findet sich recht wenig im Forum, obgleich mir beide Produkte als nahezu optimale Umluft-Kombi erscheinen. Aber vielleicht täusche ich mich ja auch?
     
  7. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.916
    Ich kenne die von dir gewünschte Berbel nicht - meine Formline hat hervorragende Werte für die Fettabscheidung. Das erkenne ich nicht nur an die veröffentlichten Kennzahlen, sondern daran, dass ich das Fett in der Fettwanne und nicht auf die Möbel wiederfinde. Ein seriell zugeschaltetes Plasmafilter könnte eher die Strömungsverhältnisse negativ beeinflussen und die Effektivität des Gesamtsystems mindern. Das kann man aber ohne die genaue Geometrie des Gesamtsystems zu kennen nur spekulativ behaupten. Ich würde es nicht machen.
     
  8. boomerangman

    boomerangman Mitglied

    Seit:
    7. Dez. 2014
    Beiträge:
    12
    Hi Isabella, danke für Deinen Bericht. Das stimmt mich doch schon mal sehr positiv. Denn ich denke, dass das Fettabscheidungsprinzip in den einzelnen Hauben nicht unterschiedlich ist. Hast Du auch einen Umluftfilter in der Haube? Wenn ja, wie gut funktioniert der?
     
  9. Küchenmaus68

    Küchenmaus68 Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2014
    Beiträge:
    135
    Ich habe auch eine Berbel und stimme Isabella zu. Die Fettabscheidung funktioniert einwandfrei. Ich bin mit meiner Umluft-DAH sehr zufrieden. Auch die funktioniert bestens, wenn man sich an die Vorgaben (vor dem Kochen laufen lassen und dann noch etwas nachlaufen lassen) hält.
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    Wie schon oben geschrieben: ich habe die Berbel Blockline im Umluftbetrieb und bin sowohl mit Fettabscheidung als auch der Geruchsfilterung sehr zufrieden. Auch das Auswischen der Wanne ist easy und nicht unangenehm, und ich mache es einfach regelmäßig, wogegen ich es bei meiner früheren Haube doch immer wieder vergessen habe, die Fettfilter häufig genug in die Spülmaschine zu packen.
     
  11. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.916
    Meine ist Abluft, aber die zentrifugale Fettabscheidung ist gleich. Wir haben uns für eine Berbel entschieden, weil wir genau von diesem Prinzip sehr angetan waren (und sind). Es gibt aber in ähnlichen Preisregionen auch DAH mit Plasmafilter (z.B O+F) - es ist fast eine Glaubensfrage...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umluftfilter vom Berbel Lüfterbaustein leicht abzunehmen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 31. Okt. 2014
Umluft Wandhaube: Miele oder doch berbel, novy, Gutmann ? Einbaugeräte 30. Aug. 2014
Berbel mit Hybrid vs. Umluft vs. Gutmann Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Feb. 2014
Inselhaube Umluft Sonderlösung- Gutmann Campo oder Berbel Smartline ?? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Dez. 2013
Berbel Blockline oder Smartline für umluft? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. Dez. 2013
Dunstabzugshaube (Berbel) Umluft/Abluft EcoSwitch Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Nov. 2013
Umluft Dunstabzugshaube von Berbel Teilaspekte zur Küchenplanung 26. Jan. 2013
DAH - Abluft mit Neff oder Umluft mit berbel? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 9. März 2011

Diese Seite empfehlen