DAH - Siemens LC 91KA550

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Tag_am_Meer, 9. Feb. 2011.

  1. Tag_am_Meer

    Tag_am_Meer Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    65

    Hallo miteinander,

    da dieses Thema in meinem Planungsthread nicht viel Beachtung gefunden hat bei den ganzen anderen Fragen;-), versuche ich es hier noch mal, da die Küche jetzt fast fertig geplant ist (die abfotografierte Planung füg' ich noch mal hinzu).

    Es geht um die DAH von Siemens LC 91KA550, ich habe den Link zu Siemens nicht gefunden, aber hier sieht man die Daten auch: Siemens Edelstahl Wand Esse LC91KA550 Dunstabzugshaube-LC91KA550.

    Wir werden dieses 90ger Kochfeld haben: Neff - TT 4490 N TwistPad Induktions-Kochfeld T44T90N0 Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    Die Frage ist jetzt, ob die Haube für den Raum stark genug ist (der Raum ist insgesamt 42qm groß, offene Küche zum Wohnzimmer) und was ihr von ihr haltet.

    Beziehungsweise, wenn ihr einen anderen Tipp zu einer Kopffrei-Haube habt, die eine gute Leistung hat und bei der man ebenfalls die Filter nicht sieht (da sie so riesig ist, soll sie auch gut aussehen ;-)), dann freu ich mich natürlich auch ;D!!!

    Vielen Dank und sonnige Grüße,
    Anna:girlblum:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Aug. 2012
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.693
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Die Haube dürfte ausreichend sein. Du wirst sie allerdings öfter mal auf höchster Stufe laufen lassen müssen.

    Um eine vernünftige Leistung zu gewährleisten, rate ich dringend einen Zuluftmauerkasten zu installieren.
     
  3. Tag_am_Meer

    Tag_am_Meer Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    65
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Hallo Martin, vielen Dank für deine schnelle Antowort! :-)

    Wir bauen ein Energieeffizienzhaus 70, da dürfen wir ja leider keinen "Luft-Ausgang" einbauen :(. Es bleibt also bei schnöder Umluft... Deswegen auch meine Sorge bei der richtigen Wahl der Haube...

    Aber wenn jetzt keiner einen super Alternativtip hat, dann bleiben wir wohl bei dieser, weil sie auch ganz OK aussieht...

    Viele Grüße,
    Anna
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Hallo Anna, bei uns misst der Raum inkl. Diele auch ca. 40 qm. Wir haben die "Campo" von Gutmann als Ablufthaube. Diese ist leistungsstärker als die von Dir gewählte und schafft es gerade. Wir lassen sie allerdings fast nie auf höchster Stufe laufen.

    Wie Martin sagt, wird es mit der Haube so gehen, aber die leiseste und leistungsstärkste scheint sie nicht zu sein. Dafür kostet sie nur halb soviel wie eine Gutmann *top*
     
  5. Tag_am_Meer

    Tag_am_Meer Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    65
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Liebe Ulla, du weißt ja, dass ich dir eh gerne deine GANZE Küche klauen möchte ;D.

    Der Küchenverkäufer sagte auch, dass Gutmann die besten Hauben hat (und die schönsten, muss ich sagen), allerdings können wir sie uns leider nicht leisten :(.

    Dann wird es wohl bei dieser Siemens bleiben, denn Kopffrei ist wichtig, damit mein Mann nicht ständig mit Beule an der Stirn das Essen serviert *rofl*.

    Dank dir und viele Grüße!
    Anna
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Liebe Anna, ich verstehe Dich *top*

    Nur, um es mal gesehen zu haben, hier die Kopffrei-Hauben von Gutmann.... ja, leider sehr teuer, um die 2000 Euro. Nur die Quadro liegt um die 1500 Euro...

    GUTMANN | Adelante

    GUTMANN | Quadro

    GUTMANN | Vertica
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Aug. 2012
  7. Tag_am_Meer

    Tag_am_Meer Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    65
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Ach...... *kiss* Wie schön die sind! Also vom Design her schlägt Gutmann wirklich keiner...
    Allerdings habe ich gesehen, dass die 1500€-Variante noch ein exteres Gebläse benötigt, was auch immer das heißt. Komplett ist man dann auch bei der Quadro bei 2000€ :(.

    Mist, aber man kann nicht alles haben, oder wir müssten uns entscheiden: Qaurzarbeitsplatte oder Gutmann-Haube, auch nicht wirklich ein toller Tausch :rolleyes:.

    Vielliecht findet sich ja ein Sponsor hier im Netz, bitte melden *kfb*.

    Oder was haltet ihr von dieser Franke-Haube:
    Swing - FSW 908 TC WH/XS Glas Weiss

    oder dieser von Oranier:
    Oranier Küchentechnik - MIRA W

    ???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Aug. 2012
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.693
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Die Franke ist ziemlich laut. Dann lieber Oranier.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    45.840
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Ich fände die Oranier z. B. auch deshalb besser, weil ich denke, dass sich die Glasabdeckung besser reinigen läßt als die Edelstahlabdeckung der Siemens-DAH. Zumindest streßfreier in streifen zu bekommen ist.
     
  10. Tag_am_Meer

    Tag_am_Meer Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    65
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Lustigerweise hat mir das gestern auch schon jemand erzählt und ich dachte immer, Glas wäre viel umständlicher in der Handhabung...

    Muss meinen Eintrag von eben revidieren, habe nun doch auch relativ viele negative Berichte über Oranier Hauben gefunden... Was sagen die Profis zur Qualität des Herstellers? Optik und Preis sind zwar gut, aber die soll auch viele Jahre halten...!

    Wer stellt noch kopffreie Hauben her, die aus Glas sind und ein gute Preis-/Leistungsverhältnis haben (unter 2000€!)???

    Vielen Dank wie immer!
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.655
    Ort:
    3....
    Hi,

    unter 2K ist doch eine Gutmann zu bekommen.

    Quadro mit Umluft, also regenerierbarem Kohlefilter unter 1,6K oder Arte, dann siehst Du nur Filter :-) unter 1,8K in gut sortierten Geschäften.

    Von der Besagten würde ich die Finger lassen und lieber bischen mehr ausgeben.

    Dafür kriegst aber einen exellenten Fettabscheidegrad und guten Kohlefilter.

    Die Luftgeschwindigkeit zur Haube passt auch, bei vielen anderen aber nicht.

    Gruß
    Cooki
     
  12. Tag_am_Meer

    Tag_am_Meer Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2011
    Beiträge:
    65
    AW: DAH - Siemens LC 91KA550

    Danke für die Antwort, Cooki :-)

    Meinst du mit "der eben Besagten" die Oranier- oder die Siemenshaube???

    Sprich, wäre die Siemens auch in Ordnung (allerdings muss ich zugeben, dass wir nun doch erst mal auf Gutmann-Fang gehen werden *2daumenhoch*). Trotzdem würde mich noch interessieren, ob wir, wenn alle Stricke (finanziell) reißen, auf die von Siemens zurückgreifen könnten.

    Danke! Und viele Grüße, Anna
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BO/DG und BO Kombination von Siemens Einbaugeräte Sonntag um 22:49 Uhr
Siemens studioLine blackSteel Design Einbaugeräte Samstag um 15:07 Uhr
Einbaugeräte Siemens Einbaugeräte 19. März 2017
Siemens Dunstabzug - schräg oder vertikal? Lüftung 5. März 2017
Dampfbackofen Kombigerät AEG, SIEMENS, etc? Einbaugeräte 28. Feb. 2017
Besteckschublade SZ73611 in Siemens SX878D04PE nachrüsten? Montage-Details 22. Feb. 2017
Siemens DAH mit CleanAir-Modul Einbaugeräte 7. Feb. 2017
Leiser GS für offene Wohnküche gesucht Siemens vs. Miele Einbaugeräte 4. Feb. 2017

Diese Seite empfehlen