DAH Austauschgerät für Juno DA83T (Massivholzküche); Dekorfähigkeit erforderlich!

Beiträge
3
Hallo liebe Mitglieder bzw. Leser,

wir haben (noch) eine Massivholzküche und wollen uns nicht davon trennen. Auch wenn fast keiner mehr ein solches Schätzchen hat ...

Problem macht die Dunstabzugshaube. Bisher ist eine Juno DA 83 T verbaut, die ersetzt werden muss. Problem ist, dass es solche Hauben nirgends mehr gibt. Wie auf den Bildern ersichtlich, soll die Massivholzplatte an dem Frontblech (Wrasenschirm) angebracht werden, aber eine solchen Abzugshaube (Abluft) konnte nirgends im WWW gefunden werden.

Erst wenn man den Wrasenschirm hochklappt, fährt (teleskopähnlich) die Dunsthaube auch noch etwas heraus, um auch die auf den vorderen Platten stehenden Töpfe zu erreichen. Der hochgeklappte Wrasenschirm gibt die Bedienungsschalter frei: Beleuchtung und Motordrehzahlschalter. Im geschlossenen Zustand wird durch die Massivholzblende die einheitliche Holzoptik der ganzen Küche gewährleistet.


Die Abmessungen der Haube betragen
160 mm hoch
596 mm breit
290 mm tief

Wer kann Bezugsquelle für die seinerzeit tausendfach verbaute Dunsthaube nennen? Merkwürdig, aber vielleicht ist die Tatsache, das es heute kaum Massivholzküchen gibt, ausschlaggebend dafür, dass es eine solche Haube kaum gibt.

Herzlichen Dank für entsprechende Hinweise.

Paul S.


attachment.php?attachmentid=96846
 

Anhänge

Beiträge
282
Wohnort
63517 Rodenbach
AW: DAH Austauschgerät für Juno DA83T (Massivholzküche); Dekorfähigkeit erforderlich!

Eine solche, oder vergleichbare Dunsthaube ist am Markt schon seit Jahren leider nicht mehr zu bekommen, habe selbst schon alle möglichen Kanäle durchforstet um Kunden zu helfen, ohne Erfolg.

Gruß Helmut
 
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AW: DAH Austauschgerät für Juno DA83T (Massivholzküche); Dekorfähigkeit erforderlich!

Hallo,

diesen Haubentyp wird man wohl wirklich nicht mehr bekommen.

Schau mal bei Pando.

Evtl. könnte man so lösen:
Das kurze Frontteil nach oben, das obere Frontteil nach unten und dann an diese (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) Haube geschraubt.

Klar, du verlierst den Stauraum im oberen Element.... aber eine Kröte muß man wohl...
 
Beiträge
2.767
Wohnort
50126 BERGHEIM
muss man halt umbauen und eine andere Haube einbauben.
Zb. die Front die nach vorne abgeklappt werden kann, fest auf einen neuen Korpus montieren und darin eine Gutmann Llano einbauen.
 
Beiträge
3
AW: DAH Austauschgerät für Juno DA83T (Massivholzküche); Dekorfähigkeit erforderlich!

Ich bin ja froh über jede Hilfe, aber die überschläglich ermittelten Preise der Gutmann - Haube sprengen doch etwas den Etat.

Trotzdem eine möglich Variante.

Danke für die Information

Paul Schmitz
 
Beiträge
3
AW: DAH Austauschgerät für Juno DA83T (Massivholzküche); Dekorfähigkeit erforderlich!

Hallo Wolfgang,

das ist eine echte Alternative. Habe mal die Zeichnung der Pando-Haube angeschaut und festgestellt, dass der Abluftabgang nach oben weg geht. Der Abgang der bisherigen Haube geht mittig ins Mauerwerk (HT-Rohr). Da will ich nichts ändern müssen.
Ansonsten mit dem Wechseln des Oberschrankes (nach unten) eine SUPER Idee. Regt mich zu weiterm stöbern der im Netz angebotenen Hauben an ...

Danke für die Meldung

Paul Schmitz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
2.169
AW: DAH Austauschgerät für Juno DA83T (Massivholzküche); Dekorfähigkeit erforderlich!

Hi,

schau doch einfach mal bei AEG-Einbauhauben. Untere Blende mit Oberer verlaschen...sollte klappen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben