Checkliste beim Küchenaufbau?

moritz__t

Mitglied

Beiträge
13
Hallo,

in ein paar Wochen wird unsere Traumküche geliefert und aufgebaut. Habe sie zwar nicht hier im Planungsforum geplant, aber gefühlte 1000 Beiträge waren mir bei der Planung (und Challengen der Küchenstudios) eine große Hilfe. Dafür schonmal Danke :-)

Gibt es eine Checkliste, die ich nach Aufbau durchgehen sollte? Was sind Dinge die man unbedingt prüfen sollte? Wenn es hier schon einen Thread gibt - bitte verweisen und hier schließen.

Zur Info (weiß nicht ob relevant) - es handelt sich um eine Eggersmann in Karat Matt Weiß mit einer weißen Corian -Arbeitsplatte mit fugenlosem, flächenbündigen Becken ebenfalls aus Corian.
Die Küche wird komplett grifflos, sprich...
  • Knock to open beim GSP
  • Schränke mit Innenauszügen mit Knock-to-Open
  • Schränke mit Schubladen: oberste (kleine) Schublade mit Push-to-open, die beiden großen mit Griffkehle
Was ich so rein intuitiv checken würde...
  • Kratzer, Absplitterungen auf den Fronten / Wangen
  • Risse im Corian
  • Natürlich ob alle Push-To-Open & das Knock-to-Open auch einwandfrei funktionieren
  • Laufen die Auszüge glatt und ziehen auch gut wieder nach / zurück
  • Spaltmaße bei
    • Wangen
    • Schubladen
    • APL?
  • Sind alle Inneneinrichtungen vorhanden (bspw. für Messer, Besteck)
Was sollte ich noch beachten? Frage mich bspw. was ich beim flächenbündigen Becken sowie dem Kochfeld (was ebenfalls flächenbündig ist) beachten muss (außer dass es eben gut aussieht).

Habe in das Küchenstudio großes Vertrauen, wurden super (&fair) beraten. Da aber natürlich ein "Sub-Unternehmen" Schreiner aufbau will ich gerne alles gut abnehmen können. Und will vermeiden dass man bspw. sagt "das ist normal so, legt sich meist wieder"...

Danke & Gruß,

Moritz
 

Michael

Admin
Beiträge
16.823
Hallo Moritz,

ich bin mir ziemlich sicher, dass du auf all das nicht achten musst. Das machen der Händler und der Monteur.
Ist schliesslich keine Nobilia aus der Möbelbude.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.823
Die Eggersmann Küche ist nicht mit Nobilia zu vergleichen. Es sei denn du vergleichst einen Scoda Yeti mit einer S-Klasse. Wer macht das?
Insofern wollte ich nicht die Nobilia abwerten sondern zu verstehen geben, dass bei der Eggersmann neben der Produktqualität auch das Drumherum wie Planung und Montage budgetgerecht ausfallen dürfte.
Ich hätte auch Nolte , Burger oder sonstwas anführen können.
 

moritz__t

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
13
Danke @Michael, sehe ich grundsätzlich natürlich auch so - und habe auch großes Vertrauen in das Küchenstudio .
Wollte halt gerne verstehen, was Dinge sind, auf die man dann bei der Abnahme achten sollte.

Gruß, Moritz
 

Michael

Admin
Beiträge
16.823
Auf alles was dir nicht in Ordnung erscheint. In der Regel gehen die Meinungen da nicht auseinander. Du möchtest ne geile Küche und der Händler einen zufriedenen Kunden. Passt doch super zusammen. :-)
 

SFreytag

Mitglied

Beiträge
9
Wohnort
Pentling
Ich schließe mich mal eben an die Abnahme an: Bei uns war es so, dass alles gepasst hat. Hatte in einem anderen Thread schon davon erzählt. Abnahme ist natürlich nicht wirklich das passende Wort, bin kein Profi. Nennen wir es mal Übergabe. Was ist denn eigentlich, wenn ich etwas finde, was für mich offensichtlich als Fehler auffällt aber der Profi mir sagt "nein nein, das muss". Wäre der einzige Weg dann einen dritten Gutachter zu bestellen!?

LG
 

SFreytag

Mitglied

Beiträge
9
Wohnort
Pentling
Hat denn jemand noch eine Antwort zu meiner Zwischenfrage? Müsste man bei Unstimmigkeiten einen unabhängigen Gutachter einschalten und eventuell die Kosten selbst tragen?

LG
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.874
Wohnort
Ruhrgebiet
Wenn du einen Gutachter bestellst,musst du ihn auch bezahlen.
 

Loki1234

Mitglied

Beiträge
138
IdR ist das so, aber es gibt Ausnahmen z.B. wenn die Höhe des Schadens nicht selbst ermittelbar ist.
Sollte der Gegner das nicht einsehen landet man vor Gericht. Daher ist es am einfachsten, wenn das Gutachten nicht privat, sondern auf Anordnung eines Gerichts bestellt wird. Dann werden die Kosten wie sonstige Prozesskosten behandelt.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben