ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

a-cut

hallo, ich habe gleich 2 probleme wo ich gern euren rat dazu hätte. ich hab die küche bei einem discounter (weiß nicht ob ich die firma hier schreiben darf?) gekauft.

problem 1:

wir haben einen 2 cerankochfeld bestellt (gekommen ist aber ganz normale kochfelder-umtauscht wurde veranlasst). dieser wurde ziemlich nah an die wandbekleidung eingesetzt. die wandbekleidung ist kein pvc, sondern eher eine holzplatte, ca. 1cm dick. wenn ich zb. eine handelsübliche pfanne, durchmesser 24 cm, auf die hintere, grösse platte stelle, hab ich zwischen pfanne und wandbekleidung grad mal 2-3mm luft. ich finds ziemlich nahe an die wandbekleidung. ich hab den verkäufer draufhin angesprochen, er meinte, dass es normal ist und ich mir eben kleinere pfannen besorgen soll ??????. ist diese aussage von ihm ernst gemeint? was sagt ihr dazu?

problem 2:

die spülmaschine-tür schaut bei geschlossenem zustand ca. 5-7 mm oben raus, komischerweise nur oben. unten ist sie eben mit schrank links und schubladen rechts. wenn es nur 1-2 mm wären, kein ding, aber bei 5-6 mm sind es ganz sch... aus. auch hier einen anruf beim verkäufer, seine aussage: 5 mm ist normal, liegt in der toleranz... auch hier bin ich von den socken gefallen.

ich erbitte um rat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut,

Bilder wären wirklich schön.- Spülmaschine wird wohl nicht oder schlecht ausgerichtet sein.

Miss mal den Abstand Vorderkante Kochfeld/Vorderkante Arbeitsplatte sowie die Gesamttiefe der APL bis Wandbekleidung und stell die Maße hier ein.
 

a-cut

AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

vorab 2 bilder.

ich hab meinen eröffnungs-thread umformuliert:
bestellen waren 2 cerankochfelder, gekommen sind -> siehe unten.
umtausch erfolgt...

aber man kann erkennen, wie eng die ganze geschichte ist.

detailbilder + abmessungen folgen heute abend.
 

Anhänge

hminet

hminet

Spezialist
Beiträge
94
Wohnort
SHG (bei Hannover)
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo,

wir haben auch "nur" 2,5cm bis zur Abschlußleiste.
Allerdings finde ich die Plazierung der Steckdosen äusserst ungünstig...
hat man Pötte aufm Herd ist es ziemlich doof mit etwaigen Zuleitungen von Küchengeräten (zB. Friteuse)... ganz zu schweigen vom "vollsiffen" beim brutzeln... !? *crazy*

Wobei, der Spruch mit der "kleineren Pfanne" könnte aus dem Herforder Raum stammen :oops:
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo,

hörte sich in der Eröffnung wirklich dramatisch an, ist aber wohl nicht so.

Plattentiefe Standard 60 cm, Kochfeldtiefe ca. 51 cm, verbleiben 9 cm.
Vorne 5, hinten 4 cm. Abzüglich der Rückwand, hat man das Ergebnis...

Wenn die Platte noch gegen Ceran getauscht wird, sollte man mal prüfen, ob es das Ceranfeld mit der großen Platte vorne gibt ?!!

mfg

Racer

P.S. was ist mit den Bildern vom GS ??
 

a-cut

AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo,

hörte sich in der Eröffnung wirklich dramatisch an, ist aber wohl nicht so.

Plattentiefe Standard 60 cm, Kochfeldtiefe ca. 51 cm, verbleiben 9 cm.
Vorne 5, hinten 4 cm. Abzüglich der Rückwand, hat man das Ergebnis...

Wenn die Platte noch gegen Ceran getauscht wird, sollte man mal prüfen, ob es das Ceranfeld mit der großen Platte vorne gibt ?!!

mfg

Racer

P.S. was ist mit den Bildern vom GS ??

hallo bon jovi :-)

die bilder vom geschirrspüler folgen heute abend !
 
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

anbei die ganzen bilder.

ich hab gemessen:

wandbekleidung bis kante kochfeld: 2,7cm
wandbekleidung bis kochplatte: 6 cm
wandbekleidung bis kante arbeitsplatte 58 cm
kochfeldgrösse: 300x500x50 mm
kante kochfeld bis kante arbeitsplatte: 5,5 cm

ich hoffe, ihr könnt damit was anfangen bzw. mit den bildern.

ps: hab ne 28er pfanne, statt 24er !
 

Anhänge

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut,

das Kochfeld ist korrekt plaziert und die Enge wird durch die lediglich zwei Kochplatten verursacht. Bei so einer Pfanne hättet ihr besser ein Kochfeld mit vier Kochflächen gewählt, bei dem eine grosse Fläche im vorderen Bereich angeordnet wäre.

Der Geschirrspüler ist, wie schon angedeutet wurde, nicht ordentlich ausgerichtet. Entweder muss er hinten etwas tiefer oder vorn etwas höher stehen. Das lässt sich auf den Fotos nicht genau erkennen. In jedem Fall besteht Handlungsbedarf von Seiten des Händlers/Monteurs.
 

KurtHelmut

Spezialist
Beiträge
619
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut,

1. Der Geschirrspüler ist schlicht und einfach nicht justiert. Der hat vorne rechts und links Füße mit Stellschrauben. Damit läßt sich das Ding auf den Bruchteile eines mm genau einstellen.
Das Gleich gilt für hinten. Ist's ne "vernünftige Maschine", dann hat sie hinten in der Mitte eine Fuß. Der ist von vorn ebenfalls justierbar. Zumindest auf den mm genau.
Hat die Maschine keine Dreifuß-Technik, dann sind hinten auch re + li 2 Stellschrauben, die justiert werden müssen. Geht auch, erfordert nur etwas mehr Geduld.
Und für all die, die immer meinen, so ein "bisschen Küchenmontage geht mit links", so ein "Pfusch" kommt dabei raus.

2. Das mit dem Abstand der Pfanne dürfte ohne Probleme gehen, solange der Pfannenrand nicht an der Rückwandplatte anliegt. So wie das aussieht, ist das ja das gleiche Oberflächenmaterial wie an der Arbeitsplatte verbaut. Und wenn du z.B, eine sehr große Pfanne auf die Kochplatte stellst, die seitlich übersteht, dann ist der (deutlich heißere) Pfannenboden genau 16 mm von ebendieser Arbeitsplattenoberfläche entfernt. (hab' die gleiche Kochfläche bei mir in der Teeküche, da hab ich's doch direkt mal nachgemessen.) ;D

Allerdings, solche 2er Platten sind im allgemeinen nicht dafür gedacht, ganze Festgesellschaften zu bekochen, sondern in Single- oder Teeküchen kleine Portionen zubereiten zu können.

3. Die Steckdosen hinter der Kochfläche haben eigentlich da nix zu suchen (wie von hminet bereits erwähnt). Tausche die mal ganz schnell in "spritzwassergesschützte mit Deckel um", dann dürfte es gehen.
Oder besser formuliert, beauftrage da mal deinen Elektriker, die Steckdosen u.s.w.u.s.f ....!

Gruß Kuhea
 
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

sorry für die späte antwort !!

wir waren gestern beim discounter, ich schreib jetzt einfach mal den namen: mömax. die sache mit der spülmaschine wird behoben.

die andere sache mit dem kochfeld, da kann man leider nichts machen. das teil ist wirklich so nahe an der wandverkleidung. leider hat mömax kein cerankochfeld wo die grössere platte vorne ist und die kleine hinten im programm -> das wäre die beste lösung gewesen.

was mir und meiner freundin noch in den kopf gekommen ist:

die steckdosen + kochfeld geschichte. man kann auf dem bild erkennen dass es garnicht passt.
meine frage nun: vermesser+verkäufer+monteure haben dieses nicht bemängelt. ist das richtig?? hätten diese 3 herren nicht sagen müssen: STOP, so und so siehts aus, was machen wir?? ich meine, ich als null-ahnung kunde muss doch die 3 herrschaften nicht drauf hinweißen, dass kochfeld+steckdosen nicht passen oder was meint ihr?

wir haben gestern mömax drauf angesprochen, der verkäufer hat lediglich die idee gebracht mit feuchtraum-steckdosen... ich finde diese aussage nicht grad in ordnung. immerhin hat die küche 2800 € gekostet.

meine freundin und ich sind total enttäuscht. unsere erste küche und dann sowas. bitte keine aussagen wie: was erwartest du von einer discount-küche....das teil hat immerhin wie oben geschrieben 2800 € gekostet.
sorry für meine frust grad...
 

Anhänge

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut,

bitte keine aussagen wie: was erwartest du von einer discount-küche....das teil hat immerhin wie oben geschrieben 2800 € gekostet.
Du hast es ja vorweggenommen und wir brauchen es deswegen nicht zu wiederholen. ;-)
Wer im Discounter kauft muss sich über einen gewissen Grad an notwendiger Eigenverantwortlichkeit im klaren sein. Wo die anfängt oder endet, kann sicher Diskussionsgrundlage sein, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es so ist.
Der Fachhändler um die Ecke hätte euch diese Küche bestimmt nicht teurer verkauft, aber sehr wahrscheinlich auf solche Defizite hingewiesen.

Tut mir Leid. Andere Ratschläge habe ich leider nicht. Ihr werdet es so akzeptieren müssen.
 
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut,



Du hast es ja vorweggenommen und wir brauchen es deswegen nicht zu wiederholen. ;-)
Wer im Discounter kauft muss sich über einen gewissen Grad an notwendiger Eigenverantwortlichkeit im klaren sein. Wo die anfängt oder endet, kann sicher Diskussionsgrundlage sein, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es so ist.
Der Fachhändler um die Ecke hätte euch diese Küche bestimmt nicht teurer verkauft, aber sehr wahrscheinlich auf solche Defizite hingewiesen.

Tut mir Leid. Andere Ratschläge habe ich leider nicht. Ihr werdet es so akzeptieren müssen.
das wollt ich jetzt nicht unbedingt lesen/hören :'(

du meinst, hiermit:

die steckdosen + kochfeld geschichte. man kann auf dem bild erkennen dass es garnicht passt.
meine frage nun: vermesser+verkäufer+monteure haben dieses nicht bemängelt. ist das richtig?? hätten diese 3 herren nicht sagen müssen: STOP, so und so siehts aus, was machen wir?? ich meine, ich als null-ahnung kunde muss doch die 3 herrschaften nicht drauf hinweißen, dass kochfeld+steckdosen nicht passen oder was meint ihr?

kann ich garnichts erreichen?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Bevor Du hier im Forum auf den Umstand aufmerksam gemacht wurdest, hat es doch auch nicht gestört.
Zumindest war es kein Bestandteil der Mängel-Liste im Eröffnungsbeitrag.

Stell doch mal Bilder der ganzen Küche ein. Evtl ist ja noch was zu machen.
 
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Bevor Du hier im Forum auf den Umstand aufmerksam gemacht wurdest, hat es doch auch nicht gestört.
Zumindest war es kein Bestandteil der Mängel-Liste im Eröffnungsbeitrag.

Stell doch mal Bilder der ganzen Küche ein. Evtl ist ja noch was zu machen.
da hast du recht. mir ist es nicht sofort aufgefallen weil ich wenig ahnung von küchen habe. deswegen hab ich mich an euch gewandt.

deine antwort kommt ziemlich "genervt" rüber...
 
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut,



Du hast es ja vorweggenommen und wir brauchen es deswegen nicht zu wiederholen. ;-)
Wer im Discounter kauft muss sich über einen gewissen Grad an notwendiger Eigenverantwortlichkeit im klaren sein. Wo die anfängt oder endet, kann sicher Diskussionsgrundlage sein, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es so ist.
Der Fachhändler um die Ecke hätte euch diese Küche bestimmt nicht teurer verkauft, aber sehr wahrscheinlich auf solche Defizite hingewiesen.

Tut mir Leid. Andere Ratschläge habe ich leider nicht. Ihr werdet es so akzeptieren müssen.
was wären gewesen, wenn ich die küche nicht beim discounter gekauft hätte, sondern sonst wo? könnt ich irgendjemand zur verantwortung ziehen? vergessen wir mal den discounter fürn moment...
 

KurtHelmut

Spezialist
Beiträge
619
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo,

Jetzt muss ich mal den Verkäufer in Schutz nehmen. So ein bisschen Eigenverantwortung den Kunden sollte noch sein.

Wenn man als Verläufer auf "alles und jedes", was nicht 100%ig ist, hinweist (unzureichende Installation, schiefe Wände, nur mal so als Beispiel), dann bekommt man ganz schnell den Vorwurf zu hören, "... der hat ja nur über unserer Wohnung gemeckert, fand alles nicht richtig, hat wohl keine Ahnung, da kaufen wir nix".

Was sie Steckdose betrifft, da ist lediglich eine neue Abdeckung mit Deckel nötig. Das Innenleben und die Anschlüsse können doch alles bleiben.

Gruß Kuhea
 
Küchen Klaus

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.276
AW: ceran-kochfeld und spülmaschine probleme

Hallo a-cut

mit dem Kochfeld und den Steckdosen kann man durchaus leben, wenn es auch nicht optimal ist. Aber tragisch ist es nicht. Wenn nun die große Pfanne hinten nicht passt, nimmst du eben die vordere Platte.

Wie Michael schon schrieb, ist beim Kauf bei Discountern ein Stück Eigenverwantwortung und mitdenken zwingend von nöten.

deine antwort kommt ziemlich "genervt" rüber. wenn dich mein post nervt, dann antworte bitte nicht
Was erwartest du denn ? Sollen sich die Fachleute einfach deiner Meinung anschließen und dir Argumentationsmunition gegen den Discounter liefern? Wir beurteilen hier die Situationen neutral. Was falsch ist wird so auch benannt ( Geschirrspüler )

Alles andere kann am Stammtisch diskutiert werden.

Um es abschließend ähnlich deinen Worten zu sagen:

Wer fragt bekommt Antworten. Wenn diese nicht gefallen, sollte man nicht weiterfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitglieder online

  • Gernelila
  • bibi80
  • mozart
  • tamali
  • Bodybiene
  • Firebird91
  • Elaine_hyl
  • moebelprofis
  • stinknormal
  • Larnak
  • Anke Stüber
  • snowy18

Neff Spezial

Blum Zonenplaner