"Cata" Einbauofen und "Nodor" Dunstabzugshaube

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von monsterküche, 29. Jan. 2012.

  1. monsterküche

    monsterküche Mitglied

    Seit:
    29. Jan. 2012
    Beiträge:
    1

    Hallo,
    wir haben uns nun endlich prinzipiell für eine Küche entschieden. Sie wird von einem unabhängigen Schreiner sein, die Schränke machen qualitativ einen sehr guten Eindruck.
    Allerdings hat mir der Verkäufer zu einem Einbaubackofen von Cata garaten (Typ ME 612 PDL) und einer Dunstabzugshaube von Nodor (Extender 22 90). Cata und Nodor gehören beide zur selben ukrainischen Firma. Kennt jemand diese Marken? Kann jemand Hinweise zur Qualität der Geräte geben? Würdet ihr diese Geräte nehmen?

    Vielen Dank für alle Hinweise.
    Monsterküche
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Hallo Monsterküche, Erfahrungen und Experimente in der Vergangenheit haben gezeigt, dass solche unbekannten Gerätehersteller nicht halten, was Sie versprechen und dann steht auch meistens ein schlechter Kundendienst und ungenügende Ersatzteilversorgung dahinter.

    Ich habe es satt zu experimenten und setzte da lieber auf Bewährtes.

    Am Ende wird es nicht teurer. ;-)
     
  3. lucky-bine

    lucky-bine Mitglied

    Seit:
    28. Okt. 2015
    Beiträge:
    96
    Monsterküche kommst Du zufälligerweise aus Karlsruhe? Hast Du die vorgeschlagenen Geräte genommen oder doch andere? Falls ja, wie zufrieden bist Du?
     

Diese Seite empfehlen