Carport selbst bauen

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von semmel, 19. Sep. 2014.

  1. semmel

    semmel Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2013
    Beiträge:
    5

    Hat jemand von euch schon einmal ein Carport selbst gebaut?
    Ich würde mein Carport gerne direkt ans Haus anbauen, damit ich nur auf einer Seite noch Stützen brauche. Das Dach sollte dann leicht schräg auf die andere Seite fallen, damit das Wasser und der Schnee dort ablaufen kann.
    Also Beispiel finde ich dieses Alu Carport sehr schön von der Bauweise: Werbelink entfernt

    Warum ich es selbst bauen möchte?
    Mir ist ehrlich gesagt die 2700€ etwas zu viel Geld für meinen kleinen verdienst.
    Deshalb denke ich, dass der Selbstbau aus Holz oder Alu günstiger kommen sollte,oder was meint ihr?

    LG
    semmel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Sep. 2014
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    Der Link war ziemlich überflüssig ;-).

    Wenn Du ein nicht typgeprüftes Carport selber bauen willst, brauchst Du eine Statik und eine Baugenehmigung (je nach Bundesland brauchst Du die in jedem Falle).
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.690
    Ort:
    78655 Dunningen
    Die Bauämter geben darüber Auskunft. Für den Selbstbau eignet sich am besten (KVH) Holz, da es einfacher zu bearbeiten ist wie Alu, Kunststoff oder Stahl.
    In den Weiten des www findet man viele Konfiguratoren, die Windlast/Schneelast berücksichtigen. Auskunft der Parameter für die Lasten erteilen auch Bauämter.
     
  4. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.511
    Wer soll denn dafür die Statik und den Bauantrag schreiben? Für so kleine Projekte findet man im Moment niemals Architekten, das lohnt für die gar nicht.
    Kauf dir ein Fertigteil oder lass es einfach, das heilige Blechle überlebt auch ohne ;-) wenn du das Geld nicht hast
     
  5. Ursina

    Ursina Mitglied

    Seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    518
    Selbst wenn du einen Architekten findest, der die benötigte Statikberechnung machten, bin ich mir sicher,dass ein Selbstbau dadurch viel zu teuer wird.

    Eine Baugenehmigung wirst du wahrscheinlich trotzdem benötigen (kann sein, dass das von Bundesland zu Bundesland variiert). Ich glaube, dass der Bauantrag für meinen Carport irgendas über 100 € gekostet hat.

    Wenn du etwas selber bauen willst, dann schaue dich doch mal bei den Carportbausätzen um. Da bekommt man schon für wenige 100 € Carports. Die sind natürlich einfach, ab genauso zweckgemäß wie teuere.

    Wir haben vor ca. 8 Jahren einen 200 € Baumarkt-Carport selber aufgebaut und mit guter Holzschutzfarbe farbig passend zu Haus angestrichen. Der tut immer noch super seine Dienste und wird das sicher noch viele Jahre. Wir mußten nur das Dach mittlerweile erneuern, und haben nun anstelle dieser Kunststoffwellmatten ein Holzlattendach drauf. Das sollte nun auch lange halten (zumindest tun dies baugleiche Dächer auf Carport- und Gartenhaus seit ca. 8 Jahren).
     
  6. Sezuni

    Sezuni Mitglied

    Seit:
    22. Sep. 2014
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    Am Besten gehst Du zu einem Baumarkt - dort gibt es ziemlich günstige Do it YourSelf Carports (entlinkt, Mod.) oder du gehst halt zu einem Fachmann wenn Du etwas mehr ausgeben willst.

    Grüße

    Mark
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Sep. 2014
  7. Vroni81

    Vroni81 Mitglied

    Seit:
    22. Sep. 2014
    Beiträge:
    4
    Also, mein Vater hat sein Carport nicht direkt an´s Haus mit ran gebaut, war glaube ich auch so eine Sache mit dem Bauamt. Er musste dann 4 Pfähler dann nehmen/ bauen, um die Statik zu gewährleisten.
     
  8. DanielSsch

    DanielSsch Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2014
    Beiträge:
    7
    Wir haben ein Carport im Baumarkt gekauft und das selbst aufgestellt. Der Grund war: dass wir keine Genehmigung vom Bauamt brauchten. Es durfte nur kein fester Boden drin sein. Das haben wir mit Rasengittersteinen hinbekommen. Unser Carport war auch nicht so teuer. So rund 800 Euro.
     

Diese Seite empfehlen