Burger oder Häcker Küche? Schichstoffbeschichtung oder Folienbeschichtung

Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem im Dschungel der Angebote.
Nach langen hin und her sind wir jetzt bei zwei Anbietern angekommen, die uns soweit zusagen.
Ich habe schon mehere Berichte hier im Forum gelesen, aber trotzdem nochmal zwei Fragen.

Folgende Angebote liegen vor:

Küche von Häcker mit Schichtstoffbeschichtung
Küche von Burger + Horst mit Folienbeschichtung

Ich habe über die Küchen von Burger eigentlich nicht viel gefunden? Kann mir jdm was zu der Qualität sagen?
Außerdem die allseits beliebte Frage, welche Front? Schichtstoffbeschichtung oder Folienbeschichtung? Beide Händler schwören auf "ihre" Front.

Ein paar Antworten wären echt nett, dann kann ich endlich die Küche bestellen. ;-)

MfG

HHHG

PS: Preislich kein wesentlicher Unterschied zwischen beiden Angeboten.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Burger oder Häcker Küche? Schichstoffbeschichtung oder Folienbeschichtung

Hallo HHHG,
wenn du schon so einiges hier gelesen hast, dann dürfte die Antwort eigentlich klar sein "Vermeide eine Folienfront" ;-) .. Schichtstoff ist da wesentlich mehr zu empfehlen.

Die weitere Frage ... bist du sicher, dass du von Aufteilung und Geräten die beiden Küchen vergleichen kannst?

VG
Kerstin
 
Beiträge
2.169
AW: Burger oder Häcker Küche? Schichstoffbeschichtung oder Folienbeschichtung

Guten Morgen,

irgendetwas hinkt bei dem Vergleich!???

Entweder wurde da B hochgerechnet oder H runtergebügelt.

H läßt sich auf alle Fälle flüssiger montieren;-)

gruß shopfitter
 
Beiträge
2
AW: Burger oder Häcker Küche? Schichstoffbeschichtung oder Folienbeschichtung

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Antworten.

Um gleich einmal auf die Fragen zu antworten.

Es ist tatsächlich so, dass die Aufteilung und die Geräte bei beiden Angeboten genau identisch ist. Geräte sind alle von Neff und die Aufteilung habe ich beiden Anbietern genau vorgegeben, da ich diese Aufteilung am besten finde.

Mich beruhigt es gerade, dass meine innere Stimme für mich gesprochen hat. Ich hatte bei dem Anbieter von Burger schon ein komisches Gefühl im Magen.... ;-)

Häcker: 6600 €
Burger: 6800 €

Somit ist die qualitativ schlechtere Küche noch teurer.

Gut das es dieses Forum gibt!!!

Lg

HHHG
 

Ähnliche Beiträge

Oben