Bulthaup b3 Touch-Auszüge

Bern

Mitglied

Beiträge
3
Hallo,
wir sind Besitzer einer inzwischen knapp 10jährigen Bulthaup system b3. Neben den allgemeinen Problemen der sich ablösenden Alukanten haben wir noch Ärger mit den Schubladen.

Bei den Schubladen hat Bulthaup für die Touch-Mechanik leider nicht auf einen der bekannten Beschläge-Hersteller zurückgegriffen sondern etwas eigenes gebaut. Dazu sind auf beiden Seiten der Schublade flache graue Kästchen mit Koppelkstangen installiert.
An diesen kann die Ausstoss-Kraft in 3 Stufen eingestellt werden und die Null-Position der Schublade in der Tiefe.
Leider rastet jetzt bei 2 Schubladen die Mechnik nicht mehr sondern stösst die Schublade direkt wieder aus.

Es macht "Klick", rastet dann aber nicht ein. Beim öffnen der Mechanik ist auch nichts abgebrochen oder stark abgenutzt. Das Blech welches für das Verriegeln zuständig ist, wird scheinbar angehoben und kommt nicht wieder nach unten. Weiss jemand, was hier die Ursache ist und ob man das reparieren kann?

Bulthaup kann erst in 3 Wochen liefern und möchte inzwischen 100 Euro pro Austauschteil (2016 waren es noch 87.82 Euro). Jetzt sind 2 innerhalb einer Woche kaputt gegangen - und ich habe eigentlich keine Lust auch noch für die restlichen 18 Schubladen dann ingesamt mit den 2 jetzt defekten 2000 Euro hinzulegen ...

Grüsse aus Bern
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.334
Wohnort
Oberfranken
Endlich Griffe anschrauben? :rofl: Sorry, konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.

Ich habe in den letzten 12 Jahren kein einziges "Touch"-System kennenlernen dürfen, welches dauerhaft zufriedenstellend funktioniert hat.

Angesichts der allgemeinen Preissteigerungen des allein letzten Jahres, würde ich den Sprung von 87 auf 100 EUR in 4 Jahren als ausgesprochen moderat bezeichnen.

Mein Rat: Besorge dir noch dieses Jahr ausreichend graue Kisten auf Vorrat, denn nächstes Jahr kosten sie vermutlich 105 EUR pro Stück.

Eine uralte Küchenplanerregel besagt: Wenn man genug Ersatzteile liegen hat, geht nichts mehr kaputt.
 

Bern

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Komplette Auszüge mit Touch gibt es hier:

EXCEPTIONELL

45 Euro - Schublade inkl. Beschläge von blum!
Leider nur in 40/60/80.

Echt - bei der Qualität der Markenhersteller bekommt die nächste Küche IKEA -Korpusse und dann schöne Fronten drauf.
 

Bern

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Ich habe heute nochmal mit der Bulthaup -Zentrale telefoniert. Der Herr fand es völlig in Ordnung, dass es nach den 5 Jahren Garantie keinerlei Kulanz mehr vom Hersteller gibt. Aber wahrscheinlich sind die Probleme mit der Schubladenmechnik und den Alukanten alles völlige Einzelfälle ...
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.348
Wohnort
Wiesbaden
naja, die Probleme mit den Alukanten sind mittlerweile so bekannt, wie die Marke selbst..
 

marcohh

Mitglied

Beiträge
172
In unserer b3 sind ganz normale Grass Komponenten verbaut, die kann man wenn man selbst basteln möchte also auch für die Hälfte kaufen. Und unsere Alu Kanten sind nach 8 Jahren noch völlig in Ordnung.
 

MichaelHue

Mitglied

Beiträge
2
Wenn die Schublade nicht mehr gut einrastet, müssen nicht die kompletten Schienen ausgetauscht werden. Es gibt auch die Einzugsautomatik als Ersatzteil. Diese kann mit wenigen Handgriffen einfach gewechselt werden, ohne die Schienen ausbauen zu müssen.
Das Bauteil ist nur geklippt. An der markierten Stelle (s. Bild) mit einem kleinen Schraubenzieher entriegeln; dann kann das Bauteil nach vorne rausgeschoben werden. Evtl. vorsichtig mit einem kleinen Hammer rausschlagen.

Die Einzugsautomatik kann bei Grass oder bei einem Grass-Händler (z.B. Fa. Günter Geiß Beschläge, Otzberg) bestellt werden:

Grass Einzugsautomatik für Dynapro Soft-Close Dämpfer Teilnummer KK.073.002.072, Preis 14,85 zzgl. MwSt.
 

Anhänge

  • IMG_0339.jpg
    IMG_0339.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 26
  • grass.jpg
    grass.jpg
    81,9 KB · Aufrufe: 25
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben