Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Selma

Mitglied
Beiträge
58
Hallo,
wir haben ein Haus gekauft mit einer relativ kleinen Küche.
Mir gefällt die b1 von Bulthaup sehr gut. Allerdings finde ich die beiden Arbeitsplatten-Varianten nicht so berrauschend. Die Laminat finde ich zwar optisch schön, aber doch wenig funktionell. Die Edelstahl-Variante ist sehr dick und zerstört meines Erachtens den Gesamteindruck der Küche.
Meine Frage: Könnte man evtl eine andere Arbeitsplatte dazu nehmen? Evtl Kalkstein?
Könnt Ihr Euch das optisch vorstellen?
Selma
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

ja, die b1 verträgt auch jede andere Arbeitsplatte....

mfg

Racer
 

suvisima

Mitglied
Beiträge
5
Wohnort
Wiesbaden
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hallo Selma,

ich stimme Dir bezüglich Material und Materialstärke der bulthaup Platten absolut zu. Formal fände ich gerade bei einer kleinen Küche eine dünne Arbeitsplatte interessant. 1, 2 oder 2,5 cm dick aus einem hochwertigen Material (Edelstahl, Porzellankeramik, Granit oder Kunststein), das pflegeleicht und robust ist, hätte an dieser Stelle für mich absolute Priorität. Schließlich ist es ein Arbeitsplatz und kein Ausstellungsstück. Bei Kalkstein wäre ich vorsichtig. Zugegeben, es ist traumhaft schön, allerdings auch sehr weich und damit fleckempfindlich.

Grüße aus Wiesbaden

suvisima
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.392
Wohnort
Wiesbaden
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hallo,
das dürfte aber in vielen Fällen Probleme mit der Arbeitshöhe geben. Der b1-Korpus ist mit 78cm zwar schon etwas höher, dafür ist bei der b1 die Sockelhöhe limitiert. Mit einer dünnen AP um 2cm dürfte bei ca. 90cm Höhe Schluß sein.
Das ganze ist sicher auch Geschmacksache-ich finde dünne APs über einer Eingriff-Fuge nicht sehr schön, die Kante hängt dann "irgendwo im orbit". Über einer herkömmlichen Front hingegen schon.
Ein Hersteller für Edelstahl-APs, den ich empfehlen kann:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. Gut und nicht übertrieben teuer.

Schade finde ich, daß man die b1 nie in heller Esche sieht.

Grüße,
Jens
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hallo,

wie mozart schon schrieb; b1= begrenzte Planungsmöglichkeiten.

Die b1 bietet zwei Sockelhöhen 60 und 100 mm. Probleme dürfte es dann auch mit den b1 Nischen in Verbindung mit Hochschränken geben.

UND: in der b1 Platte läßt sich einiges an z.B. Kochfeld unterbringen; auch hier sind was die Unterschränke angeht Grenzen gesetzt.
Die b1 Montage ist ebenfalls an eine bohrbare APL angelehnt(obere Griffleiste).

Gut geplant und unter Berücksichtigung ist eine andere APL trotzdem kaum ein Problem, aus optischen Gründen paßt auf diesen Klotz allerdings nix "Zartes".;-)

Gruß shopfitter
 

Selma

Mitglied
Beiträge
58
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hallo, danke für Eure Antworten.
Bin mir jetzt gar nicht mehr sicher ob es überhaupt die B1 sein muss.
Klotzig finde ich sie überhaupt nicht, sie hat finde ich für den Korpus eine erstaunliche Leichte.
Werde mir aber auch die Vida und die Intuo von Ewe ansehen und die S1 von Siematic . Kann da jemand was dazu sagen. Ist man da gestalterisch auch so festgelegt?
Was ich generell wirklich schwierig finde ist, dass man nicht einfach bevor man sich was anschaut, einen Idee vom Preis bekommt. Versteh überhaupt nicht wieso da so ein Geheimnis drum gemacht wird. Man bekommt Kataloge und muss dann anhand der Papierqualität und der leider abschätzen wieviel die wohl kosten könnte. Schade finde ich übrigens auch, dass kaum mehr "richtige" Fotos verwendet werden.
Selma
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hi cooki,

die obere "Griffleiste" ist ein Winkelprofil, daß anfänglich von oben in die Zargen verschraubt wurde.
Problem: Schrankaustausch oder Korrekturen von Korpusungenauigkeiten nur bei kompletter Demontage möglich.

Jetzt verschrauben sie die Griffleiste von unten durch die Zarge.

Prinzipiell geht selbstverständlich nach Gusto jede APL.

Die Einschränkungen bei der b1 sollten nicht negativ gewertet werden;.... b1 ist ein Konzept.

gruß shopfitter
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

und s1 ist mit b1 in keiner weise vergleichbar....

mfg

Racer


P.S. Dann lieber eggersmann , E:Sign....:cool:
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Klappt auch nicht racer,

Weil:

Erdacht und gebaut wurde bulthaup b1 für die immer größer werdende Gruppe der Form und Qualitätsbewussten in der weiten Welt, also nicht für einen kleinen Kreis Priveligierter.Bulthaup b1 ist im besten Sinn ein demokratisches Einrichtungssystem, weil es nicht als Prestigeobjekt wirkt, vielleicht aber gerade deshalb als solches gelten wird. Es ist in Konstruktion und Funktionalität ingenieurhaft, in der Struktur klar und schnörkellos auf das Wesentliche konzentriert.......

Denn mit bulthaup b1 wurde ein neuer, international gültiger Maßstab gesetzt:bulthaup b1 ist Küche pur und nur vergleichbar mit den besten Produkten, die im Sinne der funktionalistischen Tradition vor allem in Skandinavien, in Japan, in den USA und in der Bauhaus Tradition Deutschland entstanden sind oder entstehen.

b1 ist jung im Aussehen,jung in seinen Vorzügen und jung in seinem Preis.

;D sowas weiß sogar ich auswendig:-X

shopfitter
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

jau hast recht shopfitter,

wenn Jung an Jahren die Voraussetzung ist, kann eggersmann mit 101 Jahr da nicht mehr mithalten....;-)

mfg

Racer
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Naja racer,

verstecken braucht sich eggersmann sicher nicht.....*2daumenhoch*

Vielleicht fehlen euch einfach die hundsteuren leinengebundenen Imagewälzer, die zweifelsohne schön anzusehen und der Haptik schmeicheln;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Selma

Mitglied
Beiträge
58
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Vielen Dank für Eure Anworten.
Aber weiter bin ich in meiner Entscheidung leider noch nicht.

Die Vorstellung jeden Tag auf einer "Plastik"-Laminat-Platte zu kochen, finde ich einfach nicht schön. Sehr wohl aber die Optik. Die B1 sieht ja gerade so toll aus, weil sie wie aus einem Guss wirkt.

Kann sich eigentlich irgendjemand eine Holzplatte (Birne oä) auf der B1 vorstellen? Ich mir optisch im Moment nicht so, aber vom Gefühl her, fände ich einfach eine Holzplatte am besten.

Granit gefällt mir nicht und die Edelstahlvariante der B1 gefällt mir wie gesagt optisch nicht. Finde ich zu massiv

An alle B1- Besitzer: Was habt ihr denn für Arbeitsplatten gewählt?

Vielen Dank
Selma
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Kann mir auch sehr gut 1 cm Keramik-APL mit Edelstahlkante darauf vorstellen, und zudem pflegeleichter und unempfindlicher geht nimmer.
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

@cookie: ich weiss, ich bin schrecklich... wie liegt denn Keramik preislich so im Vergleich zu den anderen Materialien?

neko
 
neko

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Cookie,

Unerfreulich. Danke (Du bist ja nur der Überbringer der Nachricht).
:danke:
neko
 

Demo

Mitglied
Beiträge
55
Wohnort
Ingolstadt
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hallo,

wir waren auch der Ansicht, dass diie B1-APL obwohl schön ist, aber dann doch die Küche viel zu weiss wirkt.

Letzendlich haben wir uns für eine 3 cm dicke Granitplatte (Nero Assoluto) mit matt geschliffener Oberfläche entschieden. Haben wir bisher nicht bereut! Sieht optisch dunkelgrau aus, fühlt sich haptisch gut und warm an (passt daher gut zum Pigmentlack von B1) und erzeugt auch keine grausamen Geräusche, wenn man Geschirr über die Oberfläche schiebt, wie dies bei z.B. gebürsteten Oberflächen passiert.

Ich versuche einmal, Bilder in meinem Album hochzuladen, da kann man dann hoffentlich mehr erkennen.

Gruß

Ulrich
 
Zuletzt bearbeitet:
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Super, Demo, nachdem ich mich ursprünglich auch erst für die B1 sehr interessierte, bin ich gespannt, was man damit machen kann.

Ich freue mich auf Deine Fotos! VG Ulla
 

Demo

Mitglied
Beiträge
55
Wohnort
Ingolstadt
AW: Bulthaup b1 mit anderer Arbeitsplatte?

Hallo Ulla und alle anderen
Super, Demo, nachdem ich mich ursprünglich auch erst für die B1 sehr interessierte, bin ich gespannt, was man damit machen kann.

Ich freue mich auf Deine Fotos! VG Ulla
Habe gerade ein paar Bilder hochgeladen. Von der Spülenzeile fehlen noch Ansichtsbilder, da die darüberliegenden Oberschränke erst noch umgebaut werden müssen. Da kommen normale B1 Oberschränke zum Einsatz, die um 90° gekippt an die Wand kommen.

Das Facetten-Kochfeld (Panorma von Miele) habe ich zwischenzeitlich auch mit Silikon eingebaut.

Die restlichen Bilder kommen im neuen Jahr!

Nochmals vielen Dank an alle, die sich an der Planung und Diskussion beteiligten.

Viele weihnachtliche Grüße

Ulrich
 

Mitglieder online

  • elnino
  • Ritterburg2.0
  • moebelprofis
  • TomiTom
  • Stoffl81
  • Snow
  • coja
  • Helmut Jäger
  • mozart
  • Michael
  • Elba

Neff Spezial

Blum Zonenplaner