Bulthaup Apothekerschrank Schubladen entnehmen

BillyMilano

Mitglied
Beiträge
3
Hallo und guten Abend,
ich würde gerne an einem übernommenem Apothekerschrank , (laut Vormieter von bulthaup ) schon etwas in die Jahre gekommen, die beiden Schubladen rausnehmen. Allerdings habe ich da leider keine Ahnung wie das funktioniert. Ich wäre über jeden Tipp hier äußerst dankbar.
Anbei auch ein Foto der unteren Schienen der unteren Schublade, auf dem man leider vermutlich auch nicht viel erkennen kann.
IMG_5994.jpg
 

Berde

Gast
Beiträge
1.897
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Mehr Fotos, von oben- aussen- seitlich-usw.- gesamte Ansicht.
 

BillyMilano

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
Mehr Fotos, von oben- aussen- seitlich-usw.- gesamte Ansicht.
Hallo, hab´s endlich geschafft noch ein paar Fotos zu machen, ich hoffe darauf ist etwas mehr zu erkennen. Ich komme da leider nicht so gut bei. Aber jedenfalls schon mal vielen Dank im Voraus für die Unterstützung
 

Anhänge

  • IMG_6007.jpg
    IMG_6007.jpg
    50,1 KB · Aufrufe: 102
  • IMG_6008.jpg
    IMG_6008.jpg
    40,3 KB · Aufrufe: 106
  • IMG_6009.jpg
    IMG_6009.jpg
    44,3 KB · Aufrufe: 102
  • IMG_6010.jpg
    IMG_6010.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 118
  • IMG_6011.jpg
    IMG_6011.jpg
    53,2 KB · Aufrufe: 104
  • IMG_6012.jpg
    IMG_6012.jpg
    51,2 KB · Aufrufe: 105

Berde

Gast
Beiträge
1.897
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Tut mir Leid, da kann ich nicht wirklich helfen.

Evtl. ist der Beschlag seitlich mit der Schubzarge verbunden, es sieht zumindest so
aus als ob diese über den Beschlag läuft und dieser daher aussen nicht sichtbar ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.659
@BillyMilano, was bezeichnest du denn als Schublade und willst es herausnehmen? Vielleicht mal passend auf einem Foto markieren. Und, was ist der Hintergrund dieses Herausnahmewunsches?
 
Zuletzt bearbeitet:

racer

Team
Beiträge
6.047
Wohnort
Münster
ohne zu wissen, was der Marktbegleiter da seinerzeit kontruiert hat, eines ist klar, das Zeug ist da reingekommen und sollte auch genauso wieder herausgehen...

da das am Ende alles geschraubt sein dürfte, einfach mal an den neuralgischen Punkten demontieren..

es mag am Ende natürlich sein, dass das damals mit 2 Mann/Frau in der Fertigung zusammen gebaut wurde und so ganz allein ohne Hilfsmittel nicht zu demontieren ist, ohne dass irgendwo was abbricht..

ich denke auch, dass man vielleicht auch eine andere Alternative findet, wenn man den Grund für die Anfrage kennt ..

mfg

Racer
 

BillyMilano

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
Vielen Dank schon mal für Eure Beiträge. Das Teil war verbaut mit diversen anderen Schränken, in einer art Presspassung. Wahnsinnsmaterial, ultra schwer und mega stabil. Wollte mir die tollen Füße abmachen, aber leider unmöglich, sind irgendwie reingepresst. Jedenfalls soll eine neue Lösung her und der Apother soll erhalten bleiben. Und da seitlich Schrauben rausschauen an die ich nur rankomme wenn die Schubladen draußen sind wollte ich diese entnehmen. Dachte das wäre evtl. ohne großen Aufwand möglich, siehrt aber leider nicht so aus.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben