BSH Kühli ausbauen

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von tantchen, 14. Nov. 2012.

  1. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee

    Sodele, jetzt isses soweit, wir können unseren neuen Kühli am Samstag Morgen aus der Möbelhaus-Ausstellung holen.
    Kann mir bitte jemand sagen, worauf ich alles achten muss? Ich hatte leider noch nie Gelegenheit, einen integrierten Kühli zu montieren/demontieren. Es handelt sich um den Bosch KIF 25A61, Nische 140cm, Festtürtechnik.

    Ich würde mir eine Sackkarre mitnehmen und vll. noch ein 60x60cm Brett, zum den da drauf stellen. Oder noch besser ein Brett mit untergeschraubten Leisten, damit man mit der Karre drunter kommt?

    Wie kriege ich das Ding unfallfrei aus dem Umbauschrank? Der wiegt immerhin 57kg (!) und ich habe zwar einen Kumpel dabei, aber keine Ahnung, wo man so ein Gerät am besten anpackt. Soll ich besser zwei starke Kumpels mitnehmen und lieber danebenstehend alles besser wissen? ;-)

    Außerdem würde ich mitnehmen:
    - Klebeband zum die ganzen Glasböden und Plastikteile im Inneren zu fixieren und Türe zukleben
    - Ein Strick zum das Teil an der Sackkarre festbinden?
    - Irgendwelche Bretter/Styropor/Kartonagen sinnvoll?

    Wird bei den Geräten irgendwelches Montagematerial mitgeliefert, was vielleicht jetzt bei denen schon entsorgt sein könnte? Kann man ggf. Ersatzteile zur Montage nachbestellen? Wir kriegen noch neue Scharniere, die Alten klemmen/knacken etwas. Ich nehme an, die kann man einfach austauschen? Sah nach 'ner normalen Verschraubung aus.

    Das Gerät soll dann in einen Surfer-Bus gehievt und zu mir gekarrt werden. Da lagern wir es dann im Keller ein.
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Lade Dir die Montageanweisung aus dem Netz. Dann weißt Du genau, wo Du welche Schraube lösen musst.

    Allzu vorsichtig musst Du beim Transport nicht sein. Das Teil wird ja später auch wieder von Brettern umhüllt

    Um den Umbauschrank nicht zu beschädigen hat es sich bewährt die untere Nischenvorderkante mit Klebeband zu schützen.
     
  3. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Ja stimmt, die Anleitung wollte ich auch noch angucken. Wenn das dann einfach so in rückwärts machbar ist, gut. *dance*

    Und ja, was die mir "berechnen" würden, wenn ich deren Schrank schrotte... Da hat noch keiner drüber geredet. :-[
    Ging immer nur drum, wer haftet, wenn die mir den Kühli ausbauen und ihn dabei selber kaputtmachen... Der Verkäufer hat mir das vorher noch angeboten, aber dann eingeräumt, dass die in so einem Fall ja nicht haften...

    Wie erschütterungsempfindlich ist das Teil? Und ich nehme an, liegend transportieren wäre jetzt auch nicht das Problem, solang man ihn danach nicht gleich anschließt?

    Hoffentlich werd ich jetzt nich noch krank bis zum Wochenende. Fühl mich irgendwie :-\ am Besten gleich hinlegen und *sleep*
     
  4. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Verstehe ich das richtig Tantchen?

    Du hast ein Ausstellungsstück von einem Händler gekauft und mußt den Kühli selbst ausbauen?
     
  5. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.160
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Welches Möbelhaus isses denn?

    Sollten die mich nicht kennen, kann ich Dir das Teil am Samstag schnell ausbauen:nageln:

    Ansonsten: wahrscheinlich 1 Schraube durchs Band in den Korpus, eine Schraube am Geräteboden (durch kleine halbrunde Lasche).
    Gerät halb rausziehen, dann leicht nach hinten Kippen. Gerät hat Kunststoffgleiter somit Beschädigung des Schrankbodens unwahrscheinlich.
    Demontage der Front: Bit TX 20...2 Schrauben am oberen Haltebügel. Zuerst an der Türunterkante die Befestigungswinkel lösen, dann Tür aushängen.
     
  6. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Oh, welch ein verlockendes Angebot! Es ist der mit dem roten Stuhl in FN. Nicht, dass das jetzt mein bevorzugter Laden wäre... Aber wir wollten auch nur mal gucken gehn, statt gleich einen Kühli kaufen. ;-)
    Wir wollten morgens um 9:30 dort sein, da machen die auf.
    Ich lad jetzt aber erstmal die Anleitung runter und vergleiche mit Deinen Angaben von eben. Mal sehn, vielleicht ist das dann an sich schon sonnenklar.

    @Wolfgang
    Ja, das scheinen Ausstellungsstücke mit Abholpreis bei denen so an sich zu haben. Der Verkäufer meinte, sie dürften das Ding net ausbauen, weil sie es ja beschädigen könnten oder so. Und das Risiko scheint durch den Abholpreis von 399,- offenbar nicht mehr gedeckt zu sein.
    Andererseits finde ich es schon komisch, einfach mal in der Ausstellung eines großen Möbelhauses einen Kühlschrank auszubauen, zumal da noch Kunden rumlatschen. ;D

    Der VK hat mir gestern angeboten, erst nächste Woche zu holen, damit der Hersteller noch die Scharniere tauschen könne und das Ding dann ausgebaut wäre. Dann würde ich aber in die Röhre gucken, wenn dabei was am Gerät kaputt geht. Wie sich das andersrum verhält, wenn ich an den Möbeln was demoliere? Steht nirgendwo was drüber im Vertrag.

    Und seit wann tauschen eigentlich die "Hersteller" an Geräten im Handel was aus? Das sind doch höchstens Kundendienstler, oder?
     
  7. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    *dance*
    Hat alles gut geklappt, obwohl ich morgens im Eifer des Gefechts den falschen Schraubendreher eingepackt hab...
    Jetzt steht das gute Stück in meinem Keller unten, eingewickelt in Luftpolsterfolie. Werd ihn aber morgen mal auspacken und prüfen, ob er überhaupt funktioniert. Das Kabel war ja noch original hinten reingerollt, werden ja in der Ausstellung net angeschlossen die Geräte.

    Die Scharniere wurden wohl auch schon gestern getauscht, hat's geheißen. Hab jedenfalls keine Ersatzteile mehr mitbekommen und es hat nix mehr geknackt.

    Cool, ich glaub, das war mein erstes richtiges Schnäppchen. Hoffentlich tut der auch so wie er soll und macht später keine Zicken.
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: BSH Kühli ausbauen

    der wird schon in Ordnung sein. :-) und super, dass die schon die Scharniere getauscht haben*top*

    hattest du Hilfe?
     
  9. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Ja, mein Kumpel Rolf war dabei. Und der KFB hat den Kühli mit ihm zusammen aus dem Schrank gehievt. Vielleicht sah das bei mir zu unbeholfen aus ;-)
    Rolf hat einen Surfer-Bus. Leider keine 140cm Stehhöhe, aber der Kühli hat hinten auf die Liegefläche gepasst.

    Als ich von der Kasse unten vom Zahlen zurückkam, haben die grade so eine große, weiße Rolle in die Küchennische gehstellt. Ich dachte aus weiterer Entfernung erst "...hä, was wollen die denn mit der Rollmatratze da drin?..." Dabei war das die LuPoFolie-Rolle...
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Wenn er jetzt auch gut funktioniert, dann Ende gut --- alles gut*2daumenhoch*
     
  11. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    ...und der KFB meinte noch, die hätten wohl in nächster Zeit so Einiges an Ausstellungsstücken... *geier* *spekulier*
    Bräuchte da ja selber auch noch einen 122-er... ;-)

    So, jetzt erstmal zur Baustelle flitzen und Hinweiszettel anbringen. Die Sanitärer haben offenbar angefangen, Bad und Küche nach den ursprünglichen Plänen aus den Verkaufsunterlagen zu installieren! *stocksauer* *w00t*
    Die Anschlussstutzen für WC und Spüle zeigen in die falschen Richtungen, im Bad ist was für den bei uns nicht vorhandenen Waschmaschinenanschluss vorbereitet und der Teil für Dusch eund Waschtisch würde derzeit fehlen...
    Kann man zum Glück jetzt noch rel. einfach korrigieren.

    Dabei waren dem Angebots-Ersteller die Pläne für's Bad und die Beschreibung für die Küche schon längst bekannt. Nur eben noch nicht offiziell unterschrieben, weshalb der das wohl noch nicht weitergegeben, sondern einfach mal ignoriert hat. :knuppel:

    Hoffentlich berücksichtigen wenigstens die Installateure vor Ort meine Zettel und Pläne. *bibber* Hab langsam kein Bock mehr auf die dauernde Aufpasserei und das damit verbundene "Nerven" des Bauleiters, Angebotsersteller usw...
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Oh jeh - da würde ich mir wenig Hoffnungen machen, Andrea, so wie das bisher läuft. Immerhin ist es nur eine kleine WHG ... das bleibt noch halbwegs überschaubar *hmpf*

    :trost:
     
  13. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Der Sanitärer hat heute angerufen. Meine mails vom Wochenende natürlich noch nicht gelesen. Die bauen einfach stur nach den neuen Plänen, solange ich deren Wisch noch nicht unterschrieben hab! *stocksauer*
    Mit denen werd ich mich eh noch 'ne Weile anlegen müssen wegen einer geplanten Elektroheizung, mit der ich nicht einverstanden bin. Aber das ist einanderes Thema...
     
  14. Dewald1909

    Dewald1909 Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2013
    Beiträge:
    14
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Ja, such die Anleitung am besten im internet.
     
  15. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: BSH Kühli ausbauen

    Der Kühli steht schon seit Wochen im Keller... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fake Edelstahl Kühli Mängel und Lösungen 19. Dez. 2015
Kühli-Krise. Hilferuf bei der Auswahl Einbaugeräte 16. Feb. 2012
Getränkekühli bis 135cm - für Speisekammer gesucht Einbaugeräte 17. Aug. 2011
Kühli unter Arbeitsplatte, Nische? Einbaugeräte 12. Sep. 2010
Wie Schublade aus Wärmeschublade ausbauen? Einbaugeräte Sonntag um 13:19 Uhr
Einbaukühlschrank ausbauen Tipps und Tricks 3. Juli 2016
AEG Einbaumikrowelle ausbauen Montage-Details 31. Okt. 2015
Schublade ausbauen bei Privileg Küche von Quelle Tipps und Tricks 14. Sep. 2014

Diese Seite empfehlen