Brigitte Fronten

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Telümee, 22. Sep. 2009.

  1. Telümee

    Telümee Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2009
    Beiträge:
    10

    Liebe Forenmitglieder!
    Seit einiger Zeit lese ich still mit und habe mir schon diverse wertvolle Tipps abgeschaut! Ein Riesenlob an all die vielen Mitmacher!
    Unsere neue Küche soll eventuell eine "Brigitte" werden. Da wir auf Folie verzichten möchten, wollen wir auf vanillefarbenen matten Lack umsatteln. Ein Händler meinte nun allerdings, die Brigitte Front "Signo", eine Kassette, sei lackierte Folie. Weiß jemand, ob das wirklich der Fall ist?
    Außerdem gibt es anscheinend eine "Messeneuheit", eine Mattlackfront, in der Preisgruppe 2 bei den Brigitten. Gibt es hier jemanden, der sich mit den Brigitte-Modellen auskennt? (Auch, wenn sie nicht so hoch im Kurs zu stehen scheinen)? Unser Budget ist leider nicht so hoch...
     
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Brigitte Fronten

    ich kann Dir zwar bei deinen Fragen nicht helfen, aber habe inzwischen einige tolle Bilder von Brigitte-Küchen in Acryl-Hochglanz auf der Homepage des Acryl-Herstellers entdeckt und glaube, wer als Hersteller solche Küchen baut kann was.
    *winke*
    Samy
     
  3. Telümee

    Telümee Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Brigitte Fronten

    Danke, Schreinersam, für Deine Antwort. Das war doch wohl jetzt keine Ironie??
    Ich dachte mir schon, dass sich mit Brigitte niemand so richtig auskennt. Leider ist ihre Hompage sehr übersichtlich, soll heißen, die erhältlichen Fronten sind zwar aufgeführt, nicht aber das Material.
    Vielleicht nehmen wir alternativ auch eine Schüller Modena, das ist Strukturlack. Da weiß ich wenigstens, dass keine Folie dahinter steckt.
    Morgen will mir die Küchenberaterin sagen, woraus die Brigitte-Fronten bestehen. Bin gespannt, weiß aber natürlich nicht, ob ich ihr über den Weg trauen kann. Kann man als Laie erkennen, ob unter dem Lack eine Folie sitzt?
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Brigitte Fronten

    war keine Ironie, wobei ich mich mit den Konkurenzprodukten nich so wirklich auskenne;-) es ist eine gefühlsmäsige Einschätzung
    Samy
     
  5. Telümee

    Telümee Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Brigitte Fronten

    So, Nachtrag für alle Interessierten: Die Brigitte-Küchen arbeiten momentan mit überlackierten Folien. Sie bieten, laut unserer Fachberaterin, die dort extra noch einmal anrief, keine Lackmodelle ohne Folie an. Laut einem anderen Berater könnte sich das in der nächsten Saison jedoch ändern, also lieber selbst noch mal kundig machen!
     
  6. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Brigitte Fronten

    Bitte was?

    Also unser Berater hat uns über die Vor-und Nachteile aufgeklärt und uns NICHT zu Folien überredet weil sich diese wohl nach einer Weile ablösen können etc...
    Aber das wäre ja das Selbe, oder?
    Selbst ich habe nochmal gesagt "Ich will keine Folie" und er meinte dass es gut sei... *crazy*



     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Brigitte Küchen Küchenmöbel 28. Jan. 2015
Welcher Hersteller: Schüller, nobilia ? Brigitte Küchen ? Küchenmöbel 2. Aug. 2014
GS in Brigitte Küche Maxi Korpus? Einbaugeräte 29. Juli 2014
Global und Brigitte im direkten Vergleich Küchenmöbel 3. Dez. 2013
Unbeendet Küchenplanung - Brigitte Küche mit Dachschräge Küchenplanung im Planungs-Board 24. Juli 2011
kennt ihr diesen Hersteller: Brigitte-Küchen (H.Frickemeier Möbelwerk GmbH) Küchenmöbel 20. Mai 2011
Brigitte-Küche Qualität ? Küchenmöbel 20. Jan. 2011
KÜCHE VON BRIGITTE ODER LEICHT HILFE Neuigkeiten 17. Dez. 2010

Diese Seite empfehlen