Brauche Rat wg. Küchenfront

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Markus002, 20. Feb. 2009.

  1. Markus002

    Markus002 Mitglied

    Seit:
    20. Feb. 2009
    Beiträge:
    1

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte dringend euren Rat.
    Wir haben uns eine Küche von Bauformat gekauft. Beim vorangegangenen Verkaufsgespräch haben wir uns die Front Rhodos (Lack) ausgesucht, weil ich keine Umleimer auf einer hellen Küchenfront mag, da man die Kanten dann sehr sieht, finde ich. Insb. bei den Wangen. Ich habe das extra betont. Der Varkäufer meinte seinerseits, dass er eigentlich nur Kunststoff HG verkauft, da diese widerstandsfähiger seien als Lack. Ich (damals noch Laie ;-) habe diesem Argument geglaubt, nichtsahnend, dass die Front Madison Softumleimer hat. Jetzt, die Küche wurde aufgebaut, muss ich feststellen, dass die Kunststofffront einen Umleimer hat, der bei den Fronten auf der Vorderseite noch gut aussieht, auf der Rückseite der Fronten nicht und auf den Wangen erst recht nicht (siehe Bilder). Die feinen dunkleren Linien sind klar zu erkennen. Bereits jetzt im neuwertigen Zustand sehe ich teilweise starke dunkle Linien.
    Das habe ich telefonisch dem Berater so gesagt, worauf er meinte, dass Bauformat auf Folie lackiert und er so eine Front nicht verkaufen möchte (Rissgefahr) und er uns deshalb die Kunststofffront geplant hätte. Dieses Argument kann ich nachvollziehen, wenn es stimmen würde. Laut Hersteller werden die Lackfronten auf MDF lackiert, nicht auf Folie.
    Ich muss mich jetzt schon über die Umleimer ärgern (siehe Bild).

    Die Frage an euch. Kann man die Fronten tauschen?
    Sind die Kunststoff Hochglanz-Fronten qualitativ schlechter (weniger widerstandsfähig) als die Lackfronten?

    Vielen Dank im Voraus
    Markus
     

    Anhänge:

    • Thema: Brauche Rat wg. Küchenfront - 34466 -  von Markus002 - bf1.JPG
      bf1.JPG
      Dateigröße:
      50,2 KB
      Aufrufe:
      74
    • Thema: Brauche Rat wg. Küchenfront - 34466 -  von Markus002 - bf2.JPG
      bf2.JPG
      Dateigröße:
      42,7 KB
      Aufrufe:
      64
  2. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Brauche Rat wg. Küchenfront

    Hi Markus,

    nimm doch mal eine Cutterklinge und zieh sie vorsichtig über die Kantenrundung.

    Probiers auf einer Frontinnenseite.

    Achtung nicht flächig aufsetzen nur die Rundung.

    Könnten ganz vielleicht verschmutzte Kleberrückstände sein.

    Sieht ja übel aus>:(

    Ist die Schutzfolie von der Front abgezogen??

    Gruß shopfitter
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Feb. 2009
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
IKEA Metod, brauche ein Mass, wer kann helfen? Tipps und Tricks 15. Nov. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Planung große Küche im Neubau - wir brauchen Eure Hilfe !!! Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016
Welche Geräte brauche ich für meine neue Küche? Einbaugeräte 16. März 2016
Welche größe der Küche brauche ich? Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Ich brauche Eure Hilfe!!! (Mattlack) Küchenmöbel 17. Dez. 2015
Platzmangel*wir brauchen noch einen Schrank Planungsfehler 11. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen