Brainstorming Backofen Gaggenau

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Conny, 3. März 2010.

  1. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein

    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einen Backofen. Kleiner als mein neuer sollte er nicht sein. Nun bin ich auf meiner Suche nach dem Gaggenaubackofen gestoßen und habe mit Begeisterung festgestellt, dass es den sogar mit Drehspieß gibt mit einem Nutzvolumen von 67 l. *2daumenhoch* Super habe ich gedacht, der ist es! *dance* *träumvonsaftigengrillhänchen* Der Preis hat mir zwar einen Dämpfer gegeben, habe ihn dann aber geschluckt. Was ich will, will ich... :girlblum: Auf meiner Suche habe ich dann auch noch ein Super Angebot bekommen, könnt ihn für 2000 kriegen *foehn* und schwebte fast im 7. Himmel! *kiss* Nun habe ich ihn aber noch nicht in natura gesehen und bei meiner xten Betrachtung der Angaben im Internet bin ich jetzt über die Größe des Backbleches gestolpert... *w00t* :'( 1200cm²! Das ist ja echt winzig für einen Backofen der sich schimpft der Größte seiner Klasse zu sein... *stocksauer* *enttäuschtbin* Obwohl mein neuer Backofen einen kleineren Nutzinhalt hat, ist mein Backblech mit 1470cm² reine Backfläche doch größer. Nun frage ich mich, wo hat der Gaggenau sein mehr an Volumen? In der Höhe? Ob wohl einer mal nachmessen könnte ob 1200cm² die gesamte Backblechfläche ist oder die reine Backfläche? Obwohl ich eher 1. vermute... :'(

    Liebe Grüße
    Conny
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    guck doch mal abei Miele .. die haben auch einen in 90cm ;-)
     
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Dann könnte ich auch den 76 von Gaggenau nehmen, kann aber leider keinen größeren Backofen stellen... *heul*
    Bin auch auf den Drehspieß scharf und die seitlich zu öffnende Tür würde mir auch gut passen... :rolleyes:
    Miele hatte wohl auch mal einen Drehspieß, nun aber nicht mehr! :(
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    ;D ich kann Dir meinen Miele-Drehspiess geben .. garantiert unbenutzt :-[
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Ich glaube nicht, dass es im Alltag eine Rolle spielt, ob dein Steuselkuchen 38x32cm groß ist (1216cm²), oder 40x36cm (1440cm²). Aufgeteilt auf 5x4 Reihen ergibt das 20 Stücke. Beim einen ist jedes Kuchenstück 7,6 x 8cm groß, beim anderen 8 x 9cm. Du wirst den selben Teig machen, nach dem selben Rezept, und dann ist der Teig eben ein wenig dicker.
    Diese ausführliche Rechnerei nur, um dir zu sagen: kauf deinen Traum-BO!;D

    Ich denke, die Isolierungen sind heute besser, also die Wandstärke dicker als früher, so wie bei Kühlschränken auch.
     
  6. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    ;D nutzt wohl leider nicht viel ohne Vorrichtung...:girlblum:

    Warum nutz du den Drehspieß nicht? Ich habe so einen kleinen Grillbackofen mit Drehspieß. Den nutze ich regelmäßig. Wir lieben Grillhänchen. GG frotzelt nur immer. :knuppel: Ob ich schon wieder Taube am Spieß gebraten habe...*stocksauer* Es passen nur kleine Hänchen dort rein und mit 2 Erwachsenen, einem fast Erwachsenen und einem Kind muss man halt viele Beilagen essen. ;D *foehn*
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Hallo conny,

    ich habe Dir die Pfannen mal ausgemessen.

    Erstes Mass unten als Auflage, in Klammern oben am Rand. (max. Breite für den Kuchen )


    Gaggenau 39 x 30 cm ( 41 x 35 )

    Miele 38 x 32 cm ( 40,5 x 36 )

    Neff 39 x 31 cm ( 41,5 x 35 )


    Um es auf den Punkt zu bringen, für mich sind Sie alle gleich groß.
     
  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Danke Cooki! *rose* Das sehe ich auch so, sie sind alle gleich groß, bzw. klein! :( Dann ist es also egal welchen BO ich nehme, ein größeres Blech kriege ich nirgens. >:( Schönen Schiet ist das!
    Gut das ich meinen neuen Backofen nicht entsorgen werde, sondern ihn im Hauswirtschaftsraum weiter nutzen kann. Ich sehe schon sämtliche Blechkuchen überlaufen....
    Ich hoffe man kriegt in so einem Backofen noch nen ordentlichen Gänsebraten unter...*skeptisch*
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    *idee*

    Angesagt ist doch Wachtel, und die passt :cool:
     
  10. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Truthahn? Fasan? *duck&renn*

    neko, die nicht so scharf auf unzerlegtes Spiessgrillgeflügel ist (ich mags lieber mundgerecht zerlegt, am besten ohne zwischen irgendwelchen Knöchelchen rumnagen zu müssen)
     
  11. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    :cool: ob mein GG davon satt wird...;-) Wenigstens kann ich davon mehrere in eine Reihe aufspießen! ;-) Das gehte doch Cooki? :-\ Oder? *w00t* :cool:
    Oh Gott, ihr müsst ja denken wir sind verfressen und kugelrund! ;D Nö, sind wir alle nicht...*foehn*
     
  12. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Nööööö.... und Du kannst sicher ganz ungeniert eine ganze Reihe kleiner Vögel auf einen Grillspieß stecken - je nach Länge Deines Spießchens. Am Ende bekommt dann vielleicht jeder seine eigene Taube?

    neko
     
  13. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Ich glaube Tauben sind dafür zu groß, dann brauche ich wohl doch den großen Ofen... *skeptisch* ;-) aber Wachteln sind ja kleiner, die gehen vielleicht?! :-\ ;D
     
  14. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Wie sollen denn Wachteln gehen, wenn die aufgespiesst sind ;D?
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    ;-) .. ich benutze den Grillspies nicht, weil ich keine Pyro hab .. sondern "nur" Perfect Clean ... die Sauerrei übersteigt meine Putz-Ambitionen bei weitem..

    Deshalb bekommt mein Mann ja seine "Summer Kitchen" (früher schnöde Aussengrill genannt) da darf dann rumgesaut werden und mir ist's wurscht .. das Ding putze ICH nie *2daumenhoch* da ist Männe zuständig *foehn*


    Abgesehen gibts für Hähnchen doch so praktische Tonteile da stülpt man das Hähnchen drüber und schiebts in den BO??
     
  16. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Den GG das Hähnchen brutzeln lassen ist natürlich auch eine Option *2daumenhoch* meiner weigert sich bei sowas, besonders wenn er hinterher schrubben soll. :knuppel: ;D Darum brauch ich unbedingt Pyrolyse!
    Das Tondinges überzeugt mich nicht so sehr. Nöööö, ich will Drehspieß! ;D Benutzt du sowas?
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    *2daumenhoch* ja, GG bekommt das an seinem Gartengrill ;D ... da passt dann ein Spanferkel drauf *drinks
     
  18. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Da kann ich dann nicht mithalten mit meinem popeligen 60cm Backofen! :cool: An eurem Grill passen dann auch gleich Hänchen für ne Großfamilie! *foehn* *2daumenhoch*
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2010
  19. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Hallo,

    der Drehspieß ist eingentlich entbehrlich. Jeder einigermaßen vernünftige Backofen hat die Funktion "Grill mit Heißluft". Dabei unterstützt die Heißluft den Grill insofern, dass das Grillgut auch ohne Drehen schön gleichmäßig gebräunt wird.

    Und bei dieser Methode kannst die den ganze Rost mit Grillgut vollpacken. Auch die Verschmutung hält sich in Grenzen.

    Gruß Kuhea
     
  20. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.860
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Brainstorming Backofen Gaggenau

    Schön braun wird es sicherlich und es schmeckt auch. Ich habe ja auch viele Jahre meine Hänchen im Backofen ohne Drehspieß gemacht. Wie viel lekkara ein Hänchen am Drehspieß ist, haben wir erst bemerkt als wie uns einen kleinen Grillbackofen anschafften... ;D *2daumenhoch* Für mich steht es außer Zweifel, ich will ein Ofen mit Drehspieß! *foehn*
    Es gab neulich sogar bei Galileo ein Vergleich, Backofenhänchen gegen Grillspießhänchen. Das Grillspießhänchen hat gewonnen! :girlblum: *2daumenhoch*
    Also bilde ich mir das nicht nur ein...

    LG Conny
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wohin muss die Steckdose für einen hohen Backofen Tipps und Tricks Dienstag um 08:27 Uhr
Hitzeschutz Backofen Planungsfehler Montag um 22:22 Uhr
Kochfeld + Backofen anschließen Elektro 26. Nov. 2016
Backofen + Dampfgarer Einbaugeräte 5. Nov. 2016
Einbaubackofen ohne Schnick-Schnack gesucht Einbaugeräte 31. Okt. 2016
Neff, Siemens, Miele oder VZug Dampfbackofen Einbaugeräte 2. Okt. 2016
Dampfbackofen und Silikon Einbaugeräte 28. Sep. 2016
Backofen,Dampfgarer oder Fullsteam Einbaugeräte 28. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen