Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von grosser1609, 5. Nov. 2012.

  1. grosser1609

    grosser1609 Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2012
    Beiträge:
    13

    Guten Abend,

    36 oder 38? Welchen Dampfbackofen sollen wir nehmen? Die beiden sind genau gleich, aber der 38er hat für nen ca. 100er mehr dieses Bratenthermometer, das bei Erreichen der Kerntemperatur den Ofen regelt. Ich habe mit sowas bisher noch nie gearbeitet, deshalb meine Frage:
    Ist dieser Thermometer wichtig - empfehlenswert - nettes Spielzeug oder überflüssig
    ???
    Vielen Dank für eure Antworten,
    Gruss,
    Martin

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier der 38er:|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    und das der kleine Bruder:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  2. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    beim Sanftgaren schon eine einorme Hilfe
     
  3. grosser1609

    grosser1609 Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    Timo, danke für deine Einschätzung. Worin genau siehst du die enorme Hilfe? Das Thermometer kontrolliert quasi, ob das einegstellte Automatikprogramm richtig arbeitet,oder wie muss ich das verstehen? Wenn ich "Sanftgaren" ohne Bratenthermometer wähle muss ich mich dann darauf verlassen, dass das Programm für das konkret vorliegende Gargut passt?
     
  4. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    Das Thermometer kontrolliert die Kerntemperatur des Fleisches und sendet dann ein Signal an das Programm.
    Oder zeigt dir halt die Temperatur an.
    Da weiß ich nicht genau wie der Bosch Ofen das macht...


    Die Fleischstücke sind ja nie identisch gleichdick und gleichgroß. Insofern ist das Ergebnis wesentlich genauer, als wenn du ein Programm hast, das lediglich nach einer vorgestellten Zeit arbeitet.
     
  5. grosser1609

    grosser1609 Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    okay, das bestätigt meine Vermutung- danke!

    Frage an alle:
    Wer arbeitet denn regelmäßig mit Bratenthermometer?
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.702
    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    Immer bei Sachen wie Entenbrust, Roastbeef etc. ... also da, wo ich sicher gehen will, dass ich nicht nachher völlig durchgegartes Fleisch habe. Allerdings nutze ich das Bratenthermometer Fantast von Ikea. Das wird ins Bratgut gesteckt und der Verbindungsdraht zum Meßgerät nach außen gelegt. Dort kann man dann einstellen, bei welcher Kerntemperatur die Piepserei anfangen soll :cool:
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    Ich kann nicht mit Erfahrung von einem integriertem Sensor dienen.

    Aber wir hatten ein schnurloses Gerät.

    Das war cool. Mit dem konntest du raus in den Garten gehen, und wenn das Fleisch bei der voreingestellten Temperatur war, hats gepiept.

    Leider ist es nach zwei Jahren kaputtgegangen. Und da unser neuer Backofen auch einen Sensor bekommt:girldance:, haben wir keinen nachgekauft.:(
     
  8. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    Hallo,

    der 38er hat nicht nur den Kerntemperaturfühler "mehr".

    Er hat zusätzlich noch einen Klimasensor. Das heisst er verdampft nicht nur plump je nach Einstellung, sondern misst auch nach wie feucht es im Garraum ist, und regelt entsprechend.

    Noch wichtiger ist, dass die Funktion Kombigaren schon ab 60° möglich ist.

    Beim anderen erst ab 120° Grad was ein Niedertemperaturgaren nur auf höherem Temperaturniveau möglich macht.

    Ich würde also dringend den 38er empfehlen.

    VG EVA
     
  9. grosser1609

    grosser1609 Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: Bosch HBC38D754 oder Bosch HBC36D754

    Herzlichen Dank euch allen. Der 38er wird geordert, weil er von den BSH Geräten m.E. Das beste Preis-Leistungsverhältnis hat. Das Siemens-pendant wäre ja schon aus der Studioline und 500€ teurer, Neff hat nix vergleichbares und gefällt uns vom Design nicht so.Grüsse,Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen