Bosch Deckenlüfter vs. Bosch Downdraft

Option A / Option B

  • Option A

    Stimmen: 0 0,0%
  • Option B

    Stimmen: 0 0,0%

  • Gesamtzahl der Wähler
    0
  • Umfrage geschlossen .

Life65

Mitglied
Beiträge
3
Hallo zusammen,
wir planen gerade unsere neue Küche.
Grösste Herausforderung mittlerweile ist das Thema Dunstabzug.

Das Kochfeld auf einer "HalbInsel" (120x240) platziert werden (Raum offen zum Wohnbereich)
(Küche/Wohnbereich ca 78 qm).

Für uns kommen 2 Optionen in Frage
(BSH ist als Hersteller wg. günstiger Einkaufsmöglichkeiten gesetzt):

A: Bosch Kochfeld PXY875KE1E mit Bosch Deckenlüfter DID128R50 / DID098R50
B: Bosch Kochfeld mit integrierter Muldenlüftung PXX875D34E / Analog Siemens InductionAir

Abluft wäre in beiden Optionen möglich. (Abluftrohr ca. 1,5m - gerader Verlauf)
Deckenlüfter würde in einer abgehängten Decke 220 Höhe in Grösse der Insel verbaut.

Sicher beides ein Kompromiss im Vergleich zu einer Leistungsstarken "normalen" Inselesse, aber damit können wir uns aus optischen Gründen nicht anfreunden.

Hat jemand Erfahrung mit o.g. / vergleichbaren Geräten/Konfigurationen ?

vielen Dank

Guido
 

Life65

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
Noch eine Frage zu Option A:

Grösse das Decklüfters (Randabsaugung): 90cm oder 120cm (Eingebaut in 220cm Abkofferung = ca. 130cm über Induktionskochstelle) ???

Besten Dank für Antworten/Empfehlungen...
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben