Bora basic aufliegend montiert

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von mozart, 26. Mai 2015.

  1. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden

    Hi,
    montiert man die Basic aufliegend und schneidet den Ausschnitt nach Montagevorschrift, liegt das Kochfeld nachher auf dem Blechrand unter der Glaskeramik auf, nur die Dichtung berührt die APL. Man hat dann alles richtig gemacht und eine bleibende 2-3mm Fuge, die jeder 2. Kunde zurecht reklamiert.
    Außerdem kann man die mehr oder weniger wellige Dichtung sehen.
    Hat jemand eine sinnvolle Lösung?
    Sachtma!
    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2015
  2. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.392
    Ort:
    Lipperland
    Schwarzes Silikon ringsherum nach der Montage....
     
  3. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    Hi,
    ja, so machen wir es auch. Aber das kann ja eigentlich nicht die Lösung sein...
    VG,
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.556
    Ort:
    Lindhorst
    Schwarzes Silikon ist beim Kochfeld ja möglich, aber beim Teppan Yaki würde es schon ziemlich blöd aussehen.
    Meine Bilder sind aus 2009. Schade, dass sich da immer noch nichts geändert hat... :trost:
     

    Anhänge:

  5. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    Das könnte daran liegen, das Bora eigentlich die aufliegende Montage garnicht mehr vorgesehen hatte. Bei Basic geht es so gerade noch, Classic und Professional sind aber ursprünglich flächenbündige Systeme, die man "wenn es anders nicht geht" auch aufliegend montieren kann. Schön finde ich das auch nicht, aber wenn man es weiß, kann man im Verkauf schon entsprechend reagieren.
     
  6. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.392
    Ort:
    Lipperland
    Michael, mozart meinte doch Bora Basic, für mich dann ohne Teppan Yaki.
    Und da sieht eine gut gemachte Fuge gar nicht so schlecht aus. Zumindest wenn es aufgelegt montiert und mehr auch nicht vom Kunden verlangt wird.

    Schlimmer finde ich die Lösung mit der Umluft wenn Bora Basic wandgebunden montiert wird. Gut, das sieht man allerdings nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Funk-Abluftsteuerung für Bora Basic Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Nov. 2016
Bora Basic - Fragen zur AB- und Umluftvariante Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Okt. 2016
Entscheidungshilfe: Bora Basic oder Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Status offen Küchenplanung mit Bora Basic Küchenplanung im Planungs-Board 21. Mai 2016
Bora Basic BFIA und Aeroboy Mauerkasten - ist das möglich Lüftung 14. Apr. 2016
Bora Basic - Feinheiten bei der Montage Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 29. März 2016
ORANIER KFL 2094, HOMEIER, BORA BASIC oder FALTEC PIANO Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. März 2016
Bora Basic Umluft Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 21. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen