Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von shopfitter, 9. Jan. 2011.

  1. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.191

    Hi,

    da sich die Qualität eines Herstellers auch über durchdachtes Montagezubehör definiert.... (Achtung*kfb*; kann mitbestellt werden; koschtet aber;D), möchte ich mal anfangen Erwähnenswertes anzuführen.

    Häcker z.B. liefert ein brillantes Bodenbefestigungssystem für "freistehende" Schränke.

    Eine Bodenplatte mit Bajonettaufnahme für die Füße wird entweder angedübelt oder mittels mitgeliefertem Spezialkleber am Boden fixiert;....Schrank einschieben und mittels beigelegtem Montageband sichern.

    Topp, Foto liefere ich noch nach.
     
  2. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Hallo,

    frei stehende Schränke? Insel zb.?

    Einen Tropfen Silikon ist da völlig ausreichend um gegen verrutschen zu sichern und jeder Zeit wieder zu entfernen.

    Dübel oder sonstige Bohrungen in den Fußboden hab ich mir schon lange abgewöhnt
    Stichwort: Fußbodenheizung :-)

    MfG Homer
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.959
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Hallo Homer,

    hier geht es um die Befestigung freistehender Schränke gegen Kippen. Eine Insel hältst du mit Silikon nicht am Boden. Der Sockelfuss rutscht aus dem Adapter und der Fuss bleibt kleben.
    Hier muss der Korpus mit dem Boden verbunden werden, wobei ich hier auch die Klebetechnik präferiere - wegen der von dir angesprochenen Fussbodenheizungsprobleme.
    Ohne FBH wird gedübelt. :nageln:
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.703
    Ort:
    3....
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Stefan, natürlich gibt es Top-Montagematerial bei den jeweilgen Herstellern zum Mitbestellen.

    Nur bestellt Du alles mit und der Mitbewerb nicht, dann bist Du auch ggf. um einiges teurer als Dein Mitbewerber.

    Den Kunden interessiert das wenig, ob Du die geniale Bodenbefestigung mitbestellst, oder ob der Monteur die Schränke mittels Dachlatte und Stuhlwinkel am Boden befestigt.

    Hauptsache das Ding hält. :nageln:

    Mal aus der Sicht eines *kfb*
     
  5. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Hallo,

    ok wenn es ein einzelner Schrank mitten im Raum ist,würde ich mirs vieleicht nochmal überlegen aber sonst...???*skeptisch*

    Ich hab noch niemals-nie-nicht erlebt das sich die Füsse an der Insel rausspringen.
    Die müsste man ja komplett anheben*w00t*
    Das Gewicht nach der Beladung der Schränke schließt ein anheben,kippen oder was auch eigendlich aus:-X
    Fuss reindrehn Silikon drunter und wieder runterdrehen,hält!*idee*

    Ich hab sollche Spezial Befestigungen noch nie verbaut,gesehen oder vermisst,aber man(n) lernt ja nie aus.

    Bilder sind keine schlechte Idee.

    MfG Homer
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.959
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Hallo Homer,

    nimm einfach mal Shopfitters Beispiel mit dem Knirps der meint, er müsste alle Züge einer Insel gleichzeitig öffnen. Wenn er damit eine Küchenzeile nur verrückt ist mir das relativ wurscht, wie ich oben schon geschrieben habe.
    Wenn allerdings eine Insel kippt, kann das u.U. ganz übel ausgehen. Hierbei stellt sich mir im Vorfeld auch nicht die Schuldfrage. Das versuche ich einfach zu verhindern und ich weiss, dass die Sockelfüsse nicht im Adapter bleiben.

    Erlebt habe ich es übrigens auch noch nicht. Da lege ich keinen Wert drauf.
    Testen kann man das schon mit leeren Auszügen.
     
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    3.063
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    mit Stellfüßen für Doppelboden |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| fixiere ich z.B. Inseln. Mit dementsprechendem Kleber, ist das fast "Erdbebensicher"
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.959
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Hallo Sigi,

    wenn man von solchen Teilen gleich an jeder Seite der Insel einen unterschraubt reicht auch verkleben. Wo bekommt man die?
     
  9. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    3.063
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    @Michael: ich habe die Ständer. als die Firma bei uns in der Rettungsleitstelle den Doppelboden verlegte, von den Monteuren, nach vielen Kniefällen, abgeluchst bekommen. Aber ich denke, als Firma wirst du die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| beziehen können. Den Preis weiß ich allerdings nicht.

    Die mitgelieferten Sockelfüße habe ich allerdings belassen, wegen Befestigung der Sockelblende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Jan. 2011
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.994
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Ich meine, ich hab das mal im Häfele-Katalog gesehen.
     
  11. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    3.063
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    ja, Haefele liefert die auch aber sind meines Erachtens nicht so robust, du meinst sicher |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Jan. 2011
  12. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.191
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Foto kommt noch:-[

    @ cooki, mache ich tagtäglich die Erfahrung: " Das hat mir ja keiner gesagt"

    Ich glaube nicht, daß es dem*kfb* schadet, sich wohltuend von der Masse abzuheben; außerdem schadet es keinesfalls, das Monteursvolk auf seiner Seite zu wissen;D.
     
  13. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.703
    Ort:
    3....
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Stefan, die habe ich auch ohne mitbestellte Bodenbefestigung auf meiner Seite. ;-) *tounge*
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Jan. 2011
  14. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.191
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Du schon, Du bist ja auch der Beste;D...der allerbeste...der allerallerbeste und so symphatisch und kompetent*kiss*

    Wann ist das nächste Forentreffen;...haben wir uns da eigentlich über Küchen unterhalten....?????? glaube nicht:girlblum:

    Nicht jeder Kunde will "geschont" werden und mancher ist bereit den feinen Unterschied zu "akzeptieren".
     
  15. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.703
    Ort:
    3....
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Bei Dir weiß man ja nie, ob Du es ernst meinst, aber ich gönn mir es jetzt mal als Kompliment. *rose*

    Beim Forentreffen über Küchen geredet? NÖ, wenn Du nur das Glas am Mund hast, kommt man ja gar nicht zum quatschen. :cool:

    Wir müssen uns bessern !! *drinks :smoke:

    Oh mein Gott, ich sehe gerade, wir sind ja gar nicht intern, na egal, weiß die Welt halt, mit was für Kaoten es zu tun hat. *foehn* ;D
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.983
    Ort:
    Schweiz
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    ;D soll ich euch ins Interne verschieben? das wäre meine erste Moderatoren-Tat :cool:
     
  17. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Ja sehr interessant ;D
     
  18. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.191
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Neue Besen;D,

    wenn Du uns ins Interne verschiebst, fehlt uns die Plattform*foehn*

    on topic: welcher Hersteller liefert die schlechtesten "Montagebeutel"? (letzteres ist übrigens Lieferscheinfachjargon)
     
  19. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.959
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Schüller!
    250cm lange Kunststoffbeutel mit allem in einer Reihe. Da biste froh einen Azubi zu haben. :cool:

    Ich glaube auch dem Thema die Dynamik zu entziehen wenn wir es ins Interne verschieben. Sowohl Küchenmonteure als auch Küchenfachberater sind Schauspieler und benötigen Publikum für Bestleistungen. *kfb*

    Generalprobe brauchen wir nicht... *clap*
     
  20. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.191
    AW: Bodenbefestigung frei stehender Schränke....

    Ha, Admin "sticht" Mod;-)

    Mit Sicherheit ist das packen der Beutel eine logistische Meisterleistung und somit wahrscheinlich teuerer als der Inhalt....Schüller hatte ich noch nicht, zum Glück, da braucht man ja Leiter...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Optimale Lösung für frei stehende Kochinsel? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Juli 2017
Suche Küchenstudio in Freiburg Küchenmöbel 24. Juni 2017
Optimaler Abstand zw. Kochfeld und Schrägesse / "Kopffrei-Esse" Einbaugeräte 5. Apr. 2017
Neue Küche für Wohnung wirft elementare Fragen auf (fast komplette Planungsfreiheit) Küchenplanung im Planungs-Board 20. März 2017
Indukionskochfeld mit freier Einteilung gesucht ... Elektro 15. Feb. 2017
Beste Kopffrei Wand-Abluft-DAH Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Jan. 2017
Küchenfront gesucht - matt weiß, robust, fugenfrei mit abgerundeten Kanten Küchenmöbel 21. Jan. 2017
Gesucht: Freistehende Gefrierschränke mit Festwasseranschluss Einbaugeräte 13. Sep. 2016