Blum Blum Beschläge statt Ikea Komplement bei PAX

Talvien

Mitglied
Beiträge
10
Hallo zusammen,

statt mir für 13€ pro 4 Stück die Komplement Beschläge zu kaufen, würde ich lieber Blumotion Beschläge in meine 6 neuen PAX Türen einbauen. In einem anderen Thread bin ich zu der Erkenntnis gelangt, dass ich wohl je Tür vier 71B3550 Scharniere hierfür brauche und vier Montageplatten 174E6300. Ich war von den restlichen Beiträgen jedoch aber etwas verwirrt, was das Aufbohren bei INSERTA auf Ø 8 mm oder Reduktion durch Muffen bei Schraubmontage mit Spanplattenschrauben (?) angeht.

Nun habe ich dann doch noch ein paar Fragen und wäre super glücklich, wenn ihr mit weiterhelfen könntet:

1. Ich brauche zusätzlich zu den beiden oben genannten Komponenten auch noch die Schrauben und Muffen, um die Töpfe mit Spanplattenschrauben in den Ø 5mm Löchern an den beiden Topfseiten festmachen zu können, richtig?
1.1. welche Schrauben muss ich mitbestellen?
1.2. welche Muffen muss ich mitbestellen?
1.3 Können nicht auch "normale" Ø 6 mm Systemschrauben verwendet werden? Falls ja, welche Länge brauche ich.

2. Die PAX Spiegeltüren haben Topflöcher aus Kunststoff und auch Schraublöcher aus Plastik. Funktioniert hier die Kombination Reduktionsmuffe und Spanplattenschraube? Ich denke Aufbohren für INSERTA fällt hier eh raus.

3. Benötige ich alle 4 Scharniere pro Tür als Blumotion Ausführung oder reichen drei und ein normaler? Falls ja, welchen Normalen kann ich an dieser Stelle verwenden?


Entschuldigt meine dämlichen Fragen, aber das Thema Scharniere ist neu und es gibts einfach so viel Auswahl....

Danke und liebe Grüße
 

J. Blum GmbH

Hersteller
Beiträge
432
Wohnort
Höchst
Hallo @Talvien,

danke für deine Nachricht.

Wenn du hier das IKEA UTRUSTA 110°-Scharnier einsetzen möchtest, müssen die beiden seitlichen Befestigungsbohrungen von Ø 5 mm auf Ø 8 mm aufgebohrt werden.

Wir können nicht sagen, ob es passende Dübel und Schrauben gibt, um hier alternativ unser CLIP top BLUMOTION 110°-Scharnier zum Anschrauben (71B3550) einzusetzen und die vorhandenen Befestigungspositionen (Ø 5 mm) auszufüllen. Somit können wir dir keine Antwort zu deinen Fragen 1-2 geben.

Unsere Empfehlung ist alle 4 Scharniere mit BLUMOTION einzusetzen. Sollte die Dämpfwirkung zu stark sein, kann die BLUMOTION bei einzelnen Scharnieren deaktiviert werden.

Freundliche Grüße
Marcel
 

Tux

Mitglied
Beiträge
1.342
Hallo,
1. ja
1.1 Spanplattenschraube 3,5 x 15
1.2 Spreizmuffe 5x12
1.3 Ich habe mal am Scharniertopf die Löcher auf 6 mm aufgebohrt und Systemschrauben genommen, war aber eine ältere Version des Scharniers.

2. Wenn der Kunststoffeinsatz um die Löcher herum dick genug ist, sollte es auch möglich sein, die Löcher aufzubohren. Ob die Kunststoffmuffe in Kunststoff ausreichend hält, musst du ausprobieren.
 

Talvien

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Danke euch für die Antworten.
Die ultimative Frage ist folglich jetzt:
1. Blum Systemschrauben Ø 6 mm (87722111000) verwenden, müssten laut Beschreibung für 5mm Löcher passen.
2. Spanplattenschraube und Spreizmuffen probieren

Die Komplement Beschläge würde ja auch Systemschrauben nutzen, um sich im Kunststoff zu verankern. Ich tendiere im Moment dazu für die Spiegeltüren, bei den Holztüren ist es ja wurst, da sollten beide Varianten passen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben