Blende unter Einbaubackofen bei griffloser Küche

MyKitchen82

Mitglied

Beiträge
10
Hallo zusammen,
zur Planung einer grifflosen Beckermann Küche mit abgeschrägten Fronten habe ich folgende Frage:
In einem Hochrank ist unten ein Einbaugefrieschrank geplant, direkt darüber kommt ein Bosch Einbaubackofen. Laut Aussage des Küchenplaners muss unter dem Backofen eine ca. 5 cm hohe Blende geplant werden, was aber die Gesamtoptik stört. Ich kann die Aussage nicht nachvollziehen und wüsste gerne, ob es Alternativen gibt (außer vertikalen Krifdleisteb), bei denen auf eine Blende verzichtet werden kann.
Danke vorab für eure Ideen...
VG
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Kann man die Tür des Gefrierschrank einfach ein paar cm höher machen?
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
Nein, das ist die Schwierigkeit. Weil die Tür in einer Linie ist mit den Auszügen auf den Seiten. In unserer jetzigen Küche ist keine Blende verbaut, allerdings ist sie nicht grifflos. Kann man hier nicht mit einer Art Leiste unter dem Backofen arbeiten?
 

US68_KFB

Mitglied

Beiträge
603
Wohnort
Oberfranken
Was steht denn links und rechts neben dem Ofen? Vielleicht kommen wir dann der Lösung näher.
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10

Anhänge

  • D49D1702-37EF-4103-8C12-3626D4C8B0CE.jpeg
    D49D1702-37EF-4103-8C12-3626D4C8B0CE.jpeg
    76,6 KB · Aufrufe: 75

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.935
Das hat etwas mit dem Raster der Schränke zu tun ... 13 cm *5 = 65 cm .. 5 cm mehr als Backofenhöhe.

Evtl. sollte man mal prüfen, den Backofen 5 cm nach unten zu setzen und die Tür über dem Backofen einfach 5 cm länger zu machen. So eine Sonderfertigung sollte doch auch Beckermann hinbekommen.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.137
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Das hat auch aber nicht nur mit dem Raster zu tun. Direkt auf eine Griffleiste setzt man kein Gerät, da gehört eine Blende dazwischen.
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
Danke für die Antworten. Ist eine solche Blende auch in 2 cm Dicke = Arbeitsplattenhöhe ausreichend?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.181
Wohnort
Ruhrgebiet
Nein, weil das Greifraumprofil auch hinter der Blende sitzt.
Ich würde die Blende in schwarz glänzend planen, dann verschmilzt sie optisch mit dem Backofen.
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
Also ich meine, dass es hier kein Griffraumprofil am Korpus gibt, sondern nur abgeschrägte Kanten an der Front, s. Bild 1. Innen ist die schräge Kante mit einer Edelstahlleiste geschützt. Im Übeigen habe ich auf der Internetseite von Beckermann so eine Lösung gesehen, Bild 2.
 

Anhänge

  • 97C95898-E6C2-417A-8649-D59E8728372F.jpeg
    97C95898-E6C2-417A-8649-D59E8728372F.jpeg
    495,2 KB · Aufrufe: 254
  • E494F5AC-62A8-4575-9013-5690DB578E22.png
    E494F5AC-62A8-4575-9013-5690DB578E22.png
    250,3 KB · Aufrufe: 86

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.181
Wohnort
Ruhrgebiet
Auf deinem Beispielbild muss aber der Backofen nicht mit der Nische fluchten, da konnte oben mit einer Ausgleichsfront geplant werden.
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
O.k. verstanden:cool: Gibt es also keine Argumentation, mit der ich unseren Planer überzeugen kann? Der hatte mich bei der Frage ziemlich schnell abgewimmelt. Ich wiederum denke, es gibt immer einen Weg...
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.181
Wohnort
Ruhrgebiet
Theoretisch müsste man mit 2 x 2, 5cm Blenden arbeiten.Zur Fertigungsmöglichkeit kann ich nichts beitragen, weil ich das Produkt nicht kenne.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.472
Ich wiederum denke, es gibt immer einen Weg...

Klar gibt es den. Prinzipiell lässt sich hinter dem Greifraumprofil ein Boden installieren um den Backofen dort aufzusetzen. Dann kannst du die Front über dem BO verlängern, was die Symmetrie allerdings ebenfalls stört.

Man kann im Hochschrankbereich auch auf das GRP verzichten, die Gefrierschrankfront bis unter den BO laufen lassen und mit Servodrive Flex elektrisch öffnen. Der 30er Hochschrank bekommt dann die gleiche Frontenteilung und einen P2O. (Falls es kein Apothekerschrank ist sondern ein schöner 30er Hochschrank mit Drehtür und Innenauszügen).
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
Meine Vorstellung war, dass die Nische gleich hoch ist wie der Backofen.
Ich werde den Planer mal mit den Ideen konfrontieren;-) Die Idee mit gleich hohen Blenden oben und unten finde ich als Konpromiss gar nicht so schlecht, als Einrahmung sozusagen.
 

MyKitchen82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
10
Danke @Michael. Ist die naheliegende Lösung also einfach ein zusätzlicher Boden hinter dem Greifraumprofil . Ist das eine Art Maßanfertigung, sodass sich das ordentlich auf den Preis auswirken wird?
 

Michael

Admin
Beiträge
16.472
Korpushöhenkürzung bei Hochschränken kann eigentlich jeder Hersteller für kleines Geld. Kommt am Ende auf die Front an ob es überhaupt möglich ist. Da kenne ich Beckermann zu wenig.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben