BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Beiträge
13
Hallo Gemeinde,
wir möchten eine
BLANCOCLARON 6 S-IFflächenbündig in eine Edelstahlarbeitspatte schweißen lassen. Jetzt meinte der Herstellre der Platte, der auch die Spüle einschweißt das das nicht flächenbündig gehen würde weil sich die Spüle verziehen würde.:rolleyes:
Er empfiehlt dann von der AP so eine kleine Rundung auf die Spüle. Das finde ich natürlich gar nicht schön, flächenbündig wäre es perfekt *stocksauer*
Hat jemand schon mal Erfahrungen mit der Spüle in Verbindung mit Edelstahl AP gemacht oder sie schon mal bündig eingebaut gesehen?
Danke,
Christoph
 
Beiträge
203
Wohnort
Kreis Ludwigsburg
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Hallo,

ohne es zu wissen,aber vieleicht geht es als "Unterbau" (Wie bei Granit)

Blanco bietet doch auch APL s aus Edelstahl an...???


MfG Homer
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Hallo,wenn der Abtropfbereich wegfallen kann,würde ich einfach 2 Claron-Becken einzeln einschweißen lassen. Das hat auch den Vorteil, daß man den Unterschied zwischen den Oberflächen kaum wahrnimmt, weil mit dem Materialwechsel eben auch ein fast rechter Winkel einhergeht. Schweißt man die Abtropffläche mit ein, sieht man das sehr.Es gibt aber Hersteller von Edelstahl-APs, die auch ganze Spülen dieser Größe einschweißen-KEK zum Beispiel.Grüße,Jens
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Wenn es der nicht kann, wer dann:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
13
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Unterbau möchten wir nicht, fugenlos ist mein großer Traum.
Da die Küche vom Schreiner gemacht wird mal ne blöde Frage: Würde Blanco auch nur die Platte mit eingeschweißter Spüle liefern? Geplant ist es jetzt so, daß der Hersteller der Edelstahl AP diese bei uns vor Ort dann z.B. auf das passende U zusammenschweißt und anpasst ..... in einem geht das Teil wahrscheinlich gar nicht rein. Was für ein Betrieb im Raum München - Salzburg ist denn da so besonders zu empfehlen, Herford ist doch einfach etwas zu weit weg?
Viele Grüße,
Christoph
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Hallo Christoph,
Verschweißen vor Ort dürfte schwierig sein-nach dem Verschleifen der Naht muß die gesamte Oberfläche geschliffen und gebürstet werden und das mit Handmaschinen. Ich habe noch nie gehört, daß jemand das so ausgeführt hat. Es gibt bei den Edelstahl-APs aber sehr saubere Verbindungen, die verschraubt werden.
Schau doch mal auf die Seite von KEK. kek-dresden.com
Die homepage ist etwas hausbacken, aber die Platten sehr gut und sehr variabel. Eine Lösung mit eingeprägtem Tropfbereich und eingeschweißten Claron-Becken ist da kein Problem. Preise über deinen Schreiner sehr reell.
Grüße,
Jens
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Hallo Christoph

Meine APL wird 80cm x 4.60cm lang und kommt von KEK (mit sehr grossen Franke Becken ;-)) die Lieferung geht ins Tessin ... das dürfte noch etwas weiter sein *w00t*.

Jens/Mozart hat von KEK wohl schon öfter bezogen und ist sehr zufrieden mit der Qualität.

Wie lang soll den Deine APL werden?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
13
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

2x3x4 m - in U-Form halt. OK - dann werde ich mal das weiter mit dem Schreiner besprechen, Herford - Tessin: .... dann sollte München wohl locker gehen. Bin jetzt echt am überlegen ob wir einfach nur die Becken einschweißen sollen ..... aber wenn ich mir jetzt so unsere Spüle anschaue ist eine Abtropffläche unerlässlich :rolleyes: wie sollen wir denn sonst unsere Holzbretter zum Trocknen raffiniert aufstapeln?? Mal mit KEK reden, ob die sich das mit der Clarion zutrauen. Die Adresse hatte ich auch schon, aber mein Schreiner wollte einfach mit einer näheren Firma zusammenarbeiten. Aber noch ist ja nix fix ;-)
Grüße,
Christoph
 
Beiträge
13
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

So, melde mich mal wieder mit dem aktuellen Stand: Der Hersteller der Edelstahl APL hat sich das ganze noch mal angeschaut & Entwarnung gegeben: Kann anscheindend die Blanco-Spüle doch fugen- und problemlos in die APL schweissen. Auch ein exakter Ausschnitt für das flächenbündige Neff-Induktions-Kochfeld soll angeblich kein Problem sein. Das hoffe ich natürlich sehr, denn ein Ausschnitt mit Ecken ohne Rundung und dann eben nur mit Silikon Fuge zum Feld muss natürlich superperfekt sein.
Dann wären doch die Voraussetzungen soweit geklärt, jetzt ist warten angesagt. Denn so wie es momentan mit dem Baufortschritt aussieht wird es mindestens Juni bis die Küche aufgebaut wird. :rolleyes:
Dann gebe ich aber auf alle Fälle Rückmeldung.
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Hallo,
verstehe ich jetzt nicht ganz.

Warum lässt sich der Schreiner nicht ein Angebot von Blanco Steel Art machen oder wenn er dort kein Kunde ist ,geh doch in ein Studio und lass Dir dort ein Angebot komplett von Blanco erstellen.


Gruß Fly
 
Beiträge
13
AW: BLANCOCLARON 6 S-IF in Edelstahl AP

Na die Schreinerei hat schon mehrfach im Küchenbereich mit dem Hersteller der Edelstahl-APL zusammengearbeitet und ist sehr zufrieden damit. Das Angebot von Blanco war etwas teurer, das wäre nur eine Alternative gewesen wenn es sonst mit der Clarion nicht funktioniert hätte. Außerdem wird die Platte erst zeitnah angefertigt wenn die Küche schon steht; sollte sich also noch irgendeine Änderung beim Aufstellen ergeben (sollte es natürlich nicht, aber haben wir das nicht schon alle erlebt?) kann das noch berücksichtigt werden.
Viele Grüße,
Christoph
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben