Bitte unsere Geräte beurteilen

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von fluffy, 4. Sep. 2011.

  1. fluffy

    fluffy Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    17

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem wir mit unserer Küchenplanung, auch mit großer Hilfe von Euch, durch sind, jedoch unsere Geräte wo anders bestellen wollen (bei den Geräten die wir damals im Auge hatten, war es ein Unterschied von knappen 1000 Euro), haben wir uns die letzten Tage nochmal intensiv mit dem Thema beschäftigt und würden gerne Eure Meinung zu folgenden Geräten hören:

    Siemens Kühl-Gefrier-Kombi KI38SA65
    Siemens Einbau Geschirrspüler SX66T054EU
    Neff autarkes Induktions-Kochfeld TT4483N / T44T83N0 80 cm

    Neff Einbau-Backofen Mega SHE4674H / B46E74N0

    Hier find ich das Slide & Hide super, obwohl mir bekannt ist, daß die Innenmaße etwas kleiner sind

    ODER

    Siemens HB76AB560 Edelstahl Einbaubackofen

    Bei dem find ich die Pyrolyse super (ich hasse Backofen putzen) und er ist nen ticken größer

    Vielen Dank und noch nen schönen Sonntag
    fluffy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2012
  2. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Hallo Fluffy!

    Was genau gefällt dir denn an slide&hide so?

    Meine Freundin hat den auch, die findet es mittlerweile eher lästig etwas vom Küchenboden zu wischen wenn sie mal kleckert. Sie würd den nicht wieder nehmen.

    LG
    Sabine
     
  3. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Hallo fluffy,

    wer liebt schon Backofen putzen???

    • ;D
    Würde heute auch lieber einen mit Pyrolyse haben wollen.

    Slide & Hide erschließt sich noch immer nicht für mich, für was das nun eigentlich gut sein soll.

    Wegen dem Kochfeld:
    Ich finde das Kochfeld an sich super, nur diesen Designer-Rahmen nicht.
    Beim Designer-Rahmen ist die Glasplatte einfach AUF den Rahmen gelegt.
    Deshalb sehe ich eher ein Risiko für die Glasecken, da diese evtl. an-/abgeschlagen werden könnten.

    Ich werde auch dieses Feld bekommen, nur mit einem umlaufenden Edelstahlrahmen.
    Ist allerdings aus der Mega-Collection und etwas schwieriger zu bekommen.

    Wegen Kühl/Gefrieren:
    Wir (insbesondere GöGa) liebt halt Liebherr, da wir hier sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Allerdings sind die wahrscheinlich teurer.
    Was jetzt nicht heißen soll, dass der von Dir ausgesuchte KS schlecht sei, man bleibt halt gerne bei dem Hersteller, bei dem man gute Erfahrungen gemacht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Sep. 2011
  4. fluffy

    fluffy Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    17
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Das S&H gefällt mir einfach, nen Vorteil seh ich nur beim Putzen, dass man direkt von vorne ran kann.Das mit dem Rahmen wusste ich gar nicht, ich hab extra auf nen Rahmen geachtet und bin einfach davon aus gegangen, dass er das Feld umschliesst, dann muss ich nach nem anderen Feld gucken. Gerne könnt ihr mir auch Eure "Rahmenfelder" schicken.Gruss
     
  5. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Ich habe dieses bestellt:Neff - TI 8383 N FlexInduction GK-IndukSchalter Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern

    Das MC bedeutet Mega-Collection und diesen Vertrag mit Neff haben nicht alle Küchenstudios.

    Aber seht Euch den Rahmen im Original an. Vielleicht gefällt er Euch auch. Uns hat er halt auch praktischen Gründen (offene Glaskanten, m.M. nach risikobehafteter) und auch aus optischen Gründen nicht gefallen. (auch wenn das Wort DESIGN drin steckt). Für uns sah das eher "billig" aus, ist aber Geschmackssache. Also wirklich in Natura anschauen, ob Euch das gefällt und nicht nur im Katalog anschauen.

    Ich habe seit 21 Jahen ein autarkes Ceranfeld von Bosch (ohne Induktion, Drehregler waren damals noch oben) und es funktioniert noch immer und sieht auch noch wie neu aus. (Am Rahmen ist nur ca. 2 cm von der Emaile abgeschlagen, Glas aber wirklich wie neu) Da habe ich mir überlegt, ob auf eine recht lange Zeit gesehen, die Ecken wirklich bei mir nicht ab-oder angeschlagen werden.

    PS: Bei Pyrolyse o.ä. musst Du ja nicht ständig putzen. S+H überzeugt mich nicht wirklich. Stelle ich mir sogar eher unpraktisch vor.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2012
  6. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Hallo,

    Slide&Hide ist meiner Meinung nach ein nicht unbedingt notwendig, es gibt hierzu auch andere Alternativen !!!

    Der Hauptgrund für Slide&Hide ist, dass beim höhergesetzten Backofen die Klappe nicht im Weg ist. Das mag ein Argument sein, wenn der Backofen zu hoch eingebaut ist. Und es ist natürlich für Neff ein SUPER-Argument, da sie hiermit ein Alleinstellungsmerkmal haben.

    ABER:

    Man erkauft sich diesen "Vorteil" mit einem kleineren Backofen-Innenraum. Und (meiner Meinung nach) je mehr Mechanik an einem Teil ist, desto größer die Gefahr dass was kaputtgehen kann, zumal bei verdeckten Führungen ...)

    Alternativen:

    Es gibt Backofenmodelle, die statt der Klappe eine Tür haben (Wahlweise Links oder Rechts angeschlagen), die sich meist um mindestens 180° öffnen lässt (Je nach Planungssituation). Hier ist dann auch der Backofen-Innenraum "normal" groß.

    Beispiel: Robert Bosch Hausgeräte GmbH - Produkte - Kochen und Backen - Einbau-Backöfen - 60 cm breit - HBR78B750

    Die andere Alternative ist ein 45 cm hohes, sogenanntes Kompakt-Gerät. Das ist "derselbe" Backofen wie beim Slide&Hide, nur eben mit "normaler" Klappe. Da es keinen Platz zur Aufbewahrung der Klappe benötigt, kommt der Kompakt-Backofen mit 45cm Bauhöhe aus. --> mehr Stauraum in der Küche bei gleichem Backofen-Nutzinhalt.
    Ausserdem steht die Klappe dann natürlich auch ca 15 cm weniger vor als beim 60cm hohen Modell, wodurch sich der "Vorteil" des Slide&Hide doch sehr relativiert.

    Beispiel: Robert Bosch Hausgeräte GmbH - Einbau-Backöfen - HBC33B550
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2012
  7. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Fluffy wie groß bist du? Ich bin 1,56m und komme trotz offener Klappe gut an meine Backofenrückwand zum putzen.

    LG
    Sabine
     
  8. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Hallo Bine,

    das habe ich bei fluffy auch schon gedacht, obwohl sie schon "gestreckt und verdünnt" ist und nicht ein solches Powerkonzentrat ist wie Du!!! *rose*
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Sep. 2011
  9. fluffy

    fluffy Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    17
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Sabine, ich bin 1,63 m groß. Von der Höhe her ist es kein Problem mit dem Backofen, ich hab das Slide & Hide bei ner Freundin gesehen und fand es super. Wobei ich jetzt wirklich eher zu nem Pyrolyseofen tendiere.

    Magnolia, was hast Du für Dein Kochfeld bezahlt, wenn ich fragen darf. Das Inet hab ich schon durchforstet und nichts gefunden, wobei mein Mann denkt, daß das von uns angegebene reichen würde, da er denkt, daß man nicht so an die Ecken stoßt, ich jedoch hab auch ein bisschen Angst um die Glasecken.

    LG
     
  10. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Hallo,

    Da muß ich Einspruch einlegen.:-)

    Ein Kompaktbackofen hat rund 42 Liter Inhalt.
    Ein Slide/Hide Gerät 67 Liter.

    Das sind über 50% mehr!

    Ich plädiere aber auch gegen S/H.Mich stört daran dass es sie nicht mit Pyrolyse gibt.
    Bei einem Ofen mit Pyrolyse ist die Klappe beim Putzen auch nicht im Weg da man nicht großartig putzen muß;-)

    LG EVA
     
  11. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    hmm DAS ist jetzt mal äusserst interessant.

    In meinen Unterlagen (allerdings Neff STand 2008) sind die Normal-Backöfen mit 58 Liter und sowohl die Slide-Hide-Geräte als auch Kompaktbacköfen noch mit 45 Liter angegeben.
     
  12. fluffy

    fluffy Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    17
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    So, wir haben uns jetzt für den Pyrolyseofen entschieden, hab hier auch Fotos vor und nach der Pyrolyse gesehen und das hat mich jetzt einfach überzeugt. *2daumenhoch*

    Nur beim Induktionskochfeld sind wir uns noch nicht ganz schlüssig und gucken am WE ob wir beide Felder mal live zu Gesicht bekommen.
     
  13. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Daaanke Kerstin für das Einstellen der wunderbaren Fotos!*rose*

    LG EVA
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Meinst du Vorher/Nachher? :cool:
     
  15. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    würde ich aber auch gerne sehen hab mir schließlich noch keinen gekauft.
     
  16. fluffy

    fluffy Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    17
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Ich hab die von Kerstin gesehen und von noch jemanden, sorry, den Namen weiß ich nicht mehr und den Thread auch nicht. :-[ Auf alle Fälle ist mir das wichtiger als das Slide & Hide.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Ich weiß nicht mehr, wo sie sind. Deshalb habe ich sie mal in den Thread über meinen Kompaktbackofen hochgeladen --> Bericht Kompaktbackofen
     
  18. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    oh das ist toll. Nun kann ich die Begeisterung auch nachvollziehen. Sieht fast aus wie geleckt :-) danke für die Bilder
     
  19. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bitte unsere Geräte beurteilen

    Die meinte ich, Kerstin :-)

    Ist doch bequemer als lecken... ;-)

    LG EVA
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fertig mit Bildern Bitten um Hilfe zur Planung unserer U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 24. März 2016
unsere Küche - Bitte Feedback Küchenplanung im Planungs-Board 23. Apr. 2014
Elektrogeräte - Bitte um Meinung zu unserem Angebot Einbaugeräte 5. Juni 2013
Erbitte eure Hilfe bei der Planung unserer Küche Küchenplanung im Planungs-Board 17. Mai 2013
Geräte für unsere Küche - ich bitte um Kommentare und Hilfe Einbaugeräte 28. Apr. 2013
Unsere frische Küchenplanung.. Gerne bitte Meinungen oder Verbesserungstipps Küchenplanung im Planungs-Board 12. März 2013
Unsere Geräteauswahl - bitte um Eure Meinung Einbaugeräte 17. Feb. 2013
Bitte um Begutachtung unserer geplanten Schüller-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Dez. 2012

Diese Seite empfehlen