Fertig mit Bildern Bitte um Tipps / Ideen für L-Küche in Neubau

nun ja, anhand der Produktnummer kann man erkennen, zumindest wie alt das Gerät ist. Es sei denn, dass die Garantie ab Kauf wieder neu beginnt und du kannst das Kaufdatum "passend machen".
 
nun ja, anhand der Produktnummer kann man erkennen, zumindest wie alt das Gerät ist. Es sei denn, dass die Garantie ab Kauf wieder neu beginnt und du kannst das Kaufdatum "passend machen".



Ja, die Herstellernummern werden wir uns auf alle Fälle notieren.
Je mehr die neue Küche realistischer wird, desto mehr nervt mich die Alte...
 
Die Produktnummer musst Du nicht notieren, die steht ja im Gerät.


Zum 18.6.:
Du kannst doch hier noch planen bis da hin?
Wo letztendlich gekauft wird, hat doch damit nichts zu tun.

Warum lässt Du Dir die Küche nicht mit einheitlichen Geräten anbieten?
Das habe ich immer noch nicht verstanden.
Ich kenne Blaupunkt nur vom Autoradio, sind die Geräte was besonderes in der Küchenwelt?

Und das günstige KS-Angebot jetzt, ist das von einem Gerätehändler?
Wenn ja, würde ich ja drum wetten, dass es in einem Jahr neue günstigen Angebote geben wird.
 
Danke Ihr beiden für die Info. Dann hatte ich doorie82 ganz falsch verstanden. Ich dachte zwei Häcker Küchen seien angeboten worden.

Aber nun sind wohl noch mehr Äpfel und Birnen zu vergleichen. ;-)
 
Danke Ihr beiden für die Info. Dann hatte ich doorie82 ganz falsch verstanden. Ich dachte zwei Häcker Küchen seien angeboten worden.

Aber nun sind wohl noch mehr Äpfel und Birnen zu vergleichen. ;-)


Äh, ja! :-)
Habe auch pro Studio einmal mit system art planen lassen und einmal mit classic.
Weil ich echt Muffensausen hab dass wir ein total überteuertes Angebot erhalten und das KS nicht mit sich handeln lässt...
Wie sind so Eure Erfahrungen, ich dachte mit großen US, Basic Geräten (einziger "Luxus" ist der inkludierte Allesschneider) bekomme ich für 15.000 € eine gute, langlebige Küche.

Wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Gruß Corinna
 
Vielleicht hat ja der viele Regen mein Gehirn verwässert, ich verstehe jedenfalls nur Bahnhof.

@doorie82, was genau hast Du nun für Angebote?
Zwei Studios, beides Häcker , einmal mit Blaupunkt und das andere mit BSH ?

Und dann das ganze als Systemat und als Classic-Version ?

Classic muss auf jeden Fall preiswerter sein, da ein Raster weniger.
 
Vielleicht hat ja der viele Regen mein Gehirn verwässert, ich verstehe jedenfalls nur Bahnhof.

@doorie82, was genau hast Du nun für Angebote?
Zwei Studios, beides Häcker , einmal mit Blaupunkt und das andere mit BSH ?

Und dann das ganze als Systemat und als Classic-Version ?

Classic muss auf jeden Fall preiswerter sein, da ein Raster weniger.

Guten Morgen Petra!

Ja, Du hast völlig richtig verstanden.

Gruß Corinna
 
Soo, endlich haben wir ein SCHRIFTLICHES Angebot von einem der beiden Studios. Allersings auchh, weil die gute Frau unseren Zweittermin gestern Abend vergessen hat und wir Druck gemacht haben dass wir es bis heute Abend brauchen und nicht mehr dort hinfahren können. Leider ist auch bei der Planung im Erstgespräch wohl einiges schiefgelaufen, denn wir haben einige Fehler erkannt.
Erstens möchten wir "nur" einen normalen GSP und keinen XXL, momentan haben wir einen mit 45cm Breite und kommen auch damit klar.
Zweitens wollten wir die Brüstungshöhe so verändert haben dass die AP gleichzeitig als Fensterbank dient.
Drittens wollten wir vorrangig das Angebot mit Systemat und als Vergleich mit Classic. Leider kam nur das mit Classic Max...
Und last but not least sollte die Halbinsel an zwei Seiten der AP verlängert werden um dort sitzen zu können, aber seht selbst.

Das erste hat zudem die besseren Zahlungsmodalitäten, wir unterschrieben und müssen erst bei Lieferung bezahlen.
Leider wie gesagt von dort kein schriftliches Angebot, nichtmal eine Ansicht... Was ich noch aus dem Gespräch weiß dass dort mit Systemat geplant wurde, gleicher BO (Miele ), gleiche MUPL , gleiches Spülbecken und Armatur, gleicher GSP, gleiches I-Feld, aber mit DAH von Miele.
Der Preis liegt bei 13.900Euro...

Generell tendieren wir eher zu Studio, möchten aber noch eine kurze Einschätzung von Euch...


Vielen lieben Dank für Eure Zeit und Arbeit,

Corinna
 
Ein xxl-GSP ist aber sehr bequem, es passen auch Weizengläser und Pizzateller rein, das würde ich nicht so abtun.
Classic Max müsste das neue höhere Korpus für Classic sein, also eigentlich auch besser und wahrscheinlich günstiger als Systemat (?)
Die Zahlungsmodalitäten lassen sich immer vereinbaren, und man kann auch klar sagen, Vorschuss gibt es nur gegen Bankbürgschaft.
Ansonsten habe ich nicht verstanden welches Angebot von wem, zwei Studios oder nur ein Studio, was hat die Änderung der BRH mit dem Angebot zu tun?
 
Und bitte auf Datenschutz und Urheberrechte achten, ich mache keine pdfs auf, hoffe aber, dass es nicht die Originale mit allen Infos sind.
 
Ein xxl-GSP ist aber sehr bequem, es passen auch Weizengläser und Pizzateller rein, das würde ich nicht so abtun.
Classic Max müsste das neue höhere Korpus für Classic sein, also eigentlich auch besser und wahrscheinlich günstiger als Systemat (?)
Die Zahlungsmodalitäten lassen sich immer vereinbaren, und man kann auch klar sagen, Vorschuss gibt es nur gegen Bankbürgschaft.
Ansonsten habe ich nicht verstanden welches Angebot von wem, zwei Studios oder nur ein Studio, was hat die Änderung der BRH mit dem Angebot zu tun?
a



Wegen GSP, müsste mal wissen, wieviel mehr der kostet, werden es uns mal durch den Kopf gehen lassen.
Ja, was Du zu Classic Max geschrieben hast, ist richtig. Allerding war das Angebot vom ersten Studio mit Systemat ja nur vergleichsweise wenig teurer und hatte sogar ne Miele DAH..
Wegen Zahlungsmodalitäten müssten wir dann dort auch noch verhandeln wenn möglich...
Bei diesem Angebot hat die Verkäuferin trotz Hinweis mit BRH die AP nicht als Fensterbankersatz dargestellt.
 
1592422807373.png
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben