Bitte um Hilfe beim Küchenkauf

m2hott19

Mitglied
Beiträge
13
Hallo zusammen. Wir planen unsere erste Küche und ich muss zugeben, das ist schwerer als Gedacht. Als Budget dachten wir ca. 4000-4500 EUR. Beim örtlichen Küchenhändler wurde uns eine folierte Burger-Küche geplant, mit der wir allerdings 300 EUR über unserem Budget lagen. Geschirrspüler war von Zanossi und machte nicht die Beste Qualität.

Was wir uns wünschen:

  • Hochofen
  • weiße Hochglanzfronten
  • unter dem 60er Ceranfeld ein 90er Unterschrank
  • falls preislich möglich - 2 Fneuliftschränke
Kühlschrank ist momentan vorhanden (60er Stand-Alone), innerhalb der nächsten 1-2 Jahre aber ein Side-by-side geplant.


Ich wäre dankbar für eure Hilfe!


Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: ca. 180
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 90
Fensterhöhe (in cm): 139
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Maximal 2
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Bevorzugt Neff, AEG
Preisvorstellung (Budget): bis 5.000,-
 
Zuletzt bearbeitet:
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.535
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Willkommen im Forum!

Von einer Folienfront würde ich grundsätzlich abraten. Gerade die um die Kanten gezogene Folie ist auf Spannung und deshalb empfindlich, löst sich manchmal.

Für die Planung wären noch die Maße eures Kühlschranks gut.
 

m2hott19

Mitglied
Beiträge
13
Ok, danke für die Info! Ja der Kühlschrank wird ca. 90-93 cm breit werden.
 

m2hott19

Mitglied
Beiträge
13
Wie steht es denn mit einer Melaminharzbeschichtung? Kann man sowas nehmen? Sehe gerade bei Burger eine der PG1, nennt sich Cora.
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

ich habe versucht eure Wünsche planlich umzusetzen, habe aber echt Schwierigkeiten damit.

1. Budget - 4.5-5k, was soll das beinhalten?
2. SBS - gibt's den schon oder geht es auch eine Nummer kleiner?
3. Wasseranschluss - daran kann man nichts ändern oder?
4. Ein Tisch für 4 Personen, wenn ja, welche Grösse?
5. Was ist die Höhe der Brüstungsunterkante?
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
So, ich habe versucht, deine Wünsche umzusetzen. Allerdings ging das nur mit einem 70cm breiten Kühli. Die AP Höhe habe ich auf 94cm gesetzt.

Von planrechts oben beginnend
Kühlschrank
Blende
60er BO
totes Eck

planunten
60er Spüle
60er Geschirrspüler
40er 3-3 für Müll unter AP
60er US 1-1-2-2
tote Ecke

planlinks
80er US 1-1-2-2 für Kochfeld, nach rechts versetzt
40er US 1-1-2-2
Blende
Tisch 140 x 80

Ich habe ein 6er Raster wegen deiner körpergrösse gewählt, weiss allerdings nicht, ob das in dein Budget passt.

Bitte um Hilfe beim Küchenkauf - 293389 - 16. Jun 2014 - 09:02 Bitte um Hilfe beim Küchenkauf - 293389 - 16. Jun 2014 - 09:02 Bitte um Hilfe beim Küchenkauf - 293389 - 16. Jun 2014 - 09:02
 

Anhänge

m2hott19

Mitglied
Beiträge
13
Hallo,

ich habe versucht eure Wünsche planlich umzusetzen, habe aber echt Schwierigkeiten damit.

1. Budget - 4.5-5k, was soll das beinhalten?
2. SBS - gibt's den schon oder geht es auch eine Nummer kleiner?
3. Wasseranschluss - daran kann man nichts ändern oder?
4. Ein Tisch für 4 Personen, wenn ja, welche Grösse?
5. Was ist die Höhe der Brüstungsunterkante?

Wow, danke schonmal für die Planung! Gefällt mir sehr gut!
Wollte auch gerade deine Fragen beantworten.
1) Eigentlich alles bis auf den Kühlschrank.
2) Nein den gibt es noch nicht, momentan haben wir ein 60er Stand alone.
3) Könnte man verändern, zwar Mietshaus aber in Familieneigentum.
4) 4 Personen wäre praktisch, theoretisch würden 2 Personen reichen.
5) 90 cm.

Danke nochmal! :-)
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ideallerweise wäre der GSP better rechts von der Spüle platziert, aber wegen den Anschlüssen ging das nicht.

am besten wäre unten nach der toten Ecke - GSP - Spüle - 40er MUPL (Müll) - 60er US.
 

m2hott19

Mitglied
Beiträge
13
Ok, danke! Haben Mittwoch einen Termin im Küchenstudio, mal schauen was wir davon umsetzen können :-)
 

Mitglieder online

  • Helge D

Neff Spezial

Blum Zonenplaner