1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Bitte helft auch mir beim planen :)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Nikipedia, 23. Nov. 2011.

  1. Nikipedia

    Nikipedia Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2011
    Beiträge:
    6

    Guten Tag,

    Wir sanieren unser Haus und ich bin mit der Küchenplanung beaufgtragt. Nach ewigen hin und her, es soll ja natürlich die( für uns) perfekte Küche werden, habe ich mich dazu entschlossen mich hier zu registrieren.

    Unsere Traumküche ist eine modernisierte Shabby Chic Küche. Am besten gefällt uns die Lidingö Küche von Ikea mit dazupassender Holzarbeitsplatte.

    Der Hausplan den ich eingefügt habe ist leider nicht der beste. deshalb habe ich mit bunten Farben in den leider etwas schief eingescannten Plan eingezeichnet was wir planen.

    Schwarz: Die Tür in die Speisekammer die sich unter den Stiegen befindet. Dort möchten wir unsere Lebensmittel lagern.

    Grün: Der Küchenblock, leider etwas schief. Am Plan sieht es so aus als würde sich die eine Tür mit der Tiefe des Küchenblockes nicht ausgehen. Die Tür die letztendlich nur ein Durchgang ohne Tür sein wird wurde bereits versetzt.

    Blau: Der freistehende Smeg Kühlschrank den ich mir so sehr wünsche:-[ Es wird ein FAB32 in creme.

    Grau: Unser Nostalgischer Shabby Tisch mit weißen gedrechselten Beinen. Der Tisch gehört noch restauriert er ist momentan 50x100cm groß. Sollte die Tischplatte nicht zu retten sein möchten wir eine Ikea Eichenarbeitsplatte raufschrauben. Diese wäre dann die selbe wie die Küchenarbeitsplatte und hätte die Maße 62x122cm

    Rosa: Über den Tisch wünschen wir uns noch ein weißes Regal für unsere Kochbücher.

    Die Küchenspüle haben wir derzeit unter dem Fenster geplant. Je nachdem wie es sich ausgeht kommt eine normale Armatur hin oder eben eine Vorfensterarmatur.


    ALSO, für Verbesserungsvorschläge bin ich sehr sehr Dankbar*top*



    Checkliste zur Küchenplanung von Nikipedia

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163cm, 180cm
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 260
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : Landhaus
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 50x100 oder 62x120
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Der Sitzplatz soll während des kochens genutzt werden, um in Rezepten zu schmökern. Großer Esszimmertisch ist nebenan vorhanden.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Menüs und Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam, auch mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Küche soll gemütlich sein, eine Mischung aus Shabby Chic und Modern. Um in das Wohn/Esszimmer zu gelangen muss man durch die Küche gehen. Sie sollte nicht zu überladen sein. Es muss eine Holzarbeitsplatte sein.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
     

    Anhänge:

  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    :welcome: Niki

    Dein neuer Tisch soll in den 'Tanzsaal' in der Mitte des Raums? Die grosse IKEA-Tischplatte wäre natürlich toll - allerdings musst Du darauf achten, dass die Ueberstände nicht zu gross sind, so dass der Tisch nicht kippt, wenn man sich drauf stützt. Wie gross wird den der Abstand zwischen L-Küche und Insel und Insel und Kühli und Treppe?
    Da diese Küche ein Durchgangsraum ist, sollten die Abstände 100cm nicht unterschreiten.

    Hängeschränke - KEINEN Eckhänger - sondern lass die Hänger grad an die Wand laufen - so dass die Haube frei hängt. (Achtung - wie gross ist der Abstand zwischen Haube und Hänger? - der muss ja noch aufgehen.) Lieber die Hänger ganz weglassen und statt dessen eine Haube mit grösserem Wrasenfang wählen.
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Hallo nikipedia,

    könntest du den Küchengrundriss mal anständig vermaßt einstellen?
    Lt Grundriss sehe ich zB eine Raumtiefe (Fensterwandlänge) von 370cm, dein Plan zeigt aber 7 Schrankelemante à 60cm = 420cm.

    Ohne die genauen Maße kann man schlecht etwas konstruktives sagen.
     
  4. Nikipedia

    Nikipedia Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    4@ nice-nofret: Irgendwas musst du verwechselt haben, denn Insel hab ich keine???
    und warum keine hängeschränke? irgendwie hätt ich schon gern welche und hab deshalb extra den größeren dunstabzug gewählt damit es stimmiger aussieht.

    @Menorca: Klar ich messe Morgen direkt aus. Ich hab zwar schon ausgemessen bin mir aber nicht mehr hundertprozentig sicher und find grad die Aufzeichnung nicht.

    Da waren (aus dem Kopf) die Maße 134,5cm bis zum Fenster, das Fenster selbst 153cm und dann genau wieder 134,5cm lang. Gesamt: 422cm

    die andere Seite ist bis zur Tür 168cm lang.


    Aber ganz genau weiß ich es dann Morgen.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Sinnvoll wäre es auch, die Wand planoben mit dem bereits versetztem Durchgang mal ordentlich zu vermaßen.

    [​IMG]


    Ich denke nämlich, dass das eng werden könnte mit dem Sitzplatz, da Stühle selten so schlank wie eingezeichnet sind. ;-)
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Genau, Kerstin, das hat meine "schon mal angefangen"-Planung gestern auch ergeben. Deshalb haben Sitzplatz und Kühlschrank Platz getauscht.

    Thema: Bitte helft auch mir beim planen :) - 165256 -  von menorca - kf_nikipedia_V1_G.JPG
     
  7. Nikipedia

    Nikipedia Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Tut mir leid weil ich mich jetzt erst melde, ich war leider krank und mehrere Tage nicht bei der Baustelle. Gestern hab ich dann gemessen:

    Die Wand wo ich den Tisch eingezeichnet habe ist 1,77m lang, die andere Wand wo der Kühlschrank (blau) eingezeichnet ist ist genau 1,60m lang.

    Der Tisch selbst ist nur 100cm Breit und 50cm Tief.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Nov. 2011
  8. Nikipedia

    Nikipedia Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Liebe menorca, genauso will ich den Tisch nicht haben. Ich benötige keine 4 Stühle, und ich will auch nicht die Tiefe Seite an der Wand haben sondern die Längsseite. Es ist ein neuer Shabby Chic Tisch mit einer Lade.

    Eigentlich ging es mir bei der Planung um eventuelle Verbesserungsvorschläge zum Küchenblock selbst.

    Traurig finde ich es das mir zu einem Eckschrank abgeraten wird. Welche Möglichkeiten habe ich sonst? Ich hätte so gerne einen Vitrinenhängekasten für unser Geschirr:-\.

    Lg und Danke
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Nov. 2011
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Nikipedia, schön, dass du wieder gesund bist. Aber, sei doch bitte so gut und vermaße alle Wandstücke und auch die Türen, schreibe in den Grundriss rein und scanne es neu ein. *rose*
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Was hat denn nun der Eckschrank mit dem Vitrinenkasten zu tun?
     
  11. Nikipedia

    Nikipedia Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Ja werd ich machen, wird ein bisschen dauern weil ich zuhaus keinen scanner habe. Das muss ich bei einem Bekannten einscannen :-)


    Naja ein Eckschrank hat eh nix mit einem Vitrinenschrank zu tun, aber schaut das nicht blöd aus wenn da ein leeres Eck ist? Uns wurden Regale empfohlen aber da kommt dann keiner mehr ran:'(.

    Ich melde mich sobald ich einen überarbeiteten Plan mit den Maßen habe, im schlimmsten Fall gibt es ein Programm mit welchem man den Plan (als Laie) halbwegs nachzeichnen kann?
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Schön, dass es dir wieder besser geht!

    Okay, dann den Tisch nicht so. Allerdings: 100cm Tisch an einer 177cm Wand, da bleiben für jeden Stuhl 38cm Platz, das ist nicht viel, und der Zugang zum Raum unter der Treppe ist blockiert. Aber das ist später dann schnell in natura ausprobiert und umgestellt.

    Zum eigentlichen, dem Küchenblock: Du kannst doch trotzdem den Vitrinenhänger nehmen, halt so, dass die Türen nicht von der DAH behindert werden.
    Oder ihr verzichtet ganz auf die DAH und lüftet und putzt häufiger.

    Zum Zeichnen bzw gleich planen gibt es den kostenlosen Planer von Alno. Dort von der homepage runterladen.
    KerstinB hat eine tolle ausführliche Anleitung geschrieben.
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Oder vielleicht eine Digicam, mit der man die Skizze abfotografieren kann. ;-)
     
  14. Nikipedia

    Nikipedia Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    JAA abfotografieren, warum bin ich nicht gleich darauf gekommen....

    bin eh noch im Krankenstand und hab Planungspapier daheim... ich werd heute ALLES genau abmessen und einzeichnen.;-)


    Ich wollte eh auf die DAH verzichten aber mein Freund meint er braucht eine....Ich hab dann extra eine größere genommen damit sie mit dem Eckschrank "harmoniert".

    Geht es euch um das Gesambtild oder was spreicht gegen diesen Eckschrank. Ich hatte auch schon versucht das Kochfeld woanders zu platzieren. aber es geht sich so und so nicht aus...
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Auf diesem Grundrissbild kannst du erkennen, was gegen den Eckhänger spricht. Die DAH ist tiefer (steht weiter von der Wand ab) als Hängeschränke. Das ist jeweils auch gut so, denn die DAH soll ja übers ganze Kochfeld reichen, die Hänger sollen aber dem Koch Kopffreiheit gewähren.

    An so einen Eckhänger kommst du noch weniger als an Regalbretter in der Ecke.
     

    Anhänge:

  16. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Bitte helft auch mir beim planen :-)

    Hallo,
    zum Shabby-Chic Look würde an Stelle des Hängers und dem Eckhänger auch ein oder zwei Aufsatzschränke passen, ich glaube Ikea *löst* das mit zwei Hängeschränken übereinander. Wobei ich dann nur am kurzen Schenkel des Ls zwei dieser Vitrinen übereinander hängen/stellen würde für dein Porzellan und die Ecke frei lassen als Abstellplatz für Kaffeemaschine und Co.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bitte helft uns: Schüller-Küche - gutes Angebot??? Küchenplanung im Planungs-Board 8. Apr. 2012
Wir machen uns eine Küche....helft uns bitte;-) Küchenplanung im Planungs-Board 27. Jan. 2011
Installationen - bitte helft mir mal ! Montage-Details 18. März 2009
Schüller, Nolte oder Bauformat...bitte helft mir :-) Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Dez. 2008
Status offen Bitte um Unterstützung bei offener Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Sep. 2016
Bosch vs. Gaggenau (BO & DG) – Bitte um Einschätzung Einbaugeräte 12. Sep. 2016
Bitte um Meinungen/Alternativen für meine Geräteauswahl Einbaugeräte 3. Sep. 2016
Status offen Bitte um Einschätzung ob Funktionalität praktisch geplant ist Küchenplanung im Planungs-Board 9. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen