Bitte eure Meinung zu den E-Geräten

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Nordlicht123, 30. Apr. 2011.

  1. Nordlicht123

    Nordlicht123 Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14

    Hallo zusammen, im Rahmen unserer Küchenplanung hat man uns folgende Geräte vorgeschlagen:
    Kühlschrank Neff KG 615 A Neff - K9514X6 KG 615A Integrierbare Kühl- Gefrierkombination Flachscharnier

    Spülmaschine Neff SV 63 M3 Neff - S51M63X3EU - SV 63 M3 Geschirrspüler 60 cm Vollintegrierbar

    Backofen Neff - Mega BF 1542 NEU Einbaubackofen B15F42N0EU Edelstahl


    Induktionsfeld Siemens Siemens-Hausgeräte Deutschland - Produktsuche - Kochen und Backen - Kochfelder und Kochstellen - EH901SK11

    Haube ( für Kochinsel ) : Hier wurde uns die Gutmann Sombra ( Abluft )empfohlen.

    Unsere ( kleine ) grifflose Schüller wird so bei 10.000,- liegen. Ich frage mich da nur, ob es dann unbedingt die Gutmann für knapp 2.000 sein muss. Habt ihr vielleicht noch einen andere Haubenempfehlung ( Küche hat 17 qm ). Über ein Feedback zu den Geräten würde ich mich riesig freuen. P.S. wir sind eine vierköpfige Familie und etwas solides und hochwertiges muss her :-)). Euch vielen Dank !!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2012
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.648
    AW: Bitte eure Meinung zu den E-Geräten

    Bei der GSP frage ich mal, warum keine XXL-GSP, die 5 cm höher ist? Wie hoch wird denn eure Arbeitshöhe?

    Die Gutmann ist wohl auf jeden Fall eine gute Umlufthaube. Es kommt halt drauf an, was dir wichtig ist. Abluft ist gar nicht möglich?

    Ansonsten, was bereitet dir an den Geräten evtl. Unbehagen oder was möchtest du konkret wissen?
     
  3. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bitte eure Meinung zu den E-Geräten

    Hallo,

    ich schliesse mich Kerstin an,ansonsten kann ich nur sagen was mir persönlich,neben der XL Spüma, fehlen würde:

    Beim TK Fach die NoFrost-Funktion um das elende Abtauen zu vermeiden.
    Beim Backofen die Pyrolyse(Selbstreinigungsfunktion).Nennt sich "active clean"

    LG EVA
     
  4. Nordlicht123

    Nordlicht123 Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: Bitte eure Meinung zu den E-Geräten

    Hallo zusammen,

    zum GS
    Unser Berater hat die XXL Variante gar nicht angesprochen. Was sind denn die Vorteile gegenüber einem normalen Modell, ausser dem grösseren Volumen.
    P.S. Unsere Fensterhöhe ist 91 und die Arbeitsplatte soll hineinlaufen. Im Auge haben wir eine grifflose Schüller.

    Kühlschrank:
    Ja, unser vorgeschlagenes Modell ist konservativ und wir werden das Thema nofrost und 0 Grad beim nächsten Termin aufnehmen.

    Backofen:
    Der vorgeschlagene Backofen hat keine Pyrolyse aber easy-clean. Unser Verkäufer meinte, hier muss nur eine Schale mit Wasser für 10 Minuten in den Ofen und schon lässt er sich, auch aufgrund der heutigen besseren Beschichtung, problemlos reinigen ?

    Haube :
    Bei uns ginge Abluft und Umluft. Da aber der Abluftkanal schon besteht, würden wir diese Variante bevorzugen. Als Alternative zur Gutmann hat man uns die Neff IGD 8955 N vorgeschlagen :
    Neff - IGD 8955 N I89D55N0 Inselesse
    Der Preis liegt aber nur bei ca. 1/4 der Gutmann, was mich auch wieder aufhorchen lässt. Kann die gut sein ?
    Wir wollen ein gutes Gerät, aber das Preisverhältnis Gutmann zum Rest der Küche finde ich zu hoch.

    Was mich an dieser ganzen Küchenplanung einfach stört, ist, dass von Verkäuferseite - unter Berücksichtigung bestimmter Parameter - eine Vorauswahl getroffen wird. Alternativen werden nicht präsentiert. Ausserdem sind klare Firmenpräferenzen, hier Neff, zu spüren. Ich will nicht sagen, dass die Geräte schlecht sind, aber als Laie kann ich das P./L. Verhältnis ebenso wenig berurteilen, wie die Vorteile möglicher Mitbewerberprodukte.

    Für eure Meinungen bin ich sehr dankbar !

    VG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2012
  5. eva.h

    eva.h Gast

    AW: Bitte eure Meinung zu den E-Geräten

    Hallo,

    na eben das größere/höhere Volumen ist der Vorteil.Wenn man unten 30er Teller drin hat muss man den Oberkorb hochstellen.Dann wird es oben für normale Wassergläser schon eng,bzw. sie passen nicht mehr rein.
    Und Kerstin hat noch irgendein Weißbierglasargument,wenn ich mich richtig erinnere;-)

    Am problemlosesten ist es auf einen Knopf zu drücken und nach 2 Std. mit einem Wisch die Asche zu entfernen.Ist natürlich etwas teurer:rolleyes:

    NoFrost würde ich definitiv mal ansprechen.Eine 0 Grad Zone halte ich persönlich nur für halbwegs sinnvoll wenn man wirklich Vorräte für eine ganze Woche einkaufen will/muss.
    Man sollte sich immer im klaren sein,dass das vielbeworbene "länger frisch" eigentlich
    "langsamer verdorben" heißen sollte.Frisch ist etwas anderes;-)

    Zur Verkaufsstrategie kann ich nichts sagen.Das ist wohl geschäftsabhängig, aber im Küchensektor weit verbreitet,wie man so liest...:rolleyes:

    LG EVA
     
  6. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Bitte eure Meinung zu den E-Geräten

    Hallo Nordlicht,

    ich habe auch überlegt zwischen Neff EasyClean und Siemens mit Pyrolyse.
    Und es wird die Pyrolyse. Ob nun von Siemens oder Neff oder Miele ist ja egal.
    Warum?
    Ich kenne mich. Ich wäre zu faul, nach jedem Gebrauch (oder regelmäßig alle paar Wochen) eine Schale mit Wasser (bzw. das Wasser direkt) in den Ofen zu geben und hinterher noch alles rauszuwischen. Es gibt bestimmt auch sehr hartnäckige Verkrustungen, die ich so einfach mit ein bisschen Wasser nicht wegbekomme.

    Das stelle ich lieber 3 oder 4 Mal im Jahr die Pyrolyse an und wische anschließend die Asche raus. Fertig. Kein Geschrubbe, kein Rumsauen mit Wasser. Einfach und nicht aufwändig.
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Bei Deiner grifflosen Küche sieht der normalhohe GS besser aus. Nimmst Du einen XXL-GS ist die Griffleiste unterbrochen und die Frontplatte muss aufgedoppelt werden.

    Lass Dir beides am besten zeigen und entscheide dann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wohnküche in Neubau - bitte um eure Hilfe :-) Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2016
Küche für Neubau, alles noch flexibel, bitte lasst eurer Kreativität freien Lauf Küchenplanung im Planungs-Board 31. Jan. 2016
Bitte um eure Meinung (Planung Landhausküche) Küchenplanung im Planungs-Board 9. Jan. 2016
Wir stecken in der Meterpreisfalle und bitten um Eure Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2015
Wir stecken in der Meterpreis-Falle und bitte um Eure Hilfe Events 19. Nov. 2015
Neue Küche im bestehenden Haus - Bitte um eure Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 14. Feb. 2015
Glas-oder Lackfront? Bitte um eure Erfahrungen... Küchenmöbel 31. Aug. 2014
Küche Neubau, bitte um eure Meinung Küchenplanung im Planungs-Board 27. Okt. 2013

Diese Seite empfehlen